Ion Audio

Ion Audio iCade Mobile im Test: Gamepad für iPhone und iPod Touch

Nur eine Konsole mit Tasten ist eine gute Konsole? Auf dem Touchscreen von iPod und iPhone macht Zocken keinen Spaß? Das iCade Mobile von Ion Audio verpasst den iOS-Boliden einen Satz Knöpfe und ein Steuerkreuz im Stile der 90er-Jahre-Daddelmaschinen - frei nach dem Motto: Nicht schön, aber effektiv. Wie sich das Ion Audio iCade Mobile in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Water Rocker: Musik im Pool oder am Strand genießen

Die IFA 2011 hat ein neues Hightech-Schmankerl für Wasserratten zu bieten. ION Audio zeigt in Berlin ein neues wasserdichtes Lautsprechersystem: den Water Rocker. Bei diesem Gerät handelt es sich um ein zweiteiliges Audiosystem, bestehend aus Transmitter und Lautsprecher. Der Transmitter ... » weiter

iCade in Bildern: Der Arcade-Automat fürs iPad

Ein Spielautomat für den Schreibtisch? Kein Problem. Das iCade erinnert an den Look früherer Arcade-Kabinets und ermöglicht das Zocken von Klassikern per Joystick und Feuertasten. » weiter

Arcade-Automat fürs iPad: iCade holt die Spielhöllen zurück

Eigentlich handelte es sich beim iCade um einen Aprilscherz des Gadget-Versenders ThinkGeek. Doch der Arcade-Automat fürs iPad hat so viele Fans gefunden, dass es das Produkt jetzt wirklich gibt. Wir haben es ausführlich getestet. » weiter

Ion Twin Video: Schlichter Pocket-Camcorder mit Doppel-Objektiv

Der Pocket-Camcorder Ion Twin Video ist ein seltsamer Vertreter seiner Art, denn ihm fehlt fast alles, was in diesem Bereich heute Standard ist: HD-Video, integrierter USB-Stecker für den Transfer von Aufnahmen und das gleichzeitige Laden des Akkus sowie eingebettete Sharing-Software. Dafür hat er etwas, was kein anderer Mini-Camcorder vorweisen kann: je ein Objektiv auf der Vorder- und Rückseite. » weiter

Ion Audio zeigt vollwertige Tastatur und Klavier-Dock für Apples iPhone

Der Touchscreen des Apple iPhone hat bei seiner Einführung ein komplett neues Zeitalter bei mobilen Geräten eingeleutet. Erstmalig war die Bedienung eines Smartphones mit mehreren Fingern möglich. Das erlaubt beispielsweise das Vergrößern oder Drehen von Fotos mit zwei ... » weiter