Neues Apple MacBook Air im Test: gleiche Optik, mehr Power unter der Haube

Gleichzeitig mit dem Retina-MacBook hat Apple auch eine neue Generation des MacBook Air vorgestellt. Optisch gibt es keine Unterschiede zum Vorgänger, aber im Inneren arbeitet nun die neue Intel-CPU vom Typ Ivy Bridge - und damit steht dem Gerät mehr Power zur Verfügung. Wir haben getestet, wie sich das in der Praxis auswirkt. » weiter

Folio 13: HPs erstes Ultrabook auf dem Prüfstand

Mit dem Folio 13 steigt HP in die Riege der Ultrabookhersteller auf. Zwar punktet der Hersteller in keiner Disziplin mit Bestwerten, das Gesamtpaket ist aber durchaus überzeugend. Im Test zeigt das kleine Gerät Stärken und Schwächen: Es ist schlicht nicht ganz so leicht und so flach wie die meisten seiner Konkurrenten. Dafür ist es aber vergleichsweise günstig - und der Akku hält rekordverdächtig lang. » weiter

CES 2012: Erste Eindrücke vom Glas-Ultrabook HP Envy 14 Spectre

Es braucht schon das gewisse Etwas, um aus der Masse all der Ultrabooks hervorzustechen, die es auf der CES 2012 zu sehen gab. Bei HP ist man anscheinend der Meinung, dass genügend Gorilla Glas ein probater Aufmerksamkeitsfänger ist - und hat Recht damit. Das neu angekündigte 14-zöllige ... » weiter

CES 2012: Acer zeigt zwei neue Aspire-Ultrabooks S5 und Timeline Ultra

Auf der CES 2012 zeigt Acer neben etlichen anderen Neuheiten - unter anderem der Cloud-Service AcerCloud - auch seine neuen Interpretationen des Themas "Ultrabook". Das 13,3-zöllige Acer Aspire S5 soll das "weltweit dünnste Ultrabook" sein. Laut Hersteller ist es jedenfalls maximal 1,5 ... » weiter

CES 2012: Dell steigt mit dem XPS 13 ins Ultrabook-Geschäft ein

Trotz all der Aufmerksamkeit, die die Ultrabooks in den letzten Monaten einfahren konnten, verhielten sich einige Größen der Branche verdächtig unauffällig. So auch Dell: Das Weihnachtsgeschäft 2011 ließ das Unternehmen noch ungenutzt an sich vorbeiziehen, steigt aber jetzt mit dem XPS 13 ... » weiter

CES 2012: Lenovo zeigt Doppel-CPU-Notebook Thinkpad X1 Hybrid

Erinnert Ihr euch noch an das Lenovo ThinkPad X1? Das Highend-Business-Notebook bekommt dieses Jahr mit dem Lenovo ThinkPad X1 Hybrid ein Update. Das neue Modell zeichnet sich durch eine Idee aus, die wir bisher noch nicht gesehen haben: Der Rechner wird zwar primär von einer CPU aus ... » weiter

Toshiba Satellite Z830 im Test: Ultrabook mit zahlreichen Anschlüssen und mattem Display

Schlank, leicht und trotzdem ordentlich Power - das sind die Markenzeichen der neuen Ultrabooks. Toshibas 13-Zöller Satellite Z830 bringt mit gerade einmal 1100 Gramm rund 20 Prozent weniger Gewicht auf die Waage als die meisten Konkurrenten. Ob der Hersteller bei dem superflachen Notebook dafür an der Ausstattung sparen musste, verrät der Testbericht. » weiter

Kaufberatung: iPad, Netbook oder Ultrabook – welches Gadget ist das Beste?

Netbooks wie der erste Eee-PC waren einst die Könige der Mobilrechner: Klein, portabel und günstig. Für deutlich mehr Geld gibt es bei nahezu identischen Abmessungen mit den Ultrabooks nun die Kraft eines vollwertigen Rechners - und gleichzeitig hat das iPad eine Revolution eingeläutet, die die Verkaufszahlen von Notebooks zurückgehen lässt. Wir zeigen, wer sich welches Gerät zulegen sollte. » weiter

Toshiba Satellite Z830 im Vorab-Test: superflaches Ultrabook mit etwas billiger Qualität

Mit dem Toshiba Satellite Z830 taucht das nächste Ultrabook auf de Bildfläche auf. Es gehört zu einer neuen Klasse von superflachen Windows-Notebooks, die für Windows-Fans eine Alternative zum MacBook Air darstellen und ihm das Wasser abgraben sollen. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die Gelegenheit, das Gerät in die Finger zu bekommen. Die ersten Eindrücke gibt es in diesem Preview. » weiter

Ultraflach, wertig und sexy: Ultrabook Asus Zenbook UX 31 im Test

Ein Notebook, das klein, flach, wertig, schnell und stabil sein soll? Das kann ja wohl nur das MacBook Air sein. Falsch: Konnte. Denn Asus mischt den Markt der Ultrabooks mit seinem neuen Zenbook UX 31 kräftig auf - mit mehr Leistung zu einem günstigeren Preis. Wir haben getestet, ob das funktioniert - oder ob der Hersteller dann doch an versteckter Stelle gespart hat. » weiter