Bowers & Wilkins

Bowers & Wilkins C5: Bass-starker Ohrhörer mit markantem Design

Mit dem Ohrhörer C5 haben unsere britischen CNET-Kollegen den neuesten Spross aus dem Bowers & Wilkins-Portfolio getestet. Der C5 hebt sich durch sein einzigartiges Design von der Masse der Konkurrenten ab und bringt ein spezielles Kabel-Design mit, das ihn sicher im Ohr verankern soll. Aber ist er auch komfortabel und klingt er ordentlich? Finden wir es heraus. » weiter

IFA 2010: Bowers & Wilkins präsentiert drei edle Audio-Komponenten

Bowers & Wilkins stellt auf der Berliner IFA unter anderen seine drei aktuellsten Produkte aus: Den mobilen HiFi-Kopfhörer P5, das Mac- und PC-Lautsprechersystem MM-1 und die iPod-Sound-Station Zeppelin Mini. Alle drei sollen durch besten Klang, edles Design und hochwertige Materialien ... » weiter

Bowers & Wilkins P5: portabler HiFi-Kopfhörer mit iPod- und iPhone-Steuerung

Wer wirklich guten Sound wünscht, muss entweder tausende von Euro in Lautsprecher stecken, oder hochwertige HiFi-Kopfhörer kaufen. Beide Varianten sind perfekt fürs Wohnzimmer - aber nicht für unterwegs: Lautsprecher und richtig gute Kopfhörer sind alles andere als portabel. Der P5 von Bowers & Wilkins soll nun die Brücke zwischen Mobilität und HiFi schlagen. Wir haben getestet, ob ihm das gelingt. » weiter

Bowers & Wilkins Zeppelin Mini: geschrumpfter iPod-Lautsprecher

Beim Zeppelin von Bowers & Wilkins handelt es sich um das legendäre Lautsprechersystem für portable Apple-Player. Er sieht nicht nur genial aus, sondern klingt auch noch wie ein vollwertiges High-End-Soundsystem. Nun legt der Hersteller mit dem Zeppelin Mini eine kleinere und günstigere Variante nach. Wir haben getestet, ob das neue Modell an den Erfolg seines großen Bruders anknüpfen kann. » weiter