Windows 10: Microsoft muss Meltdown-Patch für AMD zurückziehen

Schlechte Nachrichten für Nutzer eines Windows-Rechners mit AMD-Prozessor: Microsoft musste den Patch KB4056892 für Windows 10 vom heutigen Dienstag zurückziehen. Denn nach dem Patch, der eigentlich Meltdown und Spectre stoppen soll, konnte es dazu kommen, dass der Computer nicht mehr bootet. » weiter

Asus wird Google Play Store und Windows 10 nicht kombinieren

Sollte der NovaGo aber noch eine revolutionäre Besonderheit erhalten? Das Video deutete dies zumindest an. Denn es zeigte das Logo des Google Play Stores auf dem Windows-10-Rechner. Der Google Play Store ist unter anderem der App Store für Android. » weiter

Samsung will Galaxy S8 mit „Continuum“ ausstatten

Microsoft hat mit Windows 10 Mobile eine bahnbrechende neue Funktion eingeführt, von der sich noch gar nicht abschätzen lässt, wie sie sich in Zukunft ausspielen wird: Continuum. Continnum ist ein System, dank dem das Smartphone mittels eines angeschlossenen externen Monitors, einer Tastatur und einer Maus zu einem vollständigen Desktop-Rechner wird. » weiter

Windows 10 Creators Update: Preview zeigt Defender Dashboard

Es gibt eine neue Preview-Version des Creators Update von Windows 10. Wer Zugang zum Windows Insider Program hat, kann sich ab sofort im Fast Ring das neue Build 14986 herunterladen und installieren. Zusammen mit dieser Vorabversion erhalten Nutzer mehrere Neuerungen. » weiter

Microsoft löst Problem mit Windows 10 Update

Microsoft hat das Update-Problem in Windows 10 gelöst. Das kumulative Update KB3194496 hatte zuvor für ein kleines Drama bei Nutzern gesorgt. Bei einigen kam es zu wiederholten Neustarts des Systems. Nun hat der Software-Hersteller das Problem mit einem Fix behoben.  » weiter

Studie: Windows 10 verliert, Firefox gewinnt

Microsoft verzeichnet Einbuße mit Windows 10. Der Marktanteil des Desktop-Betriebssystems ist im September 2016 um 0,46 Prozentpunkte auf 22,53 Prozent gefallen. Ein Grund könnte das kostenlose Update sein.  » weiter

Windows 10 bekommt mehr Werbe-Kacheln

Bislang sind fünf Kacheln auf dem Startbildschirm für sogenannte "Promoted Apps" reserviert. Künftig plant Microsoft einer Präsentation auf der Konferenz Winhec zufolge mit zehn. Dafür soll die Anzahl der statischen Microsoft-Kacheln von 17 auf 12 reduziert werden. » weiter

Microsoft Surface-Kopie aus China? Jumper EZpad 5s im Test

Das EZpad 5s von Jumper kommt mit einem 11,6-Zoll großen Full-HD-Bildschirm und Intel-Prozessor. Mithilfe eines mitgelieferten Keyboards lässt sich aus dem Tablet ein fast vollwertiger Laptop-Ersatz machen - und trotzdem ist das EZpad 5s außerordentlich günstig. Ob die Qualität darunter leidet? » weiter

Keine Verlängerung für Hinweis auf Windows-10-Upgrade

Ab dem 29. Juli wird die Upgrade-App deaktiviert, die den Hinweis anzeigt. Microsoft will sie dann nach und nach von allen Rechnern mit Windows 7, 8 und 8.1 entfernen. Für das Upgrade werden ab 30. Juli mindestens 119 Dollar fällig. » weiter

Windows 10 Mobile: neues Redstone-Testbuild verbessert Telefon-App

Microsoft hat damit neben der Version 10586.164 diese Woche gleich drei verschiedene Testversionen von Windows 10 für PC und Mobilgeräte veröffentlicht. Die Redstone-Testbuild zeigt nun in der Tab-Leiste verpasste Anrufe und Sprachnachrichten an. Zudem wurden die Apps Outlook Mail und Kalender verbessert.  » weiter

Matebook: Huaweis Surface-Konurrent mit Windows 10 im Hands-On

Das Huawei Matebook kommt in den nächsten Monaten ab 799 Euro in den Handel. Es verfügt über ein 12-Zoll-Display, Intel-Core-m-Prozessoren, bis zu 8 GByte RAM und 512 SSD-Speicher. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Home oder Pro zum Einsatz. » weiter

Windows 10 und Windows 10 Mobile: Microsoft gibt neue Testversionen frei

Beide Preview Builds des Redstone-Updates für Windows 10 und Windows 10 Mobile beseitigen in erster Linie bekannte Fehler, Das Build 14271 für PCs kann allerdings Abstürze auslösen und verträgt sich nicht mit der Kaspersky Total Security Suite. Wie üblich sind beide nur für Windows Insider im Fast Ring verfügbar. » weiter

Microsoft Windows 10: neue Vorabversion bietet Verbesserungen für Edge und Cortana

Microsoft verteilt mit dem Build 14267 eine weitere Vorabversion von Windows 10 Redstone an Mitglieder des Windows Insider Program. Es steht ab sofort im Fast Ring zur Verfügung. Cortana bekommt nun eine Musiksuche und Edge lässt sich so konfigurieren, dass der Browser beim Beenden alle Daten wie Verlauf und Cookies löscht. » weiter

Portege Z20t-C: Toshiba stellt neue 2-in-1-Ultrabooks vor

Das Toshiba Portege Z20t-C erscheint in zwei Konfigurationen für 2949 respektive 2549 Euro. Es verfügt über ein abnehmbares 12,5-Zoll-Display, eine Intel-Skylake-CPU, bis zu 16 GB RAM und 512 GB Speicher, LTE und Microsoft Windows 10 Pro als Betriebssystem. » weiter

Microsoft Surface Book geht diese Woche ab 1649 Euro an den Start

Das Microsoft Surface Book steht in Deutschland in vier Konfigurationen zum Verkauf. Mit Core-i5-CPU, 8 GByte RAM und 128 GByte SSD-Speicher verlangt Microsoft 1649 Euro. Die in Deutschland erhältliche Top-Konfiguration mit Core-i7-CPU, 16 GByte RAM, 512 GByte SSD und Nvidia-Grafik ist für 2919 Euro erhältlich.  » weiter

Windows 10: Neue Insider-Preview enthält noch viele Bugs

Vor allem Gamer sind von den Fehlern betroffen, die noch in der neuen Vorabversion von Microsoft Windows 10 enthalten sind. Titel wie The Witcher 3, Fallout 4, Tomb Raider, Assassin’s Creed oder Metal Gear Solid V laufen unter Umständen nicht.  » weiter