Auto-Zukunft: Konzepte auf der Detroit International Auto Show

Auf der Detroit International Auto Show haben die Fahrzeughersteller ihre Zukunftsvisionen präsentiert. Kernthemen waren Hybrid, Elektro und Flex-Fuel. Mit diesen Konzepten versuchen die Autohersteller, den Benzinverbrauch und vor allem die Umweltverschmutzung einzudämmen. Ob ihnen das auch wirklich gelingt, ist derzeit noch etwas unklar. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Die Hersteller haben es auch dieses Jahr geschafft, ihre Konzepte cooler aussehen zu lassen als je zuvor. » weiter

Völlig losgelöst: Elektroauto fährt ohne Motor

Warum nicht Antrieb, Steuerung und die ganze Elektronik in das Autorad packen, das sonst nur zur Fortbewegung dient? Automobilzulieferer Siemens VDO arbeitet an einer gleichsam umwelttauglichen wie preisgünstigen automobilen Vision der Zukunft, dem Ecorner-Konzept. » weiter

GM, Daimler-Chrysler und BMW stellen eigene Hybrid-Technologie vor

Auf dem Wiener Motoren-Symposium präsentieren die "Global Hybrid"-Allianz aus den drei ungleichen Automobilherstellern ihr Vollhybrid-System. Damit wollen sie sogar mehr Benzin einsparen als Toyota oder Honda. Und ein sportlicheres Fahrverhalten erzielen. » weiter

Schneller Solid-Ink-Drucker: Xerox Phaser 8500 AN

Der Farbtintendrucker Xerox Phaser 8500 erreicht zwar nicht diesselbe Druckqualität wie Farblasergeräte, dafür ist er schneller, günstiger im Unterhalt und sparsamer beim Stromverbrauch. » weiter

Auszeichnung für Alkohol-Motorsteuerung

Mit der Flex-Fuel-Technik von Bosch lassen sich Fahrzeuge sowohl mit Benzin als auch mit Alkohol oder beliebigen Mischungen beider Kraftstoffe betreiben. » weiter