Altec Lansing

Altec Lansing IML247: Portabler Stereo-Lautsprecher mit USB-Stromversorgung

Wer schon einmal den Lieblingsfilm auf dem Notebook anschauen wollte, der weiß, wie schnell einem eine solche Audio-Performance die Stimmung verhageln kann: Leise, blass, basslos - einfach der reinste Quäker. Abhilfe schaffen kleine externe Lautsprecher wie der USB-Speaker IML247 von Altec Lansing. Unsere Kollegen von CNET.com haben ihn ausführlich getestet. » weiter

Altec Lansing Octiv 650: keilförmiges iPod-Dock mit erstklassigem Sound

Die meisten iPod- oder iPhone-Lautsprecher-Docks kann man klanglich irgendwo zwischen "geht so" und "ganz okay" einordnen. Das ist auch der Grund, warum sich uns bei den Werbeversprechen des Altec Lansing Octiv 650 erst einmal skeptisch die Augenbrauen aufstellen: Es soll der Inbegriff stilvoller Audio-Performance sein. Unsere Kollegen von CNET.com haben getestet, ob das stimmt. » weiter

Altec Lansing Octiv Stage MP450: iPad-Lautsprecher-Dock mit cleverem Design

Als wir das erste Mal einen Blick auf die Lautsprecher-Docking-Station Altec Lansings Octiv Stage MP450 warfen, waren wir von seinem Dreh-Neige-Design schwer beeindruckt - es erinnert irgendwie an die alten G4 iMacs. Ob sich das Dock nicht nur in Sachen Design, sondern auch in puncto Ausstattung und Klang überzeugt, verrät der Testbericht. » weiter

Altec Lansing Mix iMT800 im Test: bassgewaltiges iPod-Dock im Retro-Outfit

In den 80er Jahren bedeuteten tragbare Audiosysteme: Kassetten. Und wenn die Tapes nicht nur eine Person beschallen sollten, dann gab es die dicken Ghettoblaster, die mehr Batterien fraßen als Homer Simpsons Donuts. Und die gibt es immer noch. Zumeist allerdings in Form von zerbrechlich wirkenden, auf modern getrimmten iPod-Docks. Das Altec Lansing Mix iMT800 stellt hier mit seinem grundsoliden Retro-Design eine erfrischende Abwechselung dar - nicht zuletzt, weil es mit seinen Kollegen aus ... » weiter

Altec Lansing Octiv 102: winziger Lautsprecher mit Dock und iPhone-App im Test

Ob beim Kochen in der Küche, beim Lesen im Bett oder beim Arbeiten im Büro - die Musiksammlung ist dank iPhone oder iPod immer dabei. Allerdings gibt es nicht überall geeignete Wiedergabemöglichkeiten, und Kopfhörer sind einfach nervig. Wir haben ein kleines, günstiges Dock für die Musikwunder von Apple ausprobiert: das Altec Lansing Octiv 102. » weiter

Altec Lansing Octiv 2020: Duale Dockingstation für zwei iPhones oder iPods

Wer die nächste Party klanglich gut durchmischen will, sollte sich die Dual-Dockingstation Octiv 202 von Altec Lansing anschauen. Sie bietet zwei auch zum Laden der Geräte nutzbare Docking-Ports für iPhones oder iPods, so dass man gleichzeitig auf alle Titel zugreifen kann, die auf den ... » weiter

Die besten PC-Lautsprecher: Brüllwürfel für den Schreibtisch

Wer sich einen Rechner kauft, bekommt meist ein billiges Paar PC-Lautsprecher obendrauf. Allerdings mit tragischer Betonung auf "billig" und nicht auf "Lautsprecher" oder gar "Laut". Die Gratis-Tröten erinnern vielmehr an die quietschenden PC-Speaker des vergangenen Jahrtausends als an richtige Boxen. Mit welchen Desktop-Lautsprechern YouTube-Sessions, die Lieblingsserien und das gelegentliche Ballerspiel richtig Spaß machen, verrät dieses Special. » weiter

Altec Lansing Expressionist Ultra MX6021: fairer Preis, satter Bass

Wer ein 2.1-Lautsprechersystem mit Subwoofer und zwei Satelliten für den Schreibtisch sucht, hat eine große Auswahl an Geräten. Das Problem ist nur, dass die meisten Lösungen, egal ob teuer oder billig, keinen sonderlich guten Klang bieten. Wir haben getestet, ob das auch auf Altec Lansings Expressionist Ultra MX6021 zutrifft. » weiter

IFA 2009: Altec Lansing packt den Ghetto-Blaster aus

Der Audio-Spezialist Altec Lansing, ein Tochterunternehmen von Plantronics, stellt auf der IFA (Halle 7.2A, Stand 1104) etliche neue Soundsysteme vor, zu denen mit dem MIX auch eine sogenannte Digitale Boombox gehört. Die portable iPhone-/iPod-Docking-Station im Ghetto-Blaster-Look soll ... » weiter

Lautsprechersystem nicht nur für iPods: Altec Lansing inMotion iM600

Der Hersteller Altec Lansing ist ein alter Hase auf dem iPod-Lautsprechermarkt. Das macht sich auch beim iM600 bemerkbar. Aufladbarer Akku, UKW-Radio und ein separater Audio-Eingang machen das System universal einsetzbar. Für den Einsatz unterwegs gibt es allerdings bessere Alternativen. » weiter