Microsoft Band 2: Verkauf in den USA gestartet

Das Microsoft Band 2 ist ab sofort in den USA zu einem Preis von 249 Dollar erhältlich. Kompatibel ist es zu Smartphones mit Windows Phone, Windows 10, Android und iOS. In Deutschland wird das Fitness-Armband vermutlich nicht erscheinen. » weiter

Microsoft Edge: Erweiterungen kommen noch nicht mit Threshold 2

Der Edge-Browser von Microsoft Windows 10 wird erst im Jahr 2016 Erweiterungen unterstützen. Bis dahin bleibt er noch auf die wenigen ab Werk integrierten Funktionen beschränkt. Einen konkreten Termin für die Einführung von Add-ons nennt Microsoft nicht. » weiter

Firefox 41 mit Hello-Textchat erhältlich

Mit dem Chatdienst Hello des Firefox-Browsers lassen sich nun auch Textnachrichten verschicken. Außerdem können Nutzer in Version 41 ein Profilbild festlegen. Mozilla schließt darüber hinaus zahlreiche Sicherheitslücken. » weiter

Microsoft Patchday: Sicherheitsupdates schließen insgesamt 56 Lücken

Fünf Aktualisierungen sind beim Update in diesem Monat als kritisch eingestuft, da sie Remotecodeausführung erlauben. Sieben Bulletins sind mit dem Schweregrad "hoch" versehen. Betroffen sind Windows, Office, Internet Explorer, SharePoint, .NET Framework, Exchange Server, Lync, Skype for Business Server sowie der neue Browser Edge. » weiter

Microsoft Office 2016: Release am 22. September

Ab dem 22. September wird es Microsoft Office 2016 in der Home- und Professional-Version zu kaufen geben. Die Enterprise-Variante wird etwas später erscheinen. Das belegt ein Screenshot aus dem Intranet. » weiter

Microsoft Windows 10: Universal App Store ist ab sofort verfügbar

Im Rahmen der Vorbereitung auf den großen Launch von Windows 10 am 29. Juli hat Microsoft seinen neuen Universal App Store eröffnet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die neuen Windows-Apps für PCs, Tablets und Smartphones an. Die Webversion des alten Windows Store bleibt weiterhin verfügbar. » weiter

iTunes 12.2: iCloud Music Library verursacht Probleme

Die mit iTunes 12.2 neu eingeführte iCloud Music Library hat bei einigen Nutzern Alben und Songs mit falschen Covern oder Metadaten überschrieben. Von gelöschten Songs und Playlisten wird ebenfalls berichtet.  » weiter

Microsoft Surface 3 Pro mit Core-i5 und 4 GByte RAM im Praxistest

Das Microsoft Surface Pro 3 ist weder ein Notebook noch ein Tablet, sondern repräsentiert eine neue Gerätekategorie. Es gibt sicher bessere Notebooks und auch attraktivere Tablets am Markt. Es existiert derzeit allerdings kein anderes Gerät, das sich bei der gebotenen Qualität und Performance so vielseitig wie das Microsoft Surface Pro 3 einsetzen lässt. » weiter

Yahoo hat seinen Fotodienst Flickr überarbeitet

Die Optik ist für Web, Android, iOS, Mac OS und Windows ähnlich. Unter Mac und Windows steht ein neuer Uploader zur Verfügung. Zu den neuen Funktionen zählt jetzt eine Suche, die auch Bildqualität und Farben berücksichtigen kann. » weiter

Asus ZenBook Pro UX501 mit 4K-Display ab sofort erhältlich

Das Asus ZenBook Pro UX501 kommt im ultraflachen Aluminium-Gehäuse mit 15,6-Zoll-Display mit UHD-Auflösung, Intel Core-i7-CPU, Nvidia GeForce GTX 960M-Grafikkarte und einer Akkulaufzeit von mehr als 6 Stunden. Es ist ab sofort für 1599 Euro erhältlich.  » weiter

Trojaner Rombertik: Vorsicht bei Windows-Mails mit Dateianhang

Der Trojaner Rombertik tarnt sich als Dateianhang einer augenscheinlich von Microsoft stammenden E-Mail. Auf infizierten System kann er durch Überschreiben des Master Boot Record für einen Datenverlust sorgen. E-Mails mit "Windows" als Absender und Dateianhang sollten genauestens geprüft werden. » weiter

Toshiba Tecra Z40-B und Portégé Z30-B angekündigt

Die neuen Notebooks von Toshiba bieten maximal 14,1 Zoll, Intel-Broadwell-CPUs und bis zu 16 GByte RAM. Das Tecra Z40-B ist ab 1949 Euro erhältlich. Das Z30-B kostet in der günstigeren Ausführung 2099 Euro. » weiter

Microsoft Office 2016: Öffentliche Testversion erschienen

Die neue Preview von Microsoft Office 2016 kann von allen Nutzern installiert werden, die einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Windows 7, 8 oder 10 besitzen. Eine bestehende Version von Office 2013 muss zuvor deinstalliert werden. » weiter

Neuer Browser Edge laut Microsoft schneller als die Konkurrenz

Der neue Windows-10-Browser Microsoft Edge ist laut einem Benchmark des Herstellers schneller als Google Chrome und Mozilla Firefox. In Googles Octane-Test und im WebKit-Tool JetStream erzielte er demnach einen minimal besseren Score als die Browser der Konkurrenz.  » weiter

Windows 10: Smartphone-Version kommt später

Microsoft ist mit der Entwicklung von Windows 10 für Smartphones noch nicht so weit wie mit der Desktop-Version. Auch die erwartete neue Preview der mobilen Version von Windows erscheint etwas später.  » weiter

Microsoft Windows 10: auch Android- und iOS-Apps lassen sich ausführen

Microsoft öffnet Windows 10 tatsächlich für Anwendungen konkurrierender Unternehmen. iOS-Entwicklern stellt Microsoft einen neuen Compiler zur Verfügung und Android-Entwickler können ihre Java- und C++-Apps künftig in Form von APK-Dateien für den Windows Store einreichen.  » weiter