RIM BlackBerry PlayBook: 7-Zoll-Tablet mit Dual-Core-CPU für Business und Freizeit

RIM hat gestern Abend auf seiner Hausmesse DevCon in San Francisco sein erstes Tablet vorgestellt. Das Playbook kommt mit einer 1-GHz-Dual-Core-CPU, 1 GByte Arbeitsspeicher, zwei hochauflösenden Kameras, HDMI-Ausgang und einem kapazitiven 7-Zoll-Bildschirm, der 1024 mal 600 Bildpunkte auflöst. » weiter

Tablet oder Netbook? Toshiba Libretto W100 mit Doppel-Touchscreen im Test

Das Libretto W100 von Toshiba bewegt sich mit seinem Doppel-Touchscreen irgendwo zwischen E-Book-Reader, Netbook, Tablet und Mediaplayer. Wir haben das Gerät bereits ausführlich getestet - und wissen nun, für welche Zwecke wir es einsetzen würden und wo wir lieber ein klassisches Mini-Notebook oder ein iPad vorziehen. » weiter

IFA 2010: Übertroffene Erwartungen, Tablets und viel 3D

Am Mittwoch schloss die IFA in Berlin für dieses Jahr die Pforten. 235.000 Besucher - darunter 125.000 Fachbesucher - machten die Messestände von 1423 Ausstellern auf einer Gesamtfläche von fast 135.000 Quadratmetern unsicher. Diese Zahlen bedeuten eine neue Bestmarke, die der 50. internationalen Funkausstellung gut zu Gesicht stehen und sie gleichzeitig zur größten in ihrer Geschichte machen. Wir werfen einen Blick auf die Highlights. » weiter

IFA 2010: 7-Zoll-Android-Tablet von Viewsonic mit Telefonfunktion

Viewsonic zeigte auf der IFA 2010 nicht nur sein zehnzölliges Dual-Boot-Tablet Viewpad 10, sondern schüttelte mit dem Viewpad 7 noch eine weitere Weltneuheit aus dem Ärmel. Das Tablet setzt auf Android 2.2 (Froyo) als Betriebssystem und integriert ein 7 Zoll großes, kapazitives ... » weiter

Viewsonic Viewpad 100 und Viewpad 7: Dual-Boot-Tablet und 7-Zoll-Smartphone

Die Tablet-Welle ist schier unaufhaltsam ins Rollen gekommen. Alles, was Rang und Namen hat, zeigt einen eigenen iPad-Konkurrenten. Viewsonic hat auf der IFA 2010 in Berlin zwei Modelle vorgestellt. Das Viewpad 100 bietet ein 10 Zoll großes Display und läuft - je nach Gusto des Nutzers - mal mit Windows 7 und mal mit Android. Das Viewpad 7 dagegen verzichtet aufs Microsoft-Betriebssystem und kommt dafür mit vollständiger Telefonfunktion. Mehr Details gibt es im Video. » weiter

Viewsonic Viewpad 100: Dual-Boot-Tablet mit Android und Windows 7 angetestet

Von seinem Erscheinen Ende Mai bis zur IFA im September stand Apples Tablet recht allein auf weiter Flur. Auf der internationalen Funkausstellung in Berlin hagelt es geradezu iPad-Konkurrenten - wer auffallen möchte, muss hervorstechen. Das Viewsonic Viewpad 100 versucht das mit einem Dual-Boot-System, das Anwendern wahlweise Windows 7 oder Android 1.6 anbietet. Erste Eindrücke von der Touchscreen-Flunder hält dieses Preview bereit. » weiter

IFA 2010: Odys stellt 5-Zoll-Tablet Xpert mit Android-OS vor

Die Axdia International GmbH stellt auf der IFA 2010 die neue Tablet-Serie iVision vor ihrer Handelsmarke Odys vor. Der erste Vertreter der Serie, ein Media-Tablet namens Odys Xpert, integriert einen 600 MHz schnellen ARM-Prozessor und setzt auf Googles Android-Betriebssystem. » weiter

Impressionen von der IFA 2010

3D-Fernseher und -Camcorder, Touchscreen-Tablets und vernetztes Heimkino - das sind wohl die großen Schlagworte der IFA 2010. Wir waren bereits am Tag vor der offiziellen Eröffnung in Berlin vor Ort und sind durch die Messehallen geschlendert. Erste Eindrücke von der Funkausstellung gibt es in dieser Fotostrecke. » weiter

Video: Erste Eindrücke vom Samsung Galaxy Tab

Endlich ist er da, der ernstzunehmende iPad-Konkurrent mit Android. Samsung baut ihn, er hört auf den Namen Galaxy Tab - und der erste Eindruck ist durchaus positiv. Die Ausstattung ist auf höchstem Niveau, das Gerät fühlt sich wertig an, die Bedienung macht Spaß. Und der Android Market hält schon jetzt gut 100.000 Apps bereit. Wir hatten bereits die Möglichkeit, uns einen Prototypen des Geräts näher anzusehen. Zum ausführlichen Preview-Artikel des Samsung Galaxy Tab geht es hier. » weiter