Full-HD-Camcorder Medion Life X47050 bei Aldi Nord für 120 Euro

Aldi Nord verkauft ab heute den Full-HD-Camcorder Medion Life X47050 zu einem Preis von knapp 120 Euro. Er besitzt einen schwenkbaren Touchscreen und kommt mit umfangreichem Zubehör. Im Vergleich zu einem scheinbar baugleichen Gerät der Marke Praktica sparen preisbewusste Käufer mehr als 40 ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Samsung ST80

Die Samsung ST80 bietet einen 3 Zoll großen Touchscreen und ein integriertes WLAN-Modul, das den direkten Upload der Fotos und Videos auf Facebook, YouTube & Co. ermöglicht. Ob die Bildqualität bei dieser Ausstattung auf der Strecke bleibt, zeigt diese Fotogallerie anhand von Testaufnahmen. » weiter

Apple TV im Test: günstiger Streamer mit genialer Bedienung, aber teure Serien und Filme

Das traditionelle Fernsehen mit von Sendeanstalten vorgegebenen Ausstrahlungszeiten verliert zunehmend an Bedeutung. Streaming-Services sind groß in Mode - das Stichwort lautet Video on Demand. Der Zuschauer bestimmt selbst, wann er welche Inhalte sehen möchte. Mit dem Apple TV kommt jetzt die zweite Generation von Apples Streaming-Box in den Handel. Für 119 Euro soll sie einen unkomplizierten Zugang auf tausende von Serien und Filmen aus dem iTunes Store sowie auf YouTube, Flickr & Co. ... » weiter

Netgear WDNA3100v2: WLAN-Zugang mit Panasonics Viera-TVs zum Sparpreis

Fernseher mit Internetzugang liegen voll im Trend. Mit ihnen kann man gemütlich vom Sofa aus YouTube-Videos ansehen oder Twitter-Nachrichten schreiben. Allerdings gestaltet sich die Anbindung ans Heimnetzwerk oft schwierig: Stehen TV-Gerät und Router nicht im selben Raum, ist eine ... » weiter

FreeTube: YouTube-Videos mit dem Android-Handy herunterladen

Wer gegen die Langeweile in Bus, Bahn & Co. gerne mal ein YouTube-Video auf dem Smartphone anschaut, aber keine Flatrate besitzt oder nicht den Rest des Monats im Schneckentempo durchs Netz schleichen möchte, kann sich seine Lieblingsclips mit der kostenlosen App FreeTube schon daheim per ... » weiter

Videoschnitt im Browser: So funktioniert der YouTube-Video-Editor

Lange musste die Funvideo- und Hobbyfilmer-Gemeinschaft darauf warten, letzten Monat war es soweit: YouTube hat eine browserbasierte Videoschnittsoftware vorgestellt. Es sind - abgesehen von Adobe Flash - keine zusätzlichen Plug-ins oder Programme erforderlich. Wir haben uns angesehen, wie sich das kostenlose Bearbeitungstool in der Praxis schlägt. » weiter

Hosentaschen-Paparazzi: Mini-Camcorder mit HD-Auflösung

Videokameras sind eine feine Sache: Sie bannen die ersten Schritte des Zöglings, die gröbsten Fehltritte der Freunde und wichtige Ereignisse wie Hochzeiten und Taufen für die Ewigkeit auf Band und Speicherkarte. Leider ergeben sich die interessantesten Szenen zumeist ganz spontan, wenn der Camcorder im Schrank verstaubt. Die sogenannten Pocket Camcorder passen in die Hosentasche und sind immer mit dabei. Wir haben uns umgesehen, was der Markt zu bieten hat. » weiter

Flip Video SlideHD: Pocket Camcorder mit 3-Zoll-Touchscreen

Wer sich in den Gadget-Welten des Internets zu Hause fühlt, wird in den letzten Tagen sicherlich über den SlideHD gestolpert sein. Der Hosentaschen-Camcorder von den Machern des Flip MinoHD wurde letzte Woche versehentlich von einem Best-Buy-Angestellten ausgeplaudert - eine Woche vor der ... » weiter

LG 47LE8500 angetestet: genialer LED-TV

Mit der LE8500-Serie bringt LG drei neue LED-Fernseher auf den Markt, die der Konkurrenz so richtig einheizen. Nur soviel sei schon einmal gesagt: In Sachen Bildqualität lässt das Trio die LCD-Konkurrenz derzeit hinter sich. Mehr Details und Eindrücke hält diese Fotostrecke bereit. » weiter

LGs LE8500-Serie: erste Eindrücke von den neuen LED-Fernsehern

Samsung hat seine Fernseher als erster Hersteller LED-TV genannt, inzwischen haben auch Sony, Philips & Co. das Marketing-Schlagwort übernommen. So bezeichnet auch LG seine neue Infinia-LE8500-Baureihe als LED-Fernseher. Sie umfasst drei Full-HD-Geräte, die mit den Bildgrößen von 42, 47 und 55 ... » weiter

Panasonic DMP-BD65: Blu-ray-Player mit großartigem Bild

Wer uns fragt, welchen Fernseher er kaufen soll, bekommt meistens eine Antwort: Einen Panasonic-Plasma. Die Geräte sind ihren Konkurrenten nicht nur bei der Bildqualität überlegen, sondern punkten zudem durch faire Preise. Bei den Blu-ray-Playern fällt uns die Entscheidung schon schwerer. Allerdings macht der Hersteller auch in diesem Segment immer mehr Boden gut. Wir haben getestet, ob der DMP-BD65 zu unserer neuen Kaufempfehlung wird. » weiter

Twitter & Co.: die Top 10 der nervigsten Internetphänomene

Nicht nur Segen, sondern auch Fluch: Trotz all seiner Vorzüge bringt uns das Internet in vielerlei Hinsicht auf die Palme. Wir gehen in uns und präsentieren die zehn nervigsten Phänomene, die das World Wide Web im dahinscheidenden Jahrzehnt hervorgebracht hat. » weiter

Wieso das Internet nervt: Numa Numa, MySpace und "Erster!!"

Die erste Dekade des dritten Jahrtausends geht zu Ende, und sie war definitiv die Dekade des Internets. 2010 sind Informationen zu allem und jedem überall und jederzeit verfügbar. Die wohl größte Entwicklung, die das World Wide Web in diesem Jahrzehnt durchmachte, ist der Wandel von überwiegend ... » weiter

Pocket Camcorder Flip Video minoHD: langweilig oder genial?

Die winzige Videokamera minoHD verzichtet auf Features wie einen optischen Zoom und jegliche Einstellungsmöglichkeiten. Stattdessen steht die einfache Bedienung im Vordergrund. Ist der Hype um den Pocket Camcorder gerechtfertigt? » weiter

Flip Video MinoHD 2G: Mini-Camcorder mit 720p-Auflösung

In Deutschland ist die Welle der Mini-Camcorder noch nicht so recht angekommen. Während die Geräte in den USA bereits vor einem Jahr die Regale im Fachhandel erobert haben, tröpfeln in diesen Wochen die ersten Modelle auch hierzulande ein, unter anderem auch der Flip Video MinoHD. Jenseits des großen Teichs geht der MinoHD bereits in die zweite Runde - unsere amerikanischen Kollegen hatten bereits die Gelegenheit den MinoHD 2G zu testen. » weiter

Erster Blick auf Internet Explorer Mobile 6: neues Design, neue Funktionen

Microsofts Internet Explorer ist eine der größten Schwachstellen von Windows-Handys. Ist oder war? Gute Frage, denn das neue Windows Mobile 6.5 bringt die Version 6 des IE Mobile mit. Und wie beim Konzern aus Redmond üblich, soll der natürlich alle Fehler der Vorgänger ausbügeln. Wie sich der Browser in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie. » weiter

Die besten Youtube-Tricks: Features für mehr Qualität und Komfort

Wer den Videodienst Youtube nutzt, hat sich sicher schon das ein oder andere Mal zusätzliche Funktionen gewünscht - ohne zu wissen, dass diese schon längst existieren. Denn viele der besten Features sind versteckt und nur schwer zu finden. Wir zeigen Tricks, die das Suchen, Ansehen und Sharen von Clips vereinfachen und verbessern. » weiter

Blu-ray-Player LG BD390 bei ProMarkt für 240 Euro

ProMarkt verkauft diese Woche den Blu-ray-Player LG BD390 für rund 240 Euro. Verglichen mit anderen Online-Händlern sparen Käufer im Mittel 15 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung unterbietet der Shop um circa 110 Euro. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: ProMarkt Preis: 240 ... » weiter

IFA 2009: Philips präsentiert Net-TV-Fernseher mit Webbrowser

Mit NetTV stellt Philips auf der IFA 2009 in Berlin eine Lösung vor, die das Internet auf den Fernsehschirm bringt. Das System greift mittels Webbrowser auf Online-Inhalte wie Youtube, Ebay oder Wetterberichte zu. Dabei ist es nicht - wie andere Lösungen - an bestimmte Dienste gebunden. Anbieter wie Bild, Kicker oder Kino.de haben spezielle Webseiten, deren Navigation perfekt an die Menüführung der Geräte angepasst ist, aber NetTV erlaubt darüber hinaus das Abrufen von beliebigen ... » weiter

Samsung PS50B850: super Preisleistungsverhältnis

Mit seinem PS50B850 verkauft Samsung einen 50 Zoll großen Plasma-Fernseher mit einer Gehäusedicke von nur knapp 3 Zentimetern. Trotzdem bringt das Gerät eine reichhaltige Ausstattung und Full-HD-Auflösung, WLAN und Internetzugriff mit. Dennoch ist das Modell mit einem Preis von rund 1550 Euro vergleichsweise günstig. » weiter

Spartipps der Woche: digitaler Bilderrahmen, Blu-ray- und MP3-Player

Schnäppchenjäger aufgepasst: Aldi Nord verkauft diese Woche einen digitalen Bilderrahmen mit Fernbedienung für 65 Euro. Wer seine alten Schallplatten digitalisieren will, wird bei Conrad fündig: Dort gibt es einen USB-Plattenspieler mit Software für PC und Mac für 50 Euro. Außerdem ist ein MP3-Player von Samsung mit acht GByte Speicher und Bluetooth für 130 Euro erhältlich. Weitere preiswerte Produkt-Highlights sind ein Blu-ray-Player mit YouTube-Zugang und ein digitaler Sat-Receiver. » weiter

Kodak Zi8 im Test: winziger Full-HD-Camcorder mit toller Videoqualität

Mit 11,3 mal 6,2 mal 2,2 Zentimetern ist der Kodak Zi8 nicht viel größer als ein aktuelles Smartphone à la HTC Touch Pro 2. Und dennoch zeichnet der Hosentaschencamcorder Full-HD-Videos in einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln auf. Weitere Highlights sind ein HDMI-Ausgang, ein Mikrofoneingang und ein 2,5 Zoll großes Display. Wir haben die winzige, rund 175 Euro teure Videokamera bereits getestet. » weiter

Youtube auf dem Fernseher: So sehen die verschiedenen Lösungen aus

Es ist an der Zeit, ein Netzwerkkabel im Wohnzimmer zu verlegen. Der Grund: Immer mehr Hersteller statten ihre Fernseher mit Programmen aus, die auf Inhalte im Internet zugreifen. Eine der interessantesten Anwendungen sind Clients für das Online-Videoportal Youtube. Wir haben uns die verschiedenen Lösungen unterschiedlicher Hersteller genauer angesehen. » weiter

LG BD390: großartiger, aber teurer Blu-ray-Player

Mit dem BD390 hat LG einen Blu-ray-Player im Sortiment, der nicht nur durch eine hohe Bildqualität überzeugen soll. Was ihn so besonders macht, ist seine reichhaltige Ausstattung mit Netzwerkstreaming, Draft-N-WLAN und einer außergewöhnlich großen Vielfalt an unterstützten Dateiformaten. Hinzu kommen ein HD-Audio-Dekoder und ein analoger 7.1-Ausgang. Wir haben getestet, ob der BD390 seinen hohen Preis von knapp 300 Euro wirklich wert ist. » weiter

Apple iPhone 3G S: Screenshots von OS 3.0

Die neue iPhone-Software 3.0 bringt Funktionen mit, die eigentlich schon dem ersten iPhone gefehlt haben: MMS, Copy & Paste oder Videoaufnahmen sind nur drei Beispiele. Aber auch spezielle Wünsche der potentiellen Kunden hat Apple erfüllt. So gibt es nun eine Verschlüsselung für Businesskunden, eine echte Turn-by-Turn-Navigation für Autofahrer und eine Sprachein- und -ausgabe. » weiter

Sony Walkman NWZ-X1050: MP3-Player mit OLED-Display im Test

In puncto Bedienbarkeit ist der iPod Touch immer noch das Maß aller Dinge. Kein anderer MP3-Player lässt sich so flüssig und intuitiv bedienen - bis jetzt. Der Sony NWZ-X1050 soll der Konkurrenz von Apple mit seinem OLED-Touchscreen und einem flotten Interface das Fürchten lehren. Unsere Kollegen von CNET Australien hatten bereits die Gelegenheit, den Walkman ausführlich zu testen. » weiter

Sidekick LX: endlich mit GPS, UMTS und hoher Auflösung

Der Sidekick LX ist die neueste Variante des Smartphones von Danger und Sharp. Endlich gibt es UMTS und GPS sowie ein hochauflösendes WVGA-Display. Zumindest in den USA soll das Gerät im Mai auf den Markt kommen. » weiter

Sony NWZ-X1050: OLED-Mediaplayer mit genialer Oberfläche

Fantastische Benutzeroberfläche, WLAN, Webbrowser sowie YouTube- und Podcast-Unterstützung - klingt nach dem iPod Touch? Nicht in diesem Fall - es geht um den Sony NWZ-X1050. Der Player wartet mit einem 3 Zoll großen, berührungsempfindlichen OLED-Display auf, unterstützt alle gängigen Audio- sowie Videoformate und sieht auch noch verdammt schick aus. » weiter

Sony-Walkman mit 3 Zoll großem AMOLED-Touchscreen: NWZ-X1050

Cowon und iRiver haben es mit dem S9 und dem Spinn vorgemacht: AMOLED-Displays taugen auch für portable Medienplayer. Der Hersteller des ersten OLED-Fernsehers, Sony, legt jetzt nach: Mit dem ersten Modell der X-Serie, dem NWZ-X1050, bringt der japanische Konzern einen MP3-Player auf den Markt, der über einen 3 Zoll großes organisches Display verfügt. Außerdem sind WLAN, eine YouTube- und eine Podcast-Applikation sowie ein Webbrowser an Bord. » weiter

Panasonic DMP-BD60: Youtube-Zugriff per Viera Cast

Mit seinem DMP-BD60 hat Panasonic einen Blu-ray-Player mit Viera Cast auf den Markt gebracht. Das herstellereigene System streamt Online-Inhalte wie Youtube-Videos auf das Gerät. Die Bildqualität des Profil-2.0-Players ist hervorragend. Blu-rays sehen toll aus, und sogar DVDs machen selbst auf großen Fernsehgeräten noch einen ordentlichen Eindruck. Der Preis von rund 280 Euro für den DMP-BD60 ist daher voll gerechtfertigt. » weiter