Microsoft Office 2016: Öffentliche Testversion erschienen

Die neue Preview von Microsoft Office 2016 kann von allen Nutzern installiert werden, die einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Windows 7, 8 oder 10 besitzen. Eine bestehende Version von Office 2013 muss zuvor deinstalliert werden. » weiter

Microsoft Windows 7: Mainstream Support wird ab morgen eingestellt

Der Extended Support von Microsoft Windows 7 läuft allerdings noch bis zum 14. Januar 2020. Bis zu diesem Datum versorgt Microsoft Nutzer noch mit Sicherheitsupdates. Weiterführende Aktualisierungen werden ab dem 13. Januar jedoch nicht mehr bereitgestellt. » weiter

PCs mit Microsoft Windows 7 Pro bleiben länger im Handel

PCs mit vorinstalliertem Microsoft Windows 7 Professional dürfen auch nach Ende Oktober 2014 von OEMs verkauft werden. Diesen Termin hatte Microsoft im Dezember fälschlich als Verkaufsende für Windows-7-Rechner kommuniziert. Den eigentlichen Verkaufsstopp will es mit einem Vorlauf von mindestens einem Jahr mitteilen. » weiter

Gefälschtes Windows 7: Microsoft erlässt bis zu 25 Euro bei Umstieg auf eine Original-Version

Microsoft hat eine Cashback-Aktion für Käufer einer gefälschten oder lizenzrechtlich bedenklichen Windows-7-Version gestartet. Beim Kauf einer Original-Version von Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate oder Windows 8.1 Pro erhalten Kunden eine Erstattung von 25 Euro. Für den Umstieg auf Windows 7 Home Premium oder Windows 8.1 gibt es 20 Euro Nachlass. » weiter

Touch-Mäuse: PC-Steuerung mit Multitouch-Gesten à la Smartphone

1968 wurde die erste Computer-Maus der Weltöffentlichkeit präsentiert. Und auch im Jahr 2012 sind die Dinosaurier des Computer-Zeitalters immer noch auf so ziemlich jedem Schreibtisch zu finden - fragt sich mit Blick auf die Smartphone- und Tablet-Entwicklung bloß, wie lange noch. Einige Mäuse spannen den Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart und verfügen über eine berührungsempfindliche Fläche auf der Oberseite. Wir stellen in diesem Artikel die drei wichtigsten Touch-Mäuse ... » weiter

17,3-Zoll-Notebook bei Penny für 450 Euro

Bei Penny ist ab Donnerstag ein Notebook aus Packard Bells EasyNote-LS-Serie für 450 Euro erhältlich. Es besitzt einen 17,3 Zoll großen Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einen Dual-Core-Prozessor von Intel. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Notebooks sparen Käufer circa 20 ... » weiter

Folio 13: HPs erstes Ultrabook auf dem Prüfstand

Mit dem Folio 13 steigt HP in die Riege der Ultrabookhersteller auf. Zwar punktet der Hersteller in keiner Disziplin mit Bestwerten, das Gesamtpaket ist aber durchaus überzeugend. Im Test zeigt das kleine Gerät Stärken und Schwächen: Es ist schlicht nicht ganz so leicht und so flach wie die meisten seiner Konkurrenten. Dafür ist es aber vergleichsweise günstig - und der Akku hält rekordverdächtig lang. » weiter

17,3-Zoll-Notebook Medion Akoya P7624 bei Aldi für 550 Euro

Für knapp 550 Euro gibt es ab Donnerstag bei Aldi deutschlandweit das Notebook Medion Akoya P7624 zu kaufen. Es besitzt einen 17,3 Zoll großen Bildschirm, einen Core-i3-Prozessor und einen spieletauglichen Grafikchip. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit ähnlich ... » weiter

Multimedia-Notebook Medion Akoya E6222 bei Aldi für 400 Euro

Ab Donnerstag gibt es bei Aldi deutschlandweit das Multimedia-Notebook Medion Akoya E6222 zu einem Preis von knapp 400 Euro zu kaufen. Es besitzt einen Pentium-Dual-Core-Prozessor, einen Acht-Zellen-Akku und kommt mit einem großzügigen Software-Paket. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot ... » weiter

Toshiba Satellite Z830 im Test: Ultrabook mit zahlreichen Anschlüssen und mattem Display

Schlank, leicht und trotzdem ordentlich Power - das sind die Markenzeichen der neuen Ultrabooks. Toshibas 13-Zöller Satellite Z830 bringt mit gerade einmal 1100 Gramm rund 20 Prozent weniger Gewicht auf die Waage als die meisten Konkurrenten. Ob der Hersteller bei dem superflachen Notebook dafür an der Ausstattung sparen musste, verrät der Testbericht. » weiter

Multimedia-PC Medion Akoya P5330 D für 550 Euro

Ab Donnerstag gibt es bei Aldi deutschlandweit den Desktop-Rechner Medion Akoya P5330 D für knapp 550 Euro zu kaufen. Er besitzt einen schnellen Core-i5-Prozessor, viel Speicherplatz und eine spieletaugliche Grafikkarte. Preisbewusste Technik-Fans, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit ... » weiter

Dell XPS 14z im Test: edles Alu-Notebook mit 14-Zoll-Display

Mit seinem Alu-Gehäuse gehört das XPS 14z zu den schicksten 14-Zöllern. Die Bauhöhe von 2,3 Zentimetern ist sogar noch etwas geringer als die des optisch sehr ähnlichen 13-Zoll-Macbook. Wir hatten die Gelegenheit, herauszufinden, was hinter der schicken Fassade steckt. Ob nicht nur die Optik, sondern auch die Leistung stimmt, verrät der Testbericht. » weiter

Toshiba Satellite Z830 im Vorab-Test: superflaches Ultrabook mit etwas billiger Qualität

Mit dem Toshiba Satellite Z830 taucht das nächste Ultrabook auf de Bildfläche auf. Es gehört zu einer neuen Klasse von superflachen Windows-Notebooks, die für Windows-Fans eine Alternative zum MacBook Air darstellen und ihm das Wasser abgraben sollen. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die Gelegenheit, das Gerät in die Finger zu bekommen. Die ersten Eindrücke gibt es in diesem Preview. » weiter

Ultraflach, wertig und sexy: Ultrabook Asus Zenbook UX 31 im Test

Ein Notebook, das klein, flach, wertig, schnell und stabil sein soll? Das kann ja wohl nur das MacBook Air sein. Falsch: Konnte. Denn Asus mischt den Markt der Ultrabooks mit seinem neuen Zenbook UX 31 kräftig auf - mit mehr Leistung zu einem günstigeren Preis. Wir haben getestet, ob das funktioniert - oder ob der Hersteller dann doch an versteckter Stelle gespart hat. » weiter

17,3-Zoll-Notebook bei Aldi Nord für 700 Euro

Nördlich des Aldi-Äquators ist ab Donnerstag das Notebook Medion Akoya P7812 für knapp 700 Euro erhältlich. Es besitzt einen 17,3 Zoll großen Bildschirm, viel Speicherplatz und einen spieletauglichen Grafikchip. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht durch die Lappen gehen lassen, ... » weiter

Acer Aspire S3 im Test: Ultrabook für 800 Euro – so gut wie das MacBook Air?

So flach wie das MacBook Air, ähnlich gut ausgestattet, in einem Gehäuse aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung - und das mindestens 450 Euro günstiger? Das klingt fast zu gut, um wahr zu sein - und dementsprechend haben wir das Acer Aspire S3 auch ausführlich unter die Lupe genommen. » weiter

15,6-Zoll-Notebook Medion Akoya P6812 für 550 Euro bei Aldi

Ab Donnerstag ist bei Aldi deutschlandweit das Notebook Medion Akoya P6812 zu einem Preis von knapp 550 Euro erhältlich. Es besitzt einen 15,6 Zoll großen Bildschirm, einen Core-i3-Prozessor und einen spieletauglichen Grafikchip. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, ... » weiter

21,5-Zoll-Touch-PC Hannspree SN22A1 für 370 Euro

Reichelt Elektronik verkauft diese Woche neben weiteren Technik-Schnäppchen den All-In-One-PC Hannspree SN22A1 für circa 370 Euro. Er besitzt einen 21,5 Zoll großen Touchscreen, einen Atom-Dual-Core-Prozessor von Intel und Bluetooth. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht durch die ... » weiter

15,6-Zoll-Notebook HP G62-B50SG für 400 Euro

Für knapp 400 Euro verkauft Reichelt Elektronik neben weiteren Technik-Angeboten das Notebook HP G62-B50SG. Es besitzt einen 15,6 Zoll großen Bildschirm mit LED-Backlight, einen Dual-Core-Prozessor von AMD und ausreichend Speicher. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen ... » weiter

17,3-Zoll-Notebook Medion Akoya E7220 bei Aldi für 500 Euro

Ab Donnerstag ist bei Aldi deutschlandweit das Multimedia-Notebook Medion Akoya E7220 zu einem Preis von knapp 500 Euro verfügbar. Es besitzt einen 17,3 Zoll großen Bildschirm, einen Core-i3-Prozessor und ein schnell startendes Zweitbetriebssystem. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten ... » weiter

Gamescom: Samsung kündigt Gaming-Notebook mit i7-Prozessor an

Im Rahmen der Gamescom präsentiert Samsung mit dem Serie 7 Gamer 700G7A sein erstes Gaming-Notebook. Der mobile Rechner ist mit einem 17,3-Zoll-LED-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten bietet. Das Panel soll mit einer Lichtstärke von 400 nit bis zu 81 ... » weiter

Test MSI Wind Top 2210 mit Sandy Bridge: All-in-One-PC mit Multitouch-Display

21,5-Zoll-Full-HD-Display mit Touchscreen, 3,1-GHz-Core-i3, 4 GByte RAM und 1-Terabyte-Festplatte: Der 749 Euro teure MSI Wind Top AE 2210 meistert fast alle Aufgaben. Lediglich die fehlende diskrete Grafik erfodert deutliche Abstriche bei der 3D-Performance. Kann der All-in-One-PC mit cooler Touch-Bedienung trotzdem überzeugen? » weiter