Brabus

IAA 2009 in Frankfurt: Elektroautos von "A" wie Audi bis "V" wie Volkswagen

Spätestens der Tesla Roadster hat eindeutig bewiesen: Elektroautos sind nicht zwangsläufig unförmige Kisten, die mit einer Höchstgeschwindigkeit von gefühlten drei Kilometern pro Stunde den Verkehr aufhalten. Ganz im Gegenteil - der amerikanische Sportwagen zeigt selbst dem einen oder anderen ... » weiter

Smart Brabus Electric Drive: Elektroauto mit Enterprise-Sound

Mit dem Smart Brabus Electric Drive hat der deutsche Autotuner Brabus eine elektrische Version seines Kleinwagens vorgestellt. Ein Elektromotor übernimmt hier den Antrieb, für den sonst ein Benzin- oder Dieselaggregat verantwortlich ist. Dennoch klingt der Elelktro-Smart cool: Ein Soundmodul sorgt für Smart-ForTwo- oder Raumschiff-Enterprise-Klang. » weiter

Brabus Tesla Roaster: Mercedes-Tuner veredelt Ami-Elektro-Sportwagen

Normalerweise sind dicke Mercedes-Modelle das Metier des Edeltuners Brabus. Jetzt hat der Hersteller für die Essen Motor Show im November eine aufgemotzte Variante des amerikanischen Elektro-Autos Tesla Roaster angekündigt. Der Brabus Tesla Roaster soll unter anderem ein Sound-Modul an Bord haben, das ihm den Klang eines V8-Musclecars oder eines Formel-1-Rennwagens verpasst. » weiter