Logitech UE Air Speaker: WLAN-Lautsprecher mit AirPlay und klasse Sound

Logitech bietet den UE Air Speaker unter der Ultimate-Ear-Marke (UE) an, die bisher für die Ohrhörer des Unternehmens reserviert war. Der Lautsprecher setzt auf Apples AirPlay-Technik und kann so von kompatiblen iOS-Geräten (und iTunes-Software) ohne Qualitätsverluste kabellos angesteuert werden. Wer einen großen Raum mit gutem Sound beschallen will, ohne Kabel zu verlegen, ist hier richtig. Viele potenzielle Interessenten werden sich wegen des hohen Preises vermutlich dennoch eher bei ... » weiter

Parrot Minikit+: Mobile Bluetooth-Freisprecheinrichtung fürs Auto

Wenn euch diese mobile Bluetooth-Freisprecheinrichtung zusagt, dann ist das kein Wunder. Denn in Design und Namen gleicht das Parrot Minikit+ seinem kleinen Bruder Parrot Minikit Slim ganz enorm, das bereits von unseren US-Kollegen getestet wurde. Das "+" stet für eine Anzahl kleiner Änderungen, die die sehr gute Performance des Minikit Slim noch einmal verbessern sollen. Schauen wir uns einmal an, ob diese Behauptung wasserdicht ist. » weiter

Epson EH-TW9000W: 3D-fähiger Heimkinoprojektor mit sehr guter Leistung und Ausstattung

Epson hat sich zwar erst recht spät dem Trend der 3D-Projektoren angeschlossen, stieg dann aber letztes Jahr gleich mit fünf 3D-fähigen Projektoren ins Spiel ein. Der von uns getestete EH-TW9000W ist das Topmodell von Epsons 3D-fähigen Heimkinoprojektoren, bietet die beste Performance und ist dennoch zu einem überraschend niedrigen Straßenpreis von um die 3000 Euro erhältlich. » weiter

Jabra Supreme: Mono-Bluetooth-Headset mit starker Sprachsteuerung und Störschallunterdrückung

Auch wenn Smartphones mittlerweile die reinsten Computer sind, nutzen dennoch viele Anwender ihr Gerät immer noch primär in seiner Kernfunktion: zum Telefonieren. Und für eine ganze Menge dieser Leute ist ein hochwertiges Bluetooth-Headset eine klasse Lösung, wenn man im Auto oder in belebten, geräuschvollen Umgebungen telefonieren will. Wir haben getestet, ob das Jabra Supreme seinem Namen gerecht wird und wirklich ein überragendes Headset ist. » weiter

HP X7000 Wi-Fi Touch Mouse: WLAN-Maus mit Touchpad statt Rad

Die wachsende Zahl von Peripheriegeräten, die per USB-Kabel angeschlossen werden oder USB-Dongles für eine kabellose Verbindung nutzen, kann einen regelrechten Stau an den USB-Ports des Rechners verursachen. Gerade bei Notebooks und ihren beschränkten Zahl von Steckplätzen kann das den Anwender schnell dazu zwingen, sich zwischen mehreren Geräten zu entscheiden. Die per WLAN angebundene X7000 Wi-Fi Touch Mouse von Hewlett Packard (HP) soll dieses Problem lösen helfen. » weiter

Studie: Tablet-Markt verdoppelt sich in diesem Jahr

Der Marktforscher Gartner prognostiziert für das laufende Jahr, dass Endverbraucher 118,9 Millionen Tablets kaufen werden. Das entspricht einem Anstieg von 98 Prozent gegenüber den 60 Millionen Geräten, die im vergangenen Jahr abgesetzt wurden - und ist damit faktisch eine Verdoppelung. Der ... » weiter

Kein LTE beim iPad 3: Apple plant Entschädigung für Käufer in Australien

Unterstützt das iPad der dritten Generation den Mobilfunk der vierten Generation? Den UMTS-Nachfolger LTE? Jein. Zwar ist die nötige Hardware verbaut, aber nicht für die Frequenzen, die beispielsweise in Deutschland oder in Australien zum Einsatz kommen. LTE funktioniert derzeit ausschließlich ... » weiter

CES 2012: Samsungs Docking-Lautsprecher unterstützen iPhone und Galaxy S

Samsung wird auf der CES 2012 eine neue Modellreihe AirPlay-fähiger Audio-Docks vorstellen, die erstmals sowohl die Samsung-Galaxy-S-Familie als auch Apples iPhone unterstützen sollen. Das Flaggschiff DA-E750, das auch auf dem Bild zu sehen ist, arbeitet dank einer "dualen ... » weiter

Motorola Mobility gegen Apple: Urteil im Patentrechtsstreit

Am vergangenen Freitag, den 4. November 2011, fällte das Landgericht Mannheim ein Urteil im Patentrechtsstreit zwischen Motorola Mobility und Apple. Im Gerichtsentscheid heißt es: "Die Beklagte wird verurteilt, es zu unterlassen, im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland mobile Geräte ... » weiter

GoPro stellt obuste Sport-Action-Cam Hero2 vor

GoPro erweitert sein Angebot an Action-Cams um das Modell HD Hero 2. Die Kamera wird in drei verschiedenen Varianten angeboten: Outdoor-, Motorsports- und Surf-Edition. Der Unterschied zwischen den einzelnen Editionen ist das Zubehör. So werden beispielsweise die entsprechenden Halterungen ... » weiter

Sonos Play:3: vernetztes Lautsprechersystem für überlegenes Audio-Streaming

Der von unseren Kollegen von CNET.com getestete Sonos Play:3 ist die neueste Komponente des kabellosen HiFi-Systems von Sonos, mit dem man eine Vielzahl von Räumen im Haus individuell mit Musik aus Netzwerkspeichern oder Online-Quellen beschallen kann. Der vernetzte Einzellautsprecher rundet die Produktfamilie nach unten ab und wird als preiswerte Alternative zum Play:5 positioniert. » weiter

Microsoft Arc Touch: Futuristisch aussehende Reise-Maus mit magerer Ausstattung

Die Microsoft Arc Touch ist eine Maus, die speziell für Reisende konzipiert wurde, die mit möglichst kleinvolumigen Gepäck unterwegs sein wollen. Die von unseren australischen CNET-Kollegen getestete Maus geht dabei in die Vollen: Microsoft hat hier ein Eingabegerät geschaffen, das sich radikal von klassischen Computer-Mäusen unterscheidet. » weiter

Cyborg R.A.T. 9: extrem anpassbare Gaming-Maus für Anspruchsvolle

Die Cyborg R.A.T. 9 von Mad Catz hat ein einzigartiges Design und richtet sich an anspruchsvolle Zocker. Die Gaming-Maus bietet die größte Personalisierbarkeit aller uns bekannten Eingabegeräte, verlangt aber auch einen hohen Preis für dieses Alleinstellungsmerkmal. Ob sich die hohen Anschaffungskosten lohnen, zeigt der Testbericht. » weiter

CeBIT 2011: Fujitsu zeigt komplett kabellosen Monitor auf SUPA-Basis

Wer eine echte technische Neuerung sehen will, sollte auf der CeBIT mal bei Fujitsu im Planet Reseller (Halle 15, Stand F15) reinschauen. Auf dem Fujitsu-Stand ist nämlich das weltweit erste wahrhaft kabellose Display zu sehen. Der Monitor wird via Wireless USB mit Daten versorgt, benötigt also ... » weiter

Logitech Wireless Speaker Z515: Portabler Lautsprecher mit Bluetooth und Wireless USB

Der 79 Euro teure Logitech Wireless Speaker Z515 ist eine einfache Lösung, um Musik mobil zu genießen. Der Z515 ist klein und kompakt, klingt ordentlich, wird kabellos mit Sound versorgt und wirkt grundsolide. Damit ist es der ideale Reisebegleiter für Musikfans - auch, wenn es nicht mit normalen Batterien funktioniert. Wir haben das Z515 ausführlich getestet. » weiter

Logitech Wireless Headset F540: Gaming-Headset für PS3 und Xbox 360

Das Logitech Wireless Headset F540 ist auf den ersten Blick ein ganz normales, kabelloses Headset. Kleine Details wie eine unabhängige Lautstärkeregelung von In-Game-Sound und Voice-Chat heben es von der Masse ab. Das wahre Highlight ist aber, dass sich die Basisstation des F540 gleich mit drei unterschiedlichen Audio-Quellen verbindet - beispielsweise PC, Xbox und PS3. » weiter

Panasonic SC-ZT2: Heimkinosystem mit virtuellem Surround-Sound

Surround-Sound ist nicht unbedingt gut für den Familienfrieden, denn ein 5.1-Lautsprechersystem verlangt nach massiver Verkabelung im Wohnzimmer. Wer sich das sparen möchte, kann den Effekt mit virtuellem Raumklang zumindest teilweise nachbilden. Das kann beispielsweise Panasonics Heimkinosystem SC-ZT2 relativ gut. Wir haben es ausführlich getestet. » weiter

Devolo Vianect Air TV: Streamt HD-Videos kabellos vom PC auf den Fernseher

Devolo hat eine HD-Streaming-Lösung unter seiner neuen Produktmarke Vianect vorgestellt. Vianect Air TV nutzt Wireless-USB-Technologie, um Multimedia-Inhalte in 720p-Qualität kabellos von Windows- oder Mac-Rechnern auf LCD- und Plasma-Fernseher oder Projektoren mit USB-Anschluss zu ... » weiter

Creative D100: Bluetooth-Soundsystem für den mobilen Einsatz

Als Technikfreaks schenken wir Geräten der Einstiegsklasse selten Aufmerksamkeit - in der Regel fliegen sie sowieso in die Ecke, kaum dass man sie ausgepackt hat. Laut unseren Kollegen von CNET Asia kann Creatives billigster Bluetooth-Lautsprecher D100 allerdings eine Besonderheit vorweisen, die ihn sogar von den deutlich teureren Creative-Modellen ZiiSound D5 und D200 abhebt. » weiter

Wireless-Desktop-Kit Logitech MK710 für 70 Euro

Im Web-Shop von Atelco Computer gibt es das kabellose Eingabegeräteset Logitech Wireless Desktop MK710 zu einem Preis von rund 70 Euro zu kaufen. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich mit anderen Online Shops im Mittel etwa 15 Euro. Den Preis des ... » weiter

IFA 2010: AKG zeigt kabellose Kopfhörer mit Kleer-Übertragungstechnik

Kabellos vom MP3-Player zum Kopfhörer? Kein Problem! Vorausgesetzt, beide Geräte unterstützen den Bluetooth-Standard A2DP. Wenn das nicht der Fall ist - oder wenn die Audio-Qualität, die die komprimierte kabellose Stereo-Übertragung zu bieten hat, nicht ausreicht - sollte man sich den demnächst erscheinenden AKG-Kopfhörer K 840 KL näher ansehen. Der Kopfhörer bringt seinen eigenen Sender mit und funktioniert so nicht nur mit Bluetooth-fähigen MP3-Playern und -Handys, sondern mit ... » weiter

MSI FX 600 im Test: flottes Notebook mit Wireless-Display-Technik

Wer das Bild seines Notebooks an einen HD-Fernseher übertragen möchte, benötigt dazu in den meisten Fällen ein langes HDMI-Kabel. Komfortabel ist anders. MSI verbaut in seinem FX 600 die Wireless-Display-Technologie, die das Bild kabellos per WLAN an den Fernseher streamt. Wir haben die Technik ausprobiert und getestet, was der 15,6-Zöller mit Core i5 450 und Nvidia Geforce GT 325 außerdem leistet. » weiter

Kabelloser Kopfhörer Sennheiser RS 160 für 100 Euro

Der Online-Shop Redcoon verkauft den kabellosen Kopfhörer Sennheiser RS 160 zu einem Preis von rund 100 Euro. Musikbegeisterte, die sich das Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich mit anderen Internet-Händlern im Schnitt 15 Euro. Verkäufer: Redcoon Preis: 100 Euro Sie sparen: ... » weiter

Sennheiser RS 160: kabelloser Kopfhörer mit außergewöhnlich gutem Klang

Für gewöhnlich stellen wir uns bei kabellosen Kopfhörern von vorneherein darauf ein, dass die Tonqualität im Vergleich zur kabelgebundenen Konkurrenz etwas schlechter ist. Beim Sennheiser RS 160 soll das anders sein. Laut Hersteller sorgt eine neue Übertragungstechnologie für glasklaren Sound. Wir haben getestet, ob die Klangschalen tatsächlich mit ihren angebundenen Konkurrenten mithalten. » weiter