Creative

Pocket Camcorder im Vergleichstest: So schlagen sich die kleinen HD-Wunder

Mit 720p- oder sogar 1080p-Auflösung bieten Pocket Camcorder viele Pixel für wenig Geld: Kaum ein Modell kostet mehr als 200 Euro. Wir haben fünf Mini-Videokameras gegenübergestellt. Wie sich Kodak Zi8 und Zx3 Playsport, Samsung HMX-U20, Flip Video MinoHD sowie Creative Vado HD 3G im Sachen Bildqualität schlagen, zeigt das Video. » weiter

High Definition für die Hosentasche: Mini-Camcorder im Vergleichstest

Ausgewachsene Full-HD-Camcorder liefern zwar eine überragende Bildqualität, haben aber einen großen Nachteil. Wenn der Kumpel einen verrückten Skateboard-Stunt hinlegt, liegen die sperrigen und teuren Büchsen meistens dort, wo man sie am wenisten braucht: im Schrank. Die sogenannten Pocket Camcorder sollen das Problem lösen. Sie sind gerade einmal so groß wie ein Smartphone und nehmen bis zu 1920 mal 1080 Pixel auf. Wir haben fünf aktuelle Modelle gegenübergestellt. » weiter

Die besten PC-Lautsprecher: Brüllwürfel für den Schreibtisch

Wer sich einen Rechner kauft, bekommt meist ein billiges Paar PC-Lautsprecher obendrauf. Allerdings mit tragischer Betonung auf "billig" und nicht auf "Lautsprecher" oder gar "Laut". Die Gratis-Tröten erinnern vielmehr an die quietschenden PC-Speaker des vergangenen Jahrtausends als an richtige Boxen. Mit welchen Desktop-Lautsprechern YouTube-Sessions, die Lieblingsserien und das gelegentliche Ballerspiel richtig Spaß machen, verrät dieses Special. » weiter

Hosentaschen-Paparazzi: Mini-Camcorder mit HD-Auflösung

Videokameras sind eine feine Sache: Sie bannen die ersten Schritte des Zöglings, die gröbsten Fehltritte der Freunde und wichtige Ereignisse wie Hochzeiten und Taufen für die Ewigkeit auf Band und Speicherkarte. Leider ergeben sich die interessantesten Szenen zumeist ganz spontan, wenn der Camcorder im Schrank verstaubt. Die sogenannten Pocket Camcorder passen in die Hosentasche und sind immer mit dabei. Wir haben uns umgesehen, was der Markt zu bieten hat. » weiter

Creative Vado HD (3rd Gen): günstiger 720p-Mini-Camcorder

Creative setzt auf niedrigere Kosten und gleichwertige Ausstattung, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. So liegt die unverbindliche Preisempfehlung des Vado HDs in der dritten Generation bei 150 Euro. Der ärgste Konkurrent Cisco beziehungsweise Flip Video liegt mit einer UVP von 200 Euro für seine HD-Modelle ein ganzes Stück darüber. Ob die Creative-Modelle nur günstig und nicht auch billig sind, verrät dieser Test. » weiter

CeBIT 2010: Pocket-Camcorder Creative Vado HD nimmt in 720p auf

Die dritte Generation der HD Pocket-Videokamera von Creative Labs soll bei Abmessungen von knapp 10 mal 6 Zentimetern und einer Dicke von 2 Zentimetern dank ihrem Weitwinkel-Glasobjektiv und dem hochauflösenden Sensor gestochen scharfe Bilder und HD-Videos im 720p-Format aufnehmen. Ihr interner ... » weiter

Creative Zen MX: guter und günstiger Mediaplayer

Wer auf der Suche nach einem guten MP3-Player ist, kommt um den Hersteller Creative nicht herum. Die Zen-Modelle des Konzerns überzeugen seit jeher durch gute Qualität. Wir haben getestet, ob das auch auf das neue und sehr preiswerte Gerät Zen MX zutrifft. » weiter

Creative ZiiLabs meldet sich mit dem Zii Trinity zurück

Verglichen mit den Riesenbrechern der Branche kräuselt sich bei Creative nur mit viel Vertrauen der Geräte-Pool. Nachdem Ende Juli mit dem Zii EGG eine vielversprechende Entwicklerplattform aus den singapurischen Untiefen aufgetaucht ist, meldet sich der asiatische Hersteller jetzt mit dem ... » weiter

MP3-Player Creative ZEN X-Fi2 bei Pixmania für 95 Euro

Im Online-Shop von Pixmania gibt es den vor kurzem erschienenen MP3-Player Creative ZEN X-Fi2 mit 8 GByte Speicher für 95 Euro zu kaufen. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit anderen Händlern rund 15 Euro. Den Preis des herstellereigenen Shops unterbietet Pixmania um ... » weiter