Microsoft Windows 8.1 Update 1: RTM-Version vorab herunterladen

Das aus sechs Installationspakten bestehende Microsoft Windows 8.1 Update 1 konnte bis vor kurzem sogar von Microsofts offiziellen Windows-Update-Servern bezogen werden. Mittlerweile hat Microsoft aber ein Paket wieder vom Netz genommen. Allerdings wurden die benötigten Dateien schon im Internet verbreitet und sind über Tauschbörsen oder Cloud-Storage-Dienste zu finden. » weiter

Microsoft SkyDrive wird zu OneDrive und erhält neue Features

Der Cloudspeicher-Dienst Microsoft SkyDrive ist ab sofort unter der URL www.onedrive.com erreichbar. Zu den neuen Funktionen zählen sich ein optimiertes Video-Sharing und eine automatische Kamera-Backup-Funktion der OneDrive-App für das Android-Smartphone. » weiter

PCs mit Microsoft Windows 7 Pro bleiben länger im Handel

PCs mit vorinstalliertem Microsoft Windows 7 Professional dürfen auch nach Ende Oktober 2014 von OEMs verkauft werden. Diesen Termin hatte Microsoft im Dezember fälschlich als Verkaufsende für Windows-7-Rechner kommuniziert. Den eigentlichen Verkaufsstopp will es mit einem Vorlauf von mindestens einem Jahr mitteilen. » weiter

Microsoft Windows 8.1 Update 1: Vorabversion landet im Netz

Die Vorabversion von Microsoft Windows 8.1 Update 1 gibt Aufschluss über einige weitere Verbesserungen, die Microsoft in sein OS integrieren wird. Windows-Nutzer werden mit dem für März erwarteten Update beispielsweise wieder Programme aus der Taskleiste aufrufen können. Zudem wird es eine neue Titelleiste für Windows-8-Programme im Modern-UI/Metro-Stil geben. » weiter

Microsoft: Windows 8.1 hat jetzt Vista überholt

Windows 8.1 hat im Januar zum ersten Mal einen höheren Marktanteil erreicht als Vista. Windows 8 und 8.1 liegen zusammen Net Applications zufolge aber weiterhin deutlich hinter Windows XP.  » weiter

Microsoft Skydrive wird in OneDrive umbenannt

Im Juli hatte ein britisches Gericht aufgrund der Namensähnlichkeit zu BSkyB entschieden, dass Microsoft den Namen SkyDrive nicht weiter verwenden darf. Für bestehende Nutzer von Microsoft SkyDrive und SkyDrive Pro soll sich nichts ändern. Der Betrieb soll ohne Unterbrechung weiterlaufen. » weiter

Microsoft Surface Pro 2: Neues Update steht zum Download bereit

Das am Wochenende veröffentlichte Firmware-Update für das Microsoft Surface Pro 2 adressiert die Akkuprobleme, die sich mit dem fehlerhaften Dezember-Update eingeschlichen hatten. Surface-Nutzer, die ihr Tablet Ende letzten Jahres nicht aktualisiert hatten, finden aktuell noch kein neues Update vor. » weiter

Sharp kündigt 15,6-Zoll-Tablet mit IGZO-Display und Microsoft Windows 8.1 an

Das Windows-8.1-Tablet RW-16G1 von Sharp kommt mit einem 15,6-Zoll-IGZO-Display mit einer WQHD-Auflösung von 3.200 mal 1.800 Pixel, Intels 1,6-GHz-Core-i5-CPU (Haswell), 4 GByte RAM, 128 GByte Speicher, einem 4K-fähigen Mini-Display-Port, einem Digitizer und einer Akkulaufzeit von 9 Stunden. Auf den Markt kommen soll das Tablet im März 2014. » weiter

Microsoft: Windows-8-Update „Threshold“ soll als Windows 9 im April vorgestellt werden

Microsoft Windows 8 “Threshold” soll im April dieses Jahres auf der Entwicklerkonferenz "Build" unter dem Namen Windows 9 offiziell vorgestellt werden. Microsoft soll insgesamt drei Test-Builds vor dem Release to Manufacturing (RTM) planen. Auf den Markt kommen soll Windows 9 im April 2015. Zu den Neuheiten sollen sich eine weiterentwickelte Metro-Oberfläche sowie die Rückkehr des Startmenüs zählen. » weiter

Sharp stellt wasserdichtes 10-Zoll-Tablet mit IGZO-Display, Microsoft Windows 8.1 und LTE vor

Das Mebius Pad von Sharp ist mit Microsoft Windows 8.1, einem besonders scharfen und stromsparenden 10,1-Zoll-IGZO-Display, einer Quad-Core-CPU der Bay-Trail-Serie, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicher, einem microSD-Kartenslot, einer rückseitigen Kamera, LTE und einem gegen Wasser und Staub geschützten Gehäuse ausgestattet. Im Januar 2014 wird das Tablet in Japan auf den Markt kommen. » weiter

17. Dezember: Transformer Book T100 von Asus zu gewinnen

Heute gibt es in unserem Adventskalender gleich zwei Geräte in einem zu gewinnen. Das Transformer Book T100 von Asus im Wert von rund 350 Euro verbindet die Produktivität eines Notebooks mit der Mobilität eines Tablets. » weiter

Gefälschtes Windows 7: Microsoft erlässt bis zu 25 Euro bei Umstieg auf eine Original-Version

Microsoft hat eine Cashback-Aktion für Käufer einer gefälschten oder lizenzrechtlich bedenklichen Windows-7-Version gestartet. Beim Kauf einer Original-Version von Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate oder Windows 8.1 Pro erhalten Kunden eine Erstattung von 25 Euro. Für den Umstieg auf Windows 7 Home Premium oder Windows 8.1 gibt es 20 Euro Nachlass. » weiter

Aspire Z3-600: Acer kündigt 22-Zoll-All-in-One-Tablet-PC-Hybrid mit Microsoft Windows 8 an

Der All-in-One-Tablet-PC-Hybrid Acer Aspire Z3-600 kommt mit einem 21,5-Zoll-Display, einer 2,4-GHz-Quad-Core-Intel-Bay-Trail-CPU, 4 GByte RAM, bis zu 1 TByte HDD-Speicher, eingebauten Harman-Kardon-Lautsprechern und Dolby-Home-Theater-Sound, einem integrierten Akku und Microsoft Windows 8 als Betriebssystem. Das Hybridgerät soll noch im Dezember in den Handel kommen. Der Einstiegspreis liegt laut Hersteller bei 699 Euro. » weiter

Windows „Threshold“ soll Microsoft Windows 8, Windows Phone 8 und Xbox-One-OS stärker zusammenführen

Windows “Threshold” soll im Frühjahr 2015 herauskommen und die drei Betriebssysteme Microsoft Windows 8, Windows Phone 8 und Xbox-One-OS stärker vereinheitlichen. Der Name ist noch nicht offiziell bestätigt, sei aber kürzlich in einer internen E-Mail von Microsofts Executive Vice President Terry Myerson aufgetaucht. Vor "Threshold" sind noch andere Aktualisierungen geplant, darunter ein Update für Windows 8.1. » weiter

Lenovo Flex 14 & 15: Convertible-Notebooks mit umklappbarem Touchscreen stehen zum Verkauf

Die Convertible-Notebooks Lenovo Flex 14 und Lenovo Flex 15 sind ab sofort in Deutschland zu einem Preis von 449 Euro respektive 519 Euro erhältlich. Sie bieten ein 14 beziehungsweise 15,6 Zoll großes 16:9-10-Punkt-Multitouch-FHD-Display, das sich um bis zu 300 Grad umklappen lässt. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Intel-Haswell-CPU, bis zu 8 GByte RAM, maximal 1 TByte HDD- oder 256 GByte SSD-Speicher sowie WLAN, Bluetooth, USB 3.0 und Windows 8.1 als OS. » weiter

Nokia Lumia 1520 & Lumia 1320: Nokia stellt die ersten Windows-Phone-Phablets vor

Das Nokia Lumia 1520 und das Nokia Lumia 1320 sind die ersten Phablets mit Windows Phone 8 am Markt. Das High-End-Modell ist mit dem Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800, einem 6-Zoll-Full-HD-Display, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, microSD-Kartenslot, einer 20-Megapixel-Kamera und einem 3400-mAh-Akku ausgestattet. Kostenpunkt: 799 Euro. Das Lumia 1320 ist halb so teuer, bietet aber nur ein HD-Display, eine Dual-Core-CPU, 8 GByte Speicher und eine 5-Megapixel-Kamera. » weiter