Apple

Apple bestätigt Meldtown und Spectre beim iPhone

Wie im Vorfeld vermutet, ist auch Apple von Meltdown und Spectre betroffen. Allerdings verhält es sich nicht genauso wie gedacht. Denn das iPhone und das iPad verwenden ARM-basierte Chips. Diese sollte eigentlich dem aktuellen Wissenstand zufolge nur von Spectre, nicht aber von Meltdown ausgenutzt werden können. » weiter

DailyTones: Reine Abzocke im App Store Apples

Wer sehen will, wie Betrug aussieht, der muss nur mal den App Store für iPhones, iPads und den iPod Touch besuchen. Dort findet dann aktuell die Anwendung DailyTones. Diese ist von dem Hersteller Xian Xiao in den App Store eingestellt worden und wurde von Apple bisher nicht beanstandet. » weiter

Galaxy S9: Leak bestätigt Klinkenanschluss & Single-Kamera

Es gibt ein Leak aus der Produktionskette des Galaxy S9. Das Bild zeigt ein Mainboard des neuen Flaggschiff-Smartphones Samsungs. Und diesem Mainboard zufolge wird das Telefon einen Kopfhöreranschluss, sprich einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker, besitzen. » weiter

Das iPhone X ist kein Kassenschlager

Das hatte sich Apple wohl anders gedacht. Analysten zufolge konnte das Unternehmen im ersten Monat seit dem Marktstart des iPhone X im November offenbar nur 35 Millionen Einheiten verkaufen. Das ist an sich keine niedrige Zahl.  » weiter

Galaxy X lässt weiter auf sich warten

Nein, es wird wohl doch kein „Galaxy X“ in absehbarer Zeit geben. Denn ein vermeintlicher Hinweis auf dieses ganz besondere, radikal andere Smartphone, entpuppt sich lediglich als ein Hinweis auf ein Business-Smartphone mit LTE-Fähigkeiten und widerstandsfähigem Gehäuse. » weiter

Apple drosselt offenbar heimlich iPhone-Prozessoren

Apple reduzierte offenbar mit mehreren iOS-Updates wiederholt die Prozessorleistung älterer iPhones. Gemeint sind damit aber nicht 4 Jahre alte Versionen, sondern auch Geräte, die gerade einmal etwas mehr als ein Jahr sind. Betroffen ist offenbar auch das iPhone 7, das im September 2016 auf den Markt kam und von Apple auch noch heute vertrieben wird. » weiter