HTC

Schon getestet: Touchscreen-Smartphone HTC Touch HD

Unter dem Namen Touch HD bringt HTC im November ein Smartphone mit 3,8-Zoll-Display auf den Markt. Damit ist die Anzeige größer als die des iPhones - und mit 800 mal 480 Pixeln auch höher aufgelöst. Zusammen mit GPS, HSDPA und WLAN klingt das nach einem Rezept, das an Apples Handy-Stuhl sägen könnte. Die Details verrät der Test. » weiter

Endlich da: HTC Touch HD – perfekt für Android

Mit dem Touch HD bringt HTC seinen neuesten iPhone-Konkurrenten auf Windows-Mobile-Basis heraus. Rein optisch könnte der Coup klappen - das Design und das hochauflösende Display können überzeugen. Noch dazu hat der Hersteller seine Hausaufgaben gemacht und bietet beispielsweise endlich eine Klinkenbuchse. Schade nur, dass es dieses Smartphone nicht mit Windows Mobile gibt. » weiter

T-Mobile G1 gegen Apple iPhone: Welches Smartphone ist das bessere?

Mit dem T-Mobile G1 hat das iPhone erstmals echte Konkurrenz bekommen. Das erste Handy mit Googles Open-Source-Betriebssystem Android bietet annähernd die gleiche Ausstattung wie das Apple-Mobiltelefon. Auch die Funktionen der Betriebssysteme der beiden Smartphones unterscheiden sich nur marginal. CNET.de hat die beiden Handys verglichen. » weiter

Google-Android-Handy: T-Mobile verkauft G1 seit Dienstag

Seit Dienstag verkauft T-Mobile in den USA das erste Handy mit Googles Open-Source-Betriebssystem. Das G1 gibt es vorerst nur in der T-Mobile-Filiale in San Francisco. Demensprechend lang war die Schlange vor dem Geschäft, als es um sechs Uhr abends seine Türen öffnete und die ersten G1-Handys an glückliche Kunden verteilte. CNET war vor Ort. » weiter

Schon getestet: HTC Touch / T-Mobile G1 mit Android

Vor drei Wochen war sie, die Präsentation des ersten Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android. Es gab die ersten Fakten und Bilder, aber noch keine Geräte. Bis jetzt. Unsere Kollegen von CNET.com gehören zu den ersten, die das G1 bereits in den Fingern halten - und haben es ausführlich getestet. » weiter

T-Mobile G1: Revolution oder langweilig?

Mit dem T-Mobile G1 ist das lang erwartete erste Handy mit Google-Betriebssystem auf dem Markt. Sorgt es für eine ähnliche Revolution wie das erste iPhone, oder ist es einfach nur ein Smartphone? » weiter

Android-Screenshots: Was das Google-System auf dem T-Mobile G1 kann

Mit dem G1 hat T-Mobile USA am 23. September das erste Handy mit Googles Open-Source-Betriebssystem Android vorgestellt. Das Smartphone kommt mit Touchscreen, vollwertiger Tastatur, UMTS inklusive dem Datenturbo HSDPA, GPS und einer Kamera. Wir zeigen was das Android-Betriebssystem kann und welche Einstellungsmöglichkeiten es Anwendern bietet. » weiter

T-Mobile G1: Das erste Google-Handy mit Android ist da

Gestern haben HTC, Google und T-Mobile mit dem G1 das erste Smartphone mit Android-Betriebssystem vorgestellt. Die meisten der Gerüchte haben sich bewahrheitet: Das bereits unter dem Namen "HTC Dream" bekannte Handy hat Touchscreen-Display, QWERTY-Tastatur, UMTS, WLAN, Bluetooth und eine Kamera. Wir haben uns das G1 näher angesehen. » weiter

T-Mobile USA stellt mit dem G1 das erste Google-Android-Handy vor

T-Mobile USA hat heute auf einer Pressekonferenz in New York das erste Handy mit Googles Open-Source-Betriebssystem Android vorgestellt. Das T-Mobile G1 getaufte Smartphone kommt mit Kamera, schnellem mobilen Internetzugang, WLAN und Touchscreen. Zudem versteckt sich unter dem Display eine vollwertige QWERTY-Tastatur. » weiter

HTC Touch Pro getestet: Blackberry-Killer mit WLAN, GPS & UMTS

Mit dem Touch Pro erweitert HTC sein Portfolio an vollausgestatteten Smartphones mit Windows Mobile. Das Gerät ist etwas dicker als der HTC Touch Diamond, bringt dafür aber auch eine ausschiebbare QWERTZ-Tastatur mit. Ob der Touch Pro überzeugt, verrät der Test. » weiter