Lenovo bringt 13,3-Zoll-Convertible Yoga 3 Pro mit QHD+-Display

Beim Yoga 3 Pro kommt jetzt eine neue Scharniertechnik zum Einsatz, die an ein Uhrenarmband erinnert. Sie soll für mehr Verwindungssteife sorgen. Das Convertible wird von Intels neuer Mobil-CPU M-5Y70 angetrieben, die eine aktive Kühlung überflüssig macht. Der Preis: 1599 Euro. » weiter

Asus stellt drei neue Transformer Books und Zenbook NX500 vor

Asus hat auf der Computex in Taipeh auch das Tranformer Book Flip, V und T300 Chi sowie das 4K-Ultrabook Zenbook NX500 vorgestellt. Das Transformer Book V lässt sich Asus zufolge in fünf Modi als Laptop oder Tablet mit Windows und Android als OS sowie als Android-Smartphone nutzen. » weiter

Apple Macbook Air wird etwas schneller und um 100 Euro günstiger

Das Apple Macbook Air ist jetzt mit einer aktualisierten Intel-Core-i5-CPU mit 1,4 GHz Takt ausgestattet. Die Basiskonfigurationen mit 128 GByte SSD-Speicher kosten ab sofort nur noch 899 respektive 999 Euro. Mit größerer SSD kostet das Apple Macbook Air dementsprechend 1.099 beziehungsweise 1.199 Euro. » weiter

CES 2014: neue Android- und Windows-Tablets und Hybrid-Modelle aus Las Vegas

Acer, Asus, Samsung und Co. haben auf der CES neue Tablets vorgestellt. Samsung beispielsweise kommt mit dem Galaxy NotePRO 12.2, Galaxy TabPRO 12.2, 10.1 sowie dem 8.4 und Asus mit dem Vivotab Note 8 mit Stifteingabe. Viele Geräte laufen sowohl unter Windows als auch Android. Unsere Kollegen haben sich die Geräte angesehen. » weiter

Toshiba stellt sein erstes Chromebook vor

Das Chromebook von Toshiba kommt mit einer Intel-Celeron-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte SSD-Speicher, zwei USB-3.0-Ports, einem HDMI-Ausgang, einem SD-Kartenslot und Chrome OS als Betriebssystem. Erscheinen soll es im ersten Quartal 2014. Ein Preis wurde bisher nicht genannt. » weiter

17. Dezember: Transformer Book T100 von Asus zu gewinnen

Heute gibt es in unserem Adventskalender gleich zwei Geräte in einem zu gewinnen. Das Transformer Book T100 von Asus im Wert von rund 350 Euro verbindet die Produktivität eines Notebooks mit der Mobilität eines Tablets. » weiter

Toshiba: Haswell-Ultrabook soll mit einer Akkuladung 22 Stunden durchhalten

Toshiba hat für den japanischen Markt ein Ultrabook mit einer Smartphone-ähnlichen Akkulaufzeit angekündigt. Das Dynabook Kira V634 kommt mit 1,6-GHz-Low-Voltage-CPU, 8 GByte RAM, 128-GByte-SSD und einer Auflösung von 1366 mal 768 Pixeln. Mit hochauflösendem Display hält das 13,3-Zoll-Modell dann noch 14 Stunden durch. » weiter

Top-Zubehör für Smartphones, Tablets & Ultrabooks

Ob externer Akku für eine längere Laufzeit des Smartphones, superportable Festplatte für mehr Speicher unterwegs oder coole Handy- oder Tablethülle. Rund um die mobilen Begleiter gibt es jede Menge praktisches Zubehör. » weiter

HP EliteBook Revolve 810: der kompakte Notebook-Tablet-Hybrid im Test

HPs Elitebook Revolve 810 ist eigentlich ein Notebook. Im Tablet-Modus wird das Display gedreht und auf den Korpus geklappt. Alles in allem ist das Revolve ein schickes, robustes Gerät mit guter Leistung und Fertigungsqualität, das sich in zwei Punkten aber Kritik gefallen lassen muss: Preis und Akkulaufzeit.  » weiter

Toshiba U50t: 15,6-Zoll-Ultrabook mit Intel-Haswell-CPU

Toshibas Ultrabook U50t kommt mit einem 15,6-Zoll-Display, einer Intel-Haswell-CPU, bis zu 16 GByte RAM, einer Hybrid-Festplatte mit bis zu 1 TByte Kapazität und einem Gehäuse aus Aluminium. Erscheinen soll es im dritten Quartal des Jahres. » weiter

Galerie: Samsung Ativ Book 9 Lite

Im 13-Zoll-Notebook mit Touchscreen Samsung Ativ Book 9 Lite kommen eine AMD-Quadcore-CPU und Windows 8 als Betriebssystem zum Einsatz. » weiter

Galerie: Die besten 11,6 Zoll Notebooks und Hybridgeräte

In den letzten Jahren waren Notebooks mit kleineren Display eher rar. Mit Windows 8 leben die kompakteren Laptops wieder auf. Von High-End-Sony- und Apple-Notebooks bis zu günstigen Notebook-Tablet-Kombis und Convertibles: Wir haben die besten Notebooks, Ultrabooks und Hybride mit 11,6-Zoll-Display zusammengestellt.  » weiter

MacBook Air: Apple testet Wi-Fi-Software-Update

Im Rahmen von AppleSeed sollen einige Nutzer des MacBook Air 2013 ein "MacBook Air WiFi Update 1.0" testen, nachdem bei beim neuen Air in manchen Umgebungen Verbindungsabbrüche aufgefallen sind. » weiter