Angetestet: Ricoh GXR greift Micro-Four-Thirds an

Wechselobjektive sind ein alter Hut. Bereits seit über 85 Jahren gibt es Kameras mit austauschbaren Optiken. Der japanische Hersteller Ricoh geht nun einen Schritt weiter und zeigt mit seiner GXR eine Digicam, bei der Fotografen nicht nur die Linsen, sondern auch gleich Bildsensor und Bildprozessor wechseln. Wir hatten bereits die Gelegenheit, einen Prototypen der neuen Serie auszuprobieren. » weiter

Nikon Coolpix S70: Kompakte mit 3,5-Zoll-OLED-Touchscreen

Bei Smartphones sind Touchscreens nahezu Standard, und jetzt erobern sie auch die Welt der Kompaktkameras. Sony, Canon, Samsung, Pentax und - natürlich - auch Nikon haben Digicams im Portfolio, die mit ihren berührungsempfindlichen Displays auf Tuchfühlung gehen. Wir haben Nikons neueste Touchscreen-Kamera, die Coolpix S70, genauer angesehen. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S70

Nikons Coolpix S70 gibt Anlass zum Staunen: In dem gerade einmal zwei Zentimeter dicken Gehäuse bringt der Hersteller ein multitouchfähiges 3,5-Zoll-OLED-Display, einen fünffachen Weitwinkelzoom und einen 12-Megapixel-Sensor unter. Ob die gut 300 Euro teure Kamera auch bei der Bildqualität überzeugt, zeigt diese Bildergalerie. » weiter

Außen klein, innen groß: kompakte Superzoom-Kameras im Vergleich

Bärenstarke Zoomobjektive sind nicht mehr gleichbedeutend mit unförmigen Kameraboliden. Ganz im Gegenteil: Es gibt bereits eine ganze Reihe von handlichen Digicams, die mit zweistelligen Vergrößerungsstufen im einen Moment das Alpenpanorama und im nächsten die Gämse auf dem gegenüberliegenden Berghang ablichten. Wir haben uns nach Kompaktkameras umgesehen, die einen mindestens zehnfachen optischen Zoom bieten. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Samsung ST550

Samsungs ST550 bringt ein zweites Display auf der Vorderseite mit. Damit hebt sie sich von sämtlicher Konkurrenz ab. Ob die Kompaktkamera auch bei der Bildqualität überzeugt, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Samsung ST550: innovative Kompaktkamera mit zwei Displays

12-Megapixel-Bildsensor, 4,6-facher optischer Zoom, 27-Millimeter-Weitwinkel und HD-Videofunktion - Samsungs ST550 klingt nach einer ganz gewöhnlichen Kompaktkamera. Doch mit einem Merkmal setzt sich die 1,9 Zentimeter dünne Flunder von der Konkurrenz ab: Neben dem 3,5 Zoll großen Touchscreen auf der Rückseite bringt die Kompakte ein weiteres Display direkt neben dem Objektiv mit. Ob die flache Samsung in der Praxis überzeugt, verrät dieser Testbericht. » weiter

Olympus µ-7020: 12-Megapixel-Kamera mit 7-fach-Zoom

12 Megapixel, 3-Zoll-Display, siebenfacher optischer Zoom und 28-Millimeter-Weitwinkel im schlanken Gehäuse - klingt nach einer ganz normalen Kompaktkamera. Welche Besonderheiten die Olympus µ-7020 bietet, verrät dieser Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S570

Das Datenblatt der Nikon Coolpix S570 macht Lust auf mehr: Die Kombination aus einem lichtstarken Objektiv und hohen möglichen ISO-Empfindlichkeiten verspricht verwacklungsfreie Bilder auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie. » weiter

Nikon Coolpix S570: gute Superkompakte mit fünffachem Zoom

Mit Anschaffungskosten von 180 Euro gehört Nikons Coolpix S570 zu den billigeren superkompakten Kameras. Das mit einer größten Blendenöffnung von F2,7 verhältnismäßig lichtstarke Objektiv und der fünffache optische Zoom heben sie dennoch von ihren Konkurrentinnen ab. Lichtempfindlichkeiten von bis zu ISO 3200 sind im Feld der günstigen Digicams ebenfalls eine Seltenheit. Soweit die graue Theorie - wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, verrät dieser Test. » weiter

Kaufberatung Digitalkameras: Optik, Sensor & Co. – darauf kommt es an

Jedes Jahr kommen hunderte neuer Digitalkameras in den Handel. Dabei buhlen die Hersteller mit Ausstattungsmerkmalen wie "HDR-Automatik", "Exmor-R-CMOS-Sensor", "1080p-Videofunktion" und dergleichen um die Gunst der potentiellen Käufer. Doch wer genau weiß, was er fotografieren möchte, findet mit etwas Know-How schnell die passende Kamera. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-WX1: Digicam für 10 Fotos pro Sekunde

Bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos schießen - das ist ein nur selten erreichtes Ziel in der Welt der Kompaktkameras. Sonys Cyber-shot DSC-WX1 greift die Problematik auf drei Ebenen an: Der Hersteller verbaut einen neuen Sensortyp, eine Highend-Optik und einen leistungsstarken Bildprozessor. Und tatsächlich: Die blitzschnelle Digicam nimmt tolle Fotos auf. Wer allerdings Wunder erwartet, wird eine Enttäuschung erleben. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-WX1

Die Sony Cyber-shot DSC-WX1 bietet eine ganze Reihe von Funktionen für fotografiebegeisterte Nachteulen. So gibt es beispielsweise einen Modus, der sechs Fotos in schneller Folge schießt und diese zu einer unverwackelten Aufnahme kombiniert. Wie sich die Kompaktkamera in der Praxis schlägt, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FZ38: 18-facher Superzoomer im Test

Das Datenblatt der Panasonic Lumix DMC-FZ38 macht Lust auf mehr. Das 18-fach vergrößernde Objektiv deckt einen Brennweitenbereich von 27 bis 486 Millimetern ab. Dahinter sitzt ein 12-Megapixel-Sensor, der nicht nur Fotos, sondern auch HD-Videos mit 1280 mal 720 Pixeln aufnimmt. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, verrät dieser Test. » weiter

Casio Exilim EX-H10: Kompaktkamera mit 1000-Foto-Akku

Kamera-Akkus haben eine ganz schlechte Angewohnheit: nämlich exakt zum ungünstigsten Zeitpunkt den Dienst zu verweigern. Das soll mit der Casio Exilim EX-H10 anders oder zumindest besser aussehen, denn die Kompakte schießt mit einer Ladung 1000 Fotos am Stück. Wir haben den Dauerläufer bereits ausführlich getestet. » weiter

Marathon-Kamera: Casio Exilim EX-H10 mit zehnfachem Weitwinkelzoom

Knips-Eskapaden sind dank 1000-Foto-Akkukapazität kein Problem, die Flexibilität bleibt mit dem zehnfach zoomenden Weitwinkelobjektiv ebenfalls nicht auf der Strecke. Doch was steckt noch in der kompakten Casio Exilim EX-H10? Wir haben den Gewinner des EISA-Awards für die beste Reisekamera unter die Lupe genommen. » weiter

Canon IXUS 120 IS: träge Kompaktkamera für tolle Fotos

Die Canon IXUS 120 IS tritt die Nachfolge der 110 IS an. Sie ist eine ebenso winzige und federleichte 12-Megapixel-Kamera. Beim Design gibt es allerdings ein paar Änderungen: So ist etwa das Gehäuse kleiner geworden und der Bildschirm auf 2,7 Zoll geschrumpft. 12-Megapixel-Auflösung, 28-Millimeter-Weitwinkel, vierfacher optischer Zoom und HD-Videofunktion sind gegenüber dem Vorgänger unverändert geblieben. Wie sich der IXUS-Neuling in der Praxis schlägt, zeigt dieser Test. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Canon IXUS 120 IS

Die Canon IXUS 120 IS ist kompakter als eine Zigarettenschachtel und bringt trotzdem einen 12-Megapixel-Sensor, einen vierfachen optischen Zoom mit 28-Millimeter-Weitwinkel und eine HD-Videofunktion mit. Ob die Kamera bei der Bildqualität überzeugt, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FX60: gute Fotos, enttäuschende Videos

Mit seinen genialen Kompaktkameras Lumix DMC-TZ6 und TZ7 hat Panasonic die Messlatte für die Konkurrenz ein ganzes Stück nach oben gelegt. Da ist es klar, dass unsere Erwartungen an die neue Lumix DMC-FX60 dementsprechend hoch sind. Wir haben den Weitwinkel-Winzling bereits ausführlich getestet. » weiter

Casio Exilim EX-H10: 1000 Fotos ohne Aufladen

Die Casio Exilim EX-H10 hat kürzlich die EISA-Auszeichnung für die beste kompakte Reisekamera gewonnen. Hierbei standen insbesondere der zehnfache optische Zoom, das kompakte Gehäuse und die 1000-Foto-Akkulaufzeit im Vordergrund. Aber liefert die mit einem Kaufpreis von 250 Euro verhältnismäßig günstige Kamera auch gute Bilder? Unsere Kollegen aus Großbritannien haben die Digicam bereits unter die Lupe genommen. » weiter

Canon IXUS 200 IS: erste Canon-Kamera mit Touchscreen

Bei den Kompaktkameras mit Touchscreen-Interface gehört Canon zu den Nachzüglern. Hersteller wie Nikon, Panasonic, Sony und Samsung bieten schon seit Jahren Modelle mit berührungsempfindlichen Displays an. Wir haben getestet, ob die Ixus 200 IS hier mit Neuerungen aufwartet und in puncto Geschwindigkeit und Bildqualität überzeugt. » weiter

Canon Powershot SX20 IS: Superzoom-Nachfolger fast ohne Neuerungen

Die PowerShot SX20 IS ist Canons neuester Superzoomer. Die Bridgekamera bietet einen 20-fachen Zoom und einen 12,1-Megapixel-CCD-Sensor. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein 720p-Videomodus sowie ein dreh- und schwenkbares Display. Alle Details verrät diese Bildergalerie. » weiter

Canon PowerShot G11: Kompaktkamera für höchste Ansprüche

Der Megapixelwahnsinn hat ein Ende. Das macht sich auch bei der PowerShot G11 bemerkbar: Canon reduziert die Auflösung des 1/1,7 Zoll großen CCD-Sensors - im Vergleich zum Vorgänger - um ein knappes Drittel auf 10,0 Megapixel. Zusammen mit der lichtstarken Optik und dem aktuellen Bildprozessor Digic IV soll das eine ausgezeichnete Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglichen. Unsere Kollegen aus den USA haben bereits einen Blick auf die Kamera geworfen. » weiter

Erste Eindrücke von der Samsung ST550: Kompaktkamera mit zwei Displays

Der Megapixelwahnsinn bei Kompaktkameras hat ein Ende. Statt mit immer mehr Bildpunkten buhlen die Hersteller jetzt mit Alleinstellungsmerkmalen um die Gunst der Käufer. Fujifilm setzt auf 3D, Nikon auf einen integrierten Beamer, und Samsung verbaut einen zweiten Bildschirm auf der Vorderseite. Wir haben uns die Samsung ST550 bereits näher angesehen. » weiter

Panasonic Lumix DMC-ZX1: Kompaktkamera mit 8-fach-Zoom

12-Megapixel-Bildsensor, achtfacher optischer Zoom, HD-Videomodus, 25-Millimeter-Weitwinkelobjektiv und ein 2,7 Zoll großes Display - es ist beeindruckend, was Panasonic in dem lediglich 2,6 Zentimeter flachen Metallgehäuse alles unterbringt. Jedenfalls auf dem Papier. Ob sich die Lumix DMC-ZX1 auch in der Praxis bewährt, verrät dieser Test. » weiter

Nikon Coolpix S1000pj: Kompaktkamera mit integriertem Beamer

Dieses Jahr versuchen sich die Kamerahersteller bei ihren kompakten Modellen nicht mit immer noch mehr Megapixeln, sondern mit innovativen Alleinstellungsmerkmalen zu übertrumpfen. Fujifilm bringt eine 3D-Kamera auf den Markt, Samsung eine Knipse mit zwei Touchscreen-Displays und Nikon versucht sich an einem Gerät mit integriertem Beamer. Unsere Kollegen von CNET.co.uk hatten bereits die Gelegenheit, die Nikon Coolpix S1000pj unter die Lupe zu nehmen. » weiter

Pentax Optio X70: langsamer Superzoomer mit guter Bildqualität

24-facher optischer Zoom, 12 Megapixel Auflösung, 720p-Videofunktion und elektronischer Sucher - zusammen mit einem Kaufpreis von derzeit rund 320 Euro klingt das nach einem guten Angebot. Doch die Pentax Optio X70 leidet unter denselben Schwächen wie all ihre Superzoom-Kollegen: Die extremen Vergrößerungsfähigkeiten kosten Bildqualität. Alle Details verrät unser Test. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Pentax Optio X70

Der größte Schwachpunkt von Bridgekameras mit gigantischen Zoomstufen ist ihre Fotoqualität. Diese Bildergalerie zeigt, ob sich die Pentax Optio X70 hier besser schlägt als ihre Konkurrentinnen. » weiter

Sony Cybershot DSC-W290: tolle Weitwinkel-Kompaktkamera

Auf dem Papier klingt die Sony Cybershot W290 verlockend: Für knapp 200 Euro erhalten Käufer ein Weitwinkelobjektiv mit fünffachem optischem Zoom, eine Auflösung von 12,1 Megapixeln, eine ganze Reihe von Automatik-Optionen, einen HD-Videomodus und ein 3 Zoll großes Display. Der Hersteller verpackt die ganze Technik auch noch in einem ansehnlichen Gehäuse, das in etwa so groß ist wie ein Kartenspiel. Wir haben die Kompaktkamera ausführlich getestet. » weiter

Samsung ST550: Kompaktkamera mit zwei Touchscreen-Displays

Anfang letzter Woche berichteten wir über Samsungs Tap-and-Take-Werbung im Internet. Heute hat Samsung das Geheimnis gelüftet - und wir lagen richtig: Die ST550 bringt zwei Touchscreen-Displays mit, ein kleines auf der Vorder- und ein großes auf der Rückseite. Die Auflösung des 3,5-Zoll-Bildschirms beeindruckt, denn die Anzeige löst höher auf als die meisten Netbooks. Wir werfen einen ersten Blick auf die ST550. » weiter