Microsoft Windows 10: Raubkopierer erhalten mit Update keine Lizenz

Nutzer einer qualifizierten, aber illegalen Kopie von Windows erhalten möglicherweise ein Update auf Windows 10, bekommen aber keine Lizenz von Microsoft geschenkt. Microsoft will eine einfache Möglichkeit bieten, eine nicht originale Ausgabe des OS nach einem Upgrade zu lizenzieren.  » weiter

Microsoft Windows 10: neuer Build 10041 steht zum Download bereit

Der neue Build 10041 von Microsoft Windows 10 bringt Cortana nun auch in deutscher Sprache mit. Außerdem enthält er das bereits durchgesickerte transparente Startmenü sowie Verbesserungen der Funktionen Virtual Desktop, Photos und des Sperrbildschirms. Der Spartan-Browser ist noch nicht verfügbar.  » weiter

Microsoft Windows 10 auch für Raubkopierer kostenlos

Ein Update auf Microsoft Windows 10 wird auf qualifizierten PCs auch ohne bestandene Echtheitsprüfung möglich sein. Nur unter Windows 7 SP1 sowie Windows 8.1 S14 ist keine manuelle Aktualisierung mithilfe von ISO-Dateien nötig. » weiter

Internet Explorer hat als Marke für Microsoft-Browser ausgedient

Microsoft ist auf der Suche nach einem neuen Markennamen für seinen Browser von Windows 10, der aktuell noch mit "Projekt Spartan" bezeichnet wird. Der neue Browsername könnte den Firmennamen “Microsoft” enthalten. Der Internet Explorer wird mit Windows 10 aber noch nicht ganz verschwinden.  » weiter

Windows 10: geleakter Build (10036) verrät neue Funktionen

Der durchgesickerte Build von Windows 10 mit der Nummer 10036 ermöglicht den Empfang von Updates über das P2P-Verfahren. Der Bereich “Apps & Features” enthält nun auch Win32-Programme. Verbessert wurde auch der Internet Explorer sowie Cortana. Der Spartan-Browser ist noch nicht integriert.  » weiter

MWC Highlights: die besten Smartphones & Tablets (2015)

Die Highlights des Mobile World Congress 2015 waren das Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 Edge und HTC One M9. Daneben wurden zahlreiche weitere Geräte in Barcelona vorgeführt. Wir haben sehenswerte Smartphones und Tablets zusammengefasst. » weiter

Update auf iTunes 12.1.1 fixt Outlook-Synchronisierung unter Windows

Nach der Aktualisierung von iTunes für Windows auf Version 12.1.1 sollten sich Kontakte und Kalendereinträge aus Microsoft Outlook wieder ohne Probleme synchronisieren lassen. Auch einen Fehler bei der Wiedergabe von Audiodateien will Apple behoben haben. Das Update ist 120 MByte groß. » weiter

Microsoft hat eine neue Vorabversion von Windows 10 veröffentlicht

Build 9926 ist wie frühere Vorabversionen für registrierte Teilnehmer des Windows-Insider-Programms verfügbar. Software Development Kits und zugehörige Entwicklertools sollen in Kürze freigegeben werden. Der Sprachassistent Cortana ist integriert, steht allerdings zunächst nur in der englischen Version zur Verfügung.  » weiter

Microsoft: RT-Tablets werden nicht auf Windows 10 aktualisiert

Das für die Tablets bestimmte Update enthält nur einige Funktionen von Windows 10, womit das Ende des ARM-basierte OS besiegelt ist. Für Nutzer von Windows 7 und 8 ist das Upgrade auf Windows 10 ein Jahr lang nach dem Start kostenlos. » weiter

Windows 10 für Smartphones: Microsoft gibt ersten Ausblick

Microsoft hat Windows 10 auf einem Nokia Lumia 1520 vorgestellt. Es kommt mit einem verbesserten Startbildschirm, Universal Apps, dem Spartan-Browser und einem an die PC-Version angepassten Action Center. Das Update ist für Nutzer von Windows Phone 8.1 kostenlos. » weiter

HP Stream 7: Microsoft bietet Tablet aus der Signature Edition für 99 Euro

Microsoft hat in seinem Online-Store mit dem Verkauf des Tablets HP Stream 7 in der Signature Edition begonnen. Es kostet 99 Euro und ist frei von Crapware und Testsoftware von Dritten. Das 7-Zoll-Tablet kommt mit entspiegeltem Display, Intel-Quad-Core-CPU, ein Jahr kostenlosem Zugriff auf 1 TByte Speicherplatz bei Microsofts Online-Speicher OneDrive und Office 365.  » weiter

Windows 10: Infos zu Cortana, Spartan, Universal Apps, Xbox & Co.

Windows 10 kommt mit Universal Apps wie dem Kalender oder Skype, Cortana-Integration, dem neuen Browser Spartan, einem Vollbildmodus für das Startmenü, der Funktion Continuum zur automatischen Erkennung der Eingabemethode, einer neuen Benachrichtigungszentrale und einer Xbox-App. Das Update auf Windows 10 ist im ersten Jahr kostenlos. » weiter

Windows 10: Livestream vom Microsoft-Event ab 18 Uhr

Das Event “Windows 10: The Next Chapter″ wird heute ab 18 Uhr deutscher Zeit per Livestream über das Internet übertragen. Zu erwarten sind Details zu den neuen Consumer-Features von Windows 10 und erste Informationen zu Windows Phone 10. Außerdem wird Microsoft voraussichtlich kurz nach dem Event eine neue Technical Preview zum Download bereitstellen.  » weiter

Fünf günstige 15-Zoll-Notebooks mit Full-HD und 8 GByte RAM für rund 600 Euro

Für rund 600 Euro gibt es bereits günstige Notebooks mit einem 15-Zoll-Full-HD-Display, Intel-Core-i5-CPU, 8 GByte RAM, Nvidia-GeForce-Grafik und 500 GByte bis 1 TByte Speicher. Folgender Artikel vergleicht mit dem Acer Aspire V Nitro 7 (571G-51WH), HP Pavilion 15 (p126ng), Lenovo Z50-70 (59427356), MSI GP60 (2PEi585FD) und Toshiba Satellite L50 (B-281) fünf interessante Modelle. » weiter

Mozilla Firefox 35 steht zum Download bereit

Die Version 35 des Mozilla Firefox ist für Windows, Linux, Mac OS X und Android verfügbar. Sie schließt unter anderem vier kritische Sicherheitslücken, führt neue Sicherheits- und HTML-5-Features ein und verbessert den Videochat-Client Hello. » weiter

CES-Highlights: die besten Notebooks und Tablets (2015)

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben fast alle großen Hersteller neue Ultrabooks, Convertibles, Tablets oder 2-in-1-Geräte vorgestellt. Zu sehen gab es ultradünne und superleichte Laptops sowie Tablets, die es mit einem Notebook aufnehmen können. Folgende Galerie zeigt die Notebook- und Tablet-Highlights der CES 2015. » weiter

Microsoft Windows 7: Mainstream Support wird ab morgen eingestellt

Der Extended Support von Microsoft Windows 7 läuft allerdings noch bis zum 14. Januar 2020. Bis zu diesem Datum versorgt Microsoft Nutzer noch mit Sicherheitsupdates. Weiterführende Aktualisierungen werden ab dem 13. Januar jedoch nicht mehr bereitgestellt. » weiter

Microsoft Windows 10 für zweites Halbjahr 2015 bestätigt

Microsoft Windows 10 soll Ende Sommer oder Anfang Herbst 2015 herauskommen. Die nächste Vorabversion soll Microsoft am 20. Januar veröffentlichen. Anschließend sollen monatlich aktualisierte Technical Previews von Windows 10 erscheinen. Die Mobilversion des Betriebssystems stellt Microsoft angeblich auch Ende Januar vor.  » weiter