E-Plus

Telefónica führt BASE- und E-Plus-Tarife unter der Marke O2 zusammen

BASE- und E-Plus-Tarife werden damit abgeschafft und und die Kunden von E-Plus respektive BASE künftig zu Kunden von o2. Für die Kunden ändern sich nur die Marke und die Tarifbezeichnungen, Vertragslaufzeiten und Tarifkonditionen sollen aber von Umstellung nicht berührt werden.  » weiter

Nicht ohne mein Smartphone

Dieses Credo gilt heute bei vielen Deutschen. Wie es dazu kam und welche Folgen das explosionsartige Wachstum der Mobilfunkbranche für den Tarifmarkt hat, zeigt unsere kleine Zeitreise. » weiter

Galaxy S6 mit Vertrag kaufen: Preise beim Vorbestellen im Überblick

Das Samsung Galaxy S6 (ohne Edge) bieten alle vier großen Mobilfunkprovider mit Vertrag in Deutschland zum Vorbestellen an. Folgender Artikel vergleicht die Preise anhand einer Beispielrechnung mit den Tarifen MagentaMobil M der Telekom, Vodafone Red M, O2 Blue All-in M und Base All-In. » weiter

E-Plus setzt künftig auf „Daten-Automatik“ für Base-Mobilfunktarife

Statt einer sofortigen Drosselung der Bandbreite nach Erreichen des enthaltenen Highspeed-Volumens, bucht der Mobilfunkanbieter jetzt bis zu dreimal zusätzliches Volumen hinzu. Das neue Konzept sieht auch gegebenenfalls eine automatische Umbuchung in den nächsthöheren Tarif vor. » weiter

E-Plus: Neue WhatsApp SIM bietet kostenlose Datenflat für den Messaging-Dienst

Mit der kostenlosen Datenflat lässt sich WhatsApp gratis und ohne Guthaben nutzen. Der Preis für die WhatsApp SIM liegt bei 10 Euro inklusive Startguthaben von 10 Euro. Als Ergänzung bietet sich die zubuchbare WhatsAll-Option für 10 Euro an. Sie liefert 600 flexibel nutzbaren Einheiten zum Telefonieren, SMS-Versenden und Surfen für 30 Tage. » weiter