Bildqualität der Nikon-Profis im Vergleich: D300 gegen D700

Profi-DSLRs für Preisbewusste: Hier siedeln sich die D300 und die D700 von Nikon an. Die Beispielaufnahmen machen den Unterschied zwischen dem APS-C- und dem Vollformatsensor deutlich. Die D700 verfügt über ein deutlich besseres Rauschprofil. » weiter

High-End: Beispielfotos der Nikon D3 und D3x

Mit Preisen jenseits der 3000 Euro sind die D3 und die D3x die Ferraris der Kamerawelt. Das Gewicht erinnert eher an Lkws als an leichtfüßige Rennsemmeln: Beide Modelle wiegen gut 1,2 Kilogramm - ohne Objektiv und Akku wohlgemerkt. » weiter