RIM BlackBerry Curve 3G 9300: flottes und günstiges QWERTZ-Smartphone

Der BlackBerry Curve 8520 konnte uns letztes Jahr zwar durchaus überzeugen, doch aufgrund fehlendem UMTS und GPS fiel das Business-Smartphones hinter seinen Alleskönner-Kollegen zurück. Mit dem BlackBerry Curve 3G 9300 will RIM die Schwächen ausbügeln. Das Handy bringt nun schnellen Internetzugang und Satelliten-Orientierungshilfe mit und hat ein paar leichte Verbesserungen bei Prozessor und Arbeitsspeicher zu bieten. Wie sich der 300-Euro-BlackBerry in der Praxis schlägt, zeigt der Test. » weiter

Wireless-Desktop-Kit Logitech MK710 für 70 Euro

Im Web-Shop von Atelco Computer gibt es das kabellose Eingabegeräteset Logitech Wireless Desktop MK710 zu einem Preis von rund 70 Euro zu kaufen. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich mit anderen Online Shops im Mittel etwa 15 Euro. Den Preis des ... » weiter

Nokia X3 Touch & Type kommt im bunten Alu-Gehäuse

Nokia bringt im dritten Quartal ein neues Handy mit Zifferntastatur und Touchscreen-Display auf Basis des Symbian-S40-Betriebssystems auf den Markt. Das Gerät ist vergleichsweise schlank, aus Aluminium gefertigt und mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 140 Euro in Anbetracht der guten Ausstattung mit 5-Megapixel-Kamera, WLAN und HSPA recht günstig. » weiter

Quadratischer Android mit QWERTZ-Tastatur im Test: Motorola Flipout

Mit dem Flipout hat Motorola ein verspielt wirkendes Handy auf den Markt gebracht, das uns an eine Mischung aus Microsofts Flop-Telefon Kin One, dessen Vorgänger Danger Sidekick und einen Griff in die Playmobil-Spielzeugkiste erinnert. Aber das ist vielleicht etwas zu vorschnell geurteilt - denn auf dem Flipout läuft das leistungsfähige Android-Betriebssystem, es gibt Zugang zu den inzwischen um die 100.000 Apps im Market, eine QWERTZ-Tastatur und auch sonst alles, was das mobile ... » weiter

BlackBerry Torch 9800 mit Tastatur und Touchscreen

Bereits seit Monaten dringen häppchenweise Infos zu RIMs neuem Smartphone-Betriebssystem BlackBerry OS 6 ins Netz. Jetzt ist es soweit: Mit dem Torch kommt das erste Gerät auf den Markt, das die Plattform nutzt. Wir haben das Handy bereits ausführlich getestet. » weiter

BlackBerry Torch 9800 im Test: sehr gutes Smartphone, aber keine Revolution

Trotz der starken Konkurrenz von iPhone und Android erfreuen sich BlackBerrys immer noch großer Beliebtheit. Aber es ist kein Geheimnis, dass der Hersteller RIM einen Zahn zulegen muss, wenn er weiterhin im Geschäft bleiben möchte. Bereits seit Monaten tauchen immer wieder Bilder und Daten vom neuen Betriebssystem - BlackBerry OS 6 - im Internet auf. Jetzt hatten wir endlich die Gelegenheit, das erste Smartphone mit dieser Plattform zu testen: den BlackBerry Torch. » weiter

Angetestet: Was kann der Touchscreen-und-Tastatur-Blackberry Torch?

Gestern hat der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) das neueste Modell unter den E-Mail-Maschinen vorgestellt: den Torch. Das Smartphone verfügt sowohl über ein multitouchfähiges, berührungsempfindliches Display als auch über eine vollwertige, mechanische Tastatur, die sich per Slider-Mechanismus unter der Anzeige verbirgt. Damit will das Unternehmen sowohl das klassische Business-Klientel als auch Multimedia-Fans zufriedenstellen. Wir haben uns angesehen, ob das klappt. » weiter

Hands-on: erster Blick auf den Blackberry Torch

Endlich, ein neuer Blackberry: Der Torch soll die Vorteile von Touchscreen-Smartphones und Tastatur-Handys kombinieren. Nicht mehr mit einfallsreichen Lösungen rund um die berührungsempfindlichen Anzeigen, sondern ganz einfach mit einem Slider-Mechanismus, der die Tastatur unterhalb des Displays verbirgt. Unsere Kollegen von CNET.com hatten den neuen Torch bereits in der Hand. » weiter

Video-Interview: Wave 2 Pro S5330 mit QWERTZ-Tastatur

Das vor kurzem vorgestellte und recht erfolgreiche Samsung-Handy Wave bekommt einen Bruder: Das Wave 2 Pro ist nicht ganz so hochwertig ausgestattet, bringt aber eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur für Vieltipper mit. Multimedia-Fans müssen dafür auf ein paar Megapixel, auf etwas Speicher und vor allem auf das tolle Super-AMOLED-Display verzichten. Wir konnten bereits einen ersten Blick auf das S5530 werfen. » weiter

Erster Blick auf das Samsung Wave 2 Pro S5330 mit QWERTZ-Tastatur

Das Samsung Wave ist erst seit wenigen Wochen auf dem Markt - und schon kommt ein Bruder daher, der um die Gunst der Kunden buhlt. Der entgültige Name steht noch nicht fest, man hört und liest Wave 2 Pro S5330 und Wave 533 - gemeint ist aber immer das gleiche Handy, das mit hochwertiger Ausstattung inklusive WLAN, Bluetooth und GPS, mit Touchscreen und ausziehbarer Tastatur daherkommt. Wir konnten bereits einen Blick auf das erste Handy mit Samsungs Bada-Betriebssystem und Tastatur werfen. » weiter

X10 Mini Pro im Test: Winz-Smartphone mit Android und Tastatur

Ein paar Wochen nach dem Android-Winzling Xperia X10 Mini bringt Sony Ericsson nun dessen Bruder auf den Markt - das X10 Mini Pro. Es sieht fast genauso aus wie die kleine Ausführung, ist aber geringfügig dicker und höher - und diesen Platz hat der Hersteller genutzt, um eine vollwertige QWERTZ-Tastatur samt Slider-Mechanismus einzubauen. Wir haben das Mini Pro ausführlich getestet. » weiter

Slider-Handy LG KS365 bei Aldi Nord für 80 Euro

Ab Montag ist bei Aldi Nord das Slider-Mobiltelefon LG KS365 mit Touchscreen für knapp 80 Euro erhältlich. Im Vergleich zu günstigen Online-Shops sparen Käufer mindestens 10 Euro. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: Aldi Nord Preis: 80 Euro Sie sparen: 10 Euro Pro: ... » weiter

Schon getestet: Blackberry Pearl 3G

Mit dem Pearl 3G 9105 bringt Research in Motion die kleine Blackberry-Reihe auf den Stand der Technik. An Bord sind UMTS mit HSPA, WLAN nach dem neuen n-Standard und ein hochauflösendes 2,2-Zoll-Display. Wir haben getestet, ob sich das Gerät trotz kleiner Tastatur als Mini-Messenger eignet. » weiter

Motorola Flipout: Android-Zwerg mit QWERTZ-Tastatur

Wer auf der Suche nach einem besonders kleinen, aber dennoch kompromisslos ausgestatteten Android-Smartphone mit Tastatur ist, hat demnächst gleich zwei Modelle zur Auswahl: Neben dem Xperia X10 Pro von Sony Ericsson bringt Motorola das Flipout. Unsere britischen Kollegen hatten bereits die Möglichkeit, sich einen Prototypen des Motorola-Smartphones näher anzusehen. » weiter

Bringt LG mit dem Panther das erste Windows-Phone-7-Smartphone?

Es gibt das iPhone, und es gibt Android. In die dazwischen entstehenden Lücken quetschen sich mehr oder weniger erfolgreich Blackberry OS, Symbian OS, WebOS und Windows Mobile 6.5. Mit Windows Phone 7 hofft Microsoft, sich wieder ein Stück vom hauptsächlich zwischen Google und Apple aufgeteilten ... » weiter

Zehn alternative Einsatzzwecke fürs Apple iPad

Im Internet surfen, Musik hören, Videos gucken, Bücher lesen, Fotos betrachten - das iPad ist ein Alleskönner. Was der Tablet-PC abgesehen von den von Apple beworbenen Fähigkeiten noch drauf hat, zeigt diese Fotostrecke. » weiter

Neue Handys im Mai: Palm Pre Plus, Nüviphone M10 & Samsung Wave

Der Mai ist ein spannender Handy-Monat: Endlich bekommen wir das Nüviphone von Garmin-Asus zu sehen, auf das wir bereits seit der iPhone-Einführung warten. Außerdem neu sind zwei Palms mit Web-OS, der kleine Blackberry Pearl 3G mit UMTS sowie das Wave - das erste Gerät mit dem Samsung-eigenen Betriebssystem Bada. » weiter

Tastatur im Rücken: Android-Smartphone Motorola Backflip im Test

Wer auf der Suche nach einem Android-Smartphone mit Tastatur ist, hat nicht viel Auswahl. Um so besser, das Motorola mit dem Backflip schon das zweite Gerät dieser Art auf dem Markt gebracht hat, und das Neue wirkt ganz schön flippig: Auf der Rückseite befindet sich das Tastenfeld, dass sich komplett mit einem Dreh unter das Display verlagert. Ob das in der Praxis überzeugt, zeigt der Test. » weiter

Apple iPad Keyboard Dock im Test: solide, aber teure Tastatur für Vieltipper

Trotz Multitouch-Unterstützung und riesigem Display tippt es sich auf dem iPad einfach nicht so schnell wie auf einem richtigen, mechanischen Netbook-Keyboard. Bei gelegentlichen Twitterzeilen oder Facebook-Updates, der Einkaufsliste fürs Wochenende oder URLs vom Lieblingsblog mag das keine Rolle spielen, doch Vieltipper werden mit Touchscreens auch im Jahr 2010 nicht glücklich. Macht das Apple iPad Keyboard Dock aus dem tastaturlosen Tablet-PC ein vollwertiges Schreibwerkzeug? Wir ... » weiter

Microsoft bringt eigene Handys: KIN One & KIN Two ab Herbst bei Vodafone

Das Gerücht ging schon länger um: Microsoft arbeitet an einem eigenen Handy. Neben dem Windows-Mobile-Betriebssystem, das unter anderem auf Smartphones der Hersteller HTC, Samsung, LG und Sony Ericsson zum Einsatz kommt, bringt das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Sharp nun auch ein eigenes ... » weiter

Das beste iPad-Zubehör: 15 Apple-Accessoires

In etwa einem Monat kommt das iPad auf den deutschen Markt - so lautet jedenfalls der Plan. Wir haben uns bereits jetzt umgesehen, was es an interessantem Zubehör für Apples neuesten Streich gibt. » weiter

Im Test: Samsung Corby Pro – Touchscreen-Handy mit Tastatur

Beim Corby Pro handelt es sich um ein Handy mit ausziehbarer Tastatur, Touchscreen-Display und gehobenen Ausstattungsmerkmalen wie UMTS, WLAN und GPS. Vor allem sein verhältnismäßig günstiger Preis prädestiniert es quasi für den perfekten Communicator für das Web 2.0 - Facebook, Twitter & Co. arbeiten ab Werk mit dem Corby Pro zusammen. Ob das in der Praxis so gut funktioniert, wie es in der Theorie klingt, zeigt der Test. » weiter

CeBIT 2010: MSI Air Keyboard bedient Wohnzimmer-PCs via Bluetooth

Das Wohnzimmer ist schon längst nicht mehr nur ein Versammlungsraum, in dem sich die Familie allabendlich zum Spielen oder Fernsehen trifft. Stattdessen ist es zum Heimkino mutiert. Viele moderne TVs oder Blu-ray-Player greifen auf das Internet zu und streamen Filme. Wem das noch nicht ... » weiter

Nokia E72: Tastatur-Smartphone für Text-Profis

Das Nokia E72 ist ein klassisches Symbian-Smartphone der alten Schule - mit Tastatur. Damit eignet es sich perfekt, um unterwegs per E-Mail, Textnachricht und Messenger Up-to-Date zu bleiben. Ob das auch in der Praxis funktioniert, haben wir ausführlich getestet. » weiter

CeBIT 2010: Tippen per Gedanken: keine Ausreden mehr für Schreibfaule

Star Trek ist von gestern, aber sowas von. Die Besatzung der Enterprise muss sich für ein schnödes Glas kaltes Wasser tatsächlich noch mit dem Computer unterhalten - über 100 Muskeln sind dabei gefordert, zahlreiche Organe werden belastet. Das können wir im Jahr 2010 schon besser - zumindest in ... » weiter

MWC 2010: Sony Ericsson zeigt Symbian-Smartphones Vivaz & Vivaz Pro

Bei der Pressekonferenz von Sony Ericsson am Vorabend des Mobile World Congress zeigte das Unternehmen mit Vivaz und Vivaz Pro zwei neue Touchscreen-Smartphones mit HD-Videoaufnahme und Symbian-Betriebssystem. Auch die übrige Ausstattung sollte dank UMTS mit HSPA, WLAN, GPS und Bluetooth auch gehobene Ansprüche befriedigen. Wir waren vor Ort und haben bereits einen ersten Blick auf die zwei neuen Handys werfen können. » weiter

Windows Phone mit Tastatur im Test: Samsung Omnia Pro B7610

Mit dem Omnia Pro B7610 bringt Samsung quasi den Bruder des Omnia II i8000 auf den Markt. Der große Unterschied ist das mechanische Tastenfeld, das sich mittels Slider-Mechanismus unter dem Display versteckt. Unsere Kollegen von CNET Asia haben das Gerät bereits ausführlich getestet. » weiter

Erstes Android-Smartphone von LG: GW620 im Test

Mit dem GW620 steigt nun auch LG ein in den Markt der Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android. Auf den ersten Blick überzeugt das Gerät mit QWERTZ-Tastatur, 3-Zoll-Display, WLAN, UMTS, Bluetooth und GPS. Aber in der Praxis fehlt einfach der letzte Schliff. Warum das so ist, zeigt der ausführliche Testbericht. » weiter