BSI

BSI: Sicherheitsniveau von Breitband-Routern soll vergleichbar werden

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) plant Mindestanforderungen an die Sicherheit von Breitbandroutern und hat jetzt dazu einen ersten Konzeptentwurf vorgelegt. Mittels einheitlicher Kriterien soll sich die Sicherheit der Geräte besser messen und von Verbrauchern leichter vergleichen lassen.  » weiter

Phishing: Bundesamt warnt vor gefälschten BSI-Mails

Online-Kriminelle fordern die Empfänger im Namen der Bundesbehörde zum Download und anschließenden Ausfüllen eines PDF-Formulars auf. Es wird im Text mit "anwaltlichen Schritten" gedroht, sollte man der Aufforderung nicht nachkommen. Empfänger der E-Mail sollten die Anweisungen ignorieren, nicht antworten und die Nachricht löschen. » weiter

Bei Analyse von Botnetzen wurden rund 16 Millionen kompromittierende Benutzerkonten entdeckt

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat auf einen Fall von großflächigem Identitätsdiebstahl hingewiesen. Die Konten bestehen in der Regel aus einem Benutzernamen in Form einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Die Anmeldedaten stammen offenbar von E-Mail- und anderen Internetdiensten, Onlineshops oder Sozialen Netzen. » weiter