Pleo: Roboter-Dinosaurier als Haustier

Etwa 30 Prozent der Deutschen haben ein Tier. Hunde und Katzen stehen dabei ganz vorne auf der Liste, doch mal im Ernst: Wer hätte nicht gerne einen Baby-Dinosaurier zu Hause? Einen, der nicht wächst? Keinen Dreck macht? Der nicht zum Tierarzt muss, keinen Dino-Sitter in den Ferien braucht und der einen am Wochenende nicht weckt? Tolle Vorstellung? Sie sollten sich Pleo näher ansehen. » weiter

Intel Wireless Resonant Energy Link: Stromversorgung ohne Kabel

Intel hat auf dem IDF eine Technologie vorgestellt, mit dem das Surfen im Garten via WLAN bald nicht mehr durch die Akkukapazität beschränkt ist. Mit Wireless Resonant Energy Link überträgt der Prozessorenhersteller Strom über ohne Kabel über die Luft. Bei der Präsentation brachten die Intel-Ingenieure auf diese Weise eine 60-Watt-Glühbirne kabellos zum Leuchten. » weiter

Gestochen scharfe HD-Projektion: Sony VPL-VW40

Es war lange nicht sicher, ob Sony es schafft, seine fraglos beeindruckende SXRD-Technologie auch auf das Segment unterhalb von 3000 Euro zu übertragen. Es sieht gut aus: Das Einstiegsmodell VPL-VW40 bringt all das mit, was SXRD auszeichnet. Lediglich mit ein oder zwei Unzulänglichkeiten in anderen Bereichen müssen Käufer leben. » weiter

Energiekrise ade: MIT-Studenten bauen hocheffiziente Solaranlage

Ein Team von Studenten des MIT möchte mit seiner frisch gegründeten Firma RawSolar die effizientesten Solaranlagen der Welt bauen. Ein wichtiger Faktor dabei: Sie können auch ohne großen Energieaufwand produziert werden. Außerdem ist der Wartungsaufwand gering. » weiter

Automatica 2008: Roboter-Haushaltshilfe Care-O-bot 3

Auf der Automatica 2008 in München stellen Roboterhersteller ihre Geräte aus. Neben Industrierobotern finden sich auch diverse Haushaltshilfen auf der Messe. Wir haben uns den Care-O-bot 3 von Frauenhofer IPA genauer angesehen, der Getränke serviert, Blumen gießt und Schränke einräumt. » weiter

Von LCD bis DLP – wie Heimkino-Projektoren funktionieren

Beamer sind ungeschlagen günstig. Dank Millionen kleiner Spiegel schaffen es DLP-Projektoren ab 300 Euro, eine Bilddiagonale von 300 Zoll an die Wand zu werfen. Alternativ kommt die Technik des guten alten Diaprojektors zum Einsatz - nur mit Display statt Dia. » weiter

Neue Technologien: Elektroautos kommen in Fahrt

Nach einem Aufschwung um die Jahrtausendwende ließen die Autobauer das Elektroauto wieder kurzerhand in der Schublade verschwinden. Heute erlebt es neuerlich einen Boom. Wie realistisch ist die Vision, dass der Fahrer als Stromlieferant fungiert? » weiter

Jungfernflug eines Jetpacks: Raketenrucksack Thunderpack

Seit James Bond kennen wir das Jetpack - einen Rucksack mit Raketenantrieb, der uns frei wie ein Vogel durch die Luft fliegen lässt. Bislang ist das allerdings Science Fiction. Doch das könnte sich bald ändern: Das amerikanische Unternehmen will noch in diesem Jahr sein Thunderpack TP-R2G2 für 100.000 Dollar in den Handel bringen. Reichweite: 75 Sekunden - beziehungsweise 1,1 Kilometer. » weiter

Darpa-Challenge: Fahrerlose Autos in der Stadt

Bei der Darpa-Challenge müssen Autos autonom - also ohne Fahrer - ihren Weg zum Ziel finden. Bislang galt es, einen Weg durch unbesiedeltes Gebiet zu finden. 2007 geht es erstmals durch eine extra angelegte Stadt. 35 Teams werden mit eigenen Roboter-Fahrzeugen erwartet. » weiter