Apple TV: neue Generation kommt zum Start wohl ohne 4K-Unterstützung

Das hochauflösende Videoformat ist beeindruckend, aber bei Inhalteanbietern bisher nur wenig verbreitet. So finden sich beispielsweise in den Angeboten von Netflix, Amazon und Sony bis dato nur wenige Filme in diesem Format. Auch Apples Infrastruktur selbst könnte für die Einschränkung infrage kommen.  » weiter

Sony startet TV-Streaming-Dienst PlayStation Vue in den USA

Der Live- und On-Demand-TV-Streaming-Dienst Sony PlayStation Vue ist zur PlayStation 3 und 4 kompatibel und erlaubt auch das Aufzeichnen von Inhalten per Online-Videorekorder. Favorisierte Inhalte stehen für 28, das gesamte Vue-Programm für 3 Tage zur Verfügung. Der Support für weitere Märkte und mobile Geräte wird folgen. » weiter

Google startet eigenen Online-Store für Hardware-Verkauf

Geräte wie das Nexus 6, Nexus 9 oder Chromecast gibt es ab sofort nicht mehr im Play Store, sondern im neuen Google Store zu kaufen. Für eine Bestellung wird ein Google-Wallet-Konto vorausgesetzt. Aktuell verlangt der Internetkonzern keine Versandgebühren. » weiter

Magine TV: TV-Streaming-Dienst jetzt auch als App für Windows 8.1 verfügbar

Magine TV bietet jetzt auch für Nutzer von Windows 8.1 eine App zum Zugriff auf seinen cloudbasierten TV-Dienst. Die App funktioniert mit LTE, UMTS und WiFi und bietet neben dem Empfang von HD-Sendern sowie den bereits etablierten Live-, Catch-Up- und Startover-Funktionen auch eine neue Filteroption.  » weiter

Apple: neuer Musikstreamingdienst soll 7,99 Dollar im Monat kosten

Apple startet angeblich schon bald einen neuen Musikstreamingdienst, der auf Technologien von Beats Electronics sowie Inhalten von Beats Music basiert. Eine Integration soll angeblich in iTunes, iOS und Apple TV erfolgen. Auch von der Einbindung eines TV-Streamingdienstes ist die Rede. » weiter

Quizduell-App als Spielshow im TV: neuer Anlauf ab Februar

Quizduell kehrt mit Jörg Pilawa ab 2. Februar ins Vorabendprogramm zurück. Interessierte User können bereits heute am Live-Test teilnehmen. Voraussetzung ist die Installation der aktuelle App-Version "Quizduell im Ersten". » weiter

CES-Highlights: die besten 8K-, UHD- und Curved-TVs (2015)

Zahlreiche Hersteller wie Samsung, Sony, LG oder Sharp haben auf der CES neue Fernseher präsentiert. Von 8K-Geräten über ultradünne LCDs bis hin zu flexiblen Curved-TVs und zahlreichen 4K-UHD-Modellen gab es in Las Vegas viel zu sehen. Wir haben die besten TVs zusammengestellt. » weiter

CES: Razer zeigt Android-TV-Konsole Forge TV

Die Android-TV-Konsole Razer Forge TV kostet inklusive Controller rund 150 Dollar und unterstützt neben Google Cast das Streamen von jeglichen Spielen, die auf einem DirextX-9-fähigen PC mit AMD- oder Nvidia-Grafik laufen.  » weiter

Kabel Deutschland bietet drei Apps für mehr Fernsehkomfort

"TV Manager" erlaubt die Fernprogrammierung von digitalen HD-Receivern beziehungsweise von HD-Video-Recordern und liefert eine Programmvorschau. "TV Control" soll die klassische Fernbedienung ersetzen. Mit der TV-App ist Fernsehen auf Tablets und Smartphones im eigenen WLAN möglich.  » weiter

CES 2015: LG stellt Smart-TVs mit WebOS 2.0 vor

Die aktuelle Version des Betriebssystems soll für eine einfachere und komfortablere Bedienung sorgen. Der Zugriff auf Inhalte wurde beschleunigt und die Geräte-Startzeit gegenüber der Vorgängergeneration um bis zu 60 Prozent reduziert.  » weiter

LG will 4K Ultra HD-TV mit Quantum Dot-Technologie auf CES vorstellen

LG Electronics erweitert sein Portfolio an Ultra HD- und OLED-TV-Geräten und will im Januar auf der CES in Las Vegas erstmals einen 4K Ultra HD-TV mit Quantum Dot-Technologie vorstellen. Die auf Quantenpunkten basierende Technologie ermöglicht eine breitere Farbpalette sowie eine verbesserte Farbsättigung. Der neue Fernseher soll 2015 erhältlich sein. » weiter

Amazon: weitere Blitz- und Last-Minute-Angebote bis Weihnachten

Wer in der Cyber Monday Woche noch nicht zugeschlagen hat, hat fast den ganzen Dezember noch die Möglichkeit auf Amazon das eine oder andere Schnäppchen zu machen. Diese Woche gibt es die Weihnachts-Angebote-Woche, gefolgt von den Last Minute Angeboten vom 12. bis zum 19. Dezember. » weiter

Amazon Cyber Monday: diese Hightech-Schnäppchen kommen noch

Am Cyber Monday kann man zwar durchaus das ein oder andere Schnäppchen machen, allerdings ist auch nicht alles Gold, was glänzt. Wir haben einige interessante Smartphones, Konsolen, Kameras & Co. herausgesucht, bei denen es sich lohnt, sie am Abend noch im Auge zu behalten.  » weiter

Videostreaming: klassisches Fernsehen wird immer mehr ersetzt

Einer der Hauptvorteile von Videostreaming ist, dass Nutzer selbst entscheiden können, wann und wo sie Filme, Serien oder Nachrichten sehen möchten. Jeder dritte Nutzer von Streaming-Angeboten verzichtet einer Umfrage im Auftrag des Bitkom zufolge ganz oder teilweise auf klassisches Fernsehen und fast jeder zweite schaut weniger TV via Kabel oder Satellit.  » weiter

Linkin Park: Samsung und Astra übertragen Konzert live in UHD

Samsung und Astra bringen am 19. November 2014 erstmals ein Live-Konzert der US-Rockband in ultrahochauflösender Qualität per Satellit. Die Weltpremiere ist exklusiv auf Ultra HD-TVs von Samsung über den Astra Ultra HD-Demokanal empfangbar. » weiter

Sky Online: ohne Abonnement Serien, Filme und Sportevents schauen

Sky Online ist monatlich kündbar und kann Anfangs über den Webbrowsers oder ein iOS-Gerät genutzt werden. Das Starter Paket kostet 9,99 Euro, das Film Paket 19,99 pro Monat. Das "Sky Supersport Tagesticket” bietet für 19,90 Euro Zugang zu Sky-Bundesliga- und den Sky-Sport-Sendern.  » weiter

Amazon kündigt Fire TV Stick für 39 Dollar an

Der Amazon Fire TV Stick kann in den USA bereits vorbestellt werden und erscheint dort am 19. November. Der Streaming-Stick kommt mit einem Dual-Core-Prozessor, 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher und Fire OS 3.0 als Betriebssystem. Der Preis beträgt bei Bestellung in den ersten zwei Tagen nur 19 Dollar. » weiter

Matchstick mit Firefox OS soll Chromecast Konkurrenz machen

Die Google-Chromecast-Alternative Matchstick hat ihr Finanzierungsziel auf Kickstarter bereits übertroffen. Der HDMI-Stick ist mit einer Dual-Core-Cortex-A9-CPU, 1 GByte RAM und 4 GByte Speicher ausgestattet. Die Übertragung von Filmen, Musik, Apps, Spielen oder Webseiten erfolgt via WLAN.  » weiter

LG stellt einrollbare und transparente OLED-Displays für TVs vor

LGs neue OLED-Displays für TV-Geräte bieten eine Diagonale von 18 Zoll und eine Auflösung von 1.200 mal 810 Pixel. Das flexible OLED-Panel kann bis zu einem Radius von drei Zentimetern eingerollt werden. Das transparente OLED-Panel weist eine dreißigprozentige Durchlässigkeit auf. » weiter

Google Chromecast: Update auf Version 1.7 ermöglicht Screen-Casting

Mit Version 1.7 der Android-App Chromcast können Smartphone- und Tablet-Besitzer den Bildschirminhalt ihres Mobilgerätes auf den Fernseher übertragen. Im deutschen Google Play Store ist das Update noch nicht erhältlich. Mithilfe der APK-Datei kann es jedoch schon manuell eingespielt werden. » weiter

Android TV & Google Cast: die Neuheiten für Fernseher und Settop-Boxen

Android TV bietet neben Live-TV, Filmen und Serien auch Spiele samt Play-Games-Integration aus dem Google Play Store. Die Sprachsuche erlaubt auch komplexere Suchanfragen. Zudem ist Google Cast unterstützt, das um die Funktionen Backdrop und Screen-Mirroring erweitert wurde.  » weiter

Verknüpfung von TV-Sendung und App: nach ARD mit Quizduell ziehen jetzt auch ZDF und ProSieben nach

Während der Start des TV-Ablegers von Quizduell etwas holprig war, startete bei ProSieben gestern um 20 Uhr 15 die Musik-Casting-Show "Keep Your Light Shining", bei der Zuschauer via App über´s Weiterkommen der Kandidaten entscheiden konnten, ohne technische Probleme. Das ZDF strahlt am Montag den Film App aus – zu dem es auch Begleitsoftware für Android und iOS gibt. » weiter

Android TV: Google soll angeblich bald neue Settop-Box vorstellen

Googles Settop-Box Android TV ähnelt wohl Produkten wie Apple TV, Roku oder Amazons Streaming-Lösung Fire TV. Sie ist internen Dokumenten Googles zufolge ein Unterhaltungsinterface und keine Computing-Plattform. Inhalte sollen sich dabei mit möglichst geringem Aufwand finden und genießen lassen.  » weiter

Amazon präsentiert Chromecast-Konkurrenten am 2. April

Eine Einladung zu einem Presse-Event weist darauf hin, dass Amazon seinen Streaming-Stick nach Vorbild von Googles Chromecast nächste Woche präsentiert. Er wird wie Googles Lösung via HDMI mit dem TV verbunden und streamt Inhalte von Android-Geräten wie den Kindle-Fire-Tablets sowie angeblich auch komplette PC-Spiele. » weiter