Buffalo

1-TByte-Netzwerk-Festplatte bei Penny für 90 Euro

Ab Donnerstag gibt es bei Penny das Netzlaufwerk Buffalo LinkStation Live für rund 90 Euro zu kaufen. Es besitzt ein TByte Speicherkapazität, unterstützt DLNA und ermöglicht Dateizugriff über das Internet. Da Penny-Kunden Versandkosten erspart bleiben, sparen sie im Vergleich zu den ... » weiter

Spartipps der Woche: Aldi-Notebook, Android-Smartphone, Netzwerkfestplatte

Schnäppchenjäger aufgepasst: Deutschlands Discounter bringen diese Woche wieder fleißig Elektronikartikel an den Mann. Bei Aldi ist ab Donnerstag republikweit neben anderen Technik-Artikeln ein gut ausgestattetes Notebook mit spieletauglichem Grafikchip erhältlich. In nördlichen Filialen gibt es außerdem ein günstiges Android-Smartphone von Samsung zu kaufen. Wer Penny einen Besuch abstattet, kann dort eine Netzwerkfestplatte mit einem TByte Speicher einsacken. Weitere preiswerte ... » weiter

CeBIT 2010: Buffalo zeigt erste portable USB-3.0-Festplatte

Mit der MiniStation Lite USB 3.0 (HD-PEU3) hat Buffalo Technology seine aktuellste portable 2,5-Zoll-Festplatte auf der CeBIT (Planet Reseller, Halle 15/Stand D36) vorgestellt. Das Laufwerk soll dank seiner USB-3.0-Schnittstelle, die mit 5 TBit/s versus 480 MBit/s auf dem Papier den mehr als ... » weiter

Buffalo Drivestation HD-HXU3 im USB-3.0-Praxistest

Das Kopieren von großen Datenmengen auf externe Festplatten wird aufgrund des langsamen USB-2.0-Standards schnell zum Geduldspiel. Der Nachfolger USB 3.0 soll die Übertragungsgeschwindigkeit verzehnfachen - wir haben anhand der Buffalo HD-HXU3 getestet, ob der neue Universal Serial Bus hält, was er verspricht. » weiter

DLNA: So lösen Filmfans die Probleme beim Multimedia-Netzwerkstreaming

Fast alle modernen Fernseher schmücken sich mit dem DLNA-Logo. Die Hersteller versprechen, dass ihre Fernseher dank dieser Zertifizierung Filme, Fotos und Musik von Computern im Netzwerk einfach und problemlos wiedergeben. Die Realität sieht allerdings meist anders aus: Videos laufen teilweise überhaupt nicht und oft ruckelig. Wir erklären, wo es hakt, und wie Filmfans die Schwierigkeiten umgehen. » weiter

Zierlicher NAS mit zwei Platten: Buffalo Linkstation Mini

Als einer der kleinsten NAS-Server kann die Buffalo Linkstation Mini mit ihren großen Konkurrenten hinsichtlich Funktionen und Leistung durchaus mithalten. Allerdings hat dieser zierliche und leise Netzwerkspeicher mit 1 TByte Speicher auch einen stolzen Preis. » weiter

Speichermonster mit 3 Terabyte: Buffalo Terastation Live

In der Terastation Live von Buffalo stecken vier Festplatten mit je 750 GByte Speicherkapazität für Fotos, Musik, Filme und alle anderen Daten. Der eingebaute Media-Server versorgt Streaming-Clients im Netz mit den abgelegten Inhalten, ohne, dass ein PC laufen muss. » weiter

802.11n-Notebook-Adapter: Buffalo Nfiniti Wireless-N

Der Airstation-Nfiniti-Notebook-Adapter von Buffalo gehört zu den Draft-N-Geräten: Das sind WLAN-Produkte, die eine Vorab-Version der noch nicht verabschiedeten Spezifikation IEEE 802.11n unterstützen. Lohnt sich die Investition in eine kommende Technik schon heute? » weiter

WLAN mit 802.11n-Standard: Buffalo Nfiniti Router WZR-G300N

Buffalos Nfiniti-Router arbeitet ausschließlich im gemischten Betrieb. Trotz dieser Einschränkung bietet er eine gute Performance. Die versprochenen Durchsatzwerte des Standards 802.11n erreicht das Draft-N-Modell aber noch lange nicht. » weiter

Buffalo Link Theater

Buffalos Link Theater ist insgesamt ein Experiment mit zwiespältigem Ergebnis - allerdings bietet der Link Theater einige interessante Funktionen für Heimnetzwerke. » weiter