Motorola

Motorolas Moto X Force: bruchsicheres Smartphone ab Januar erhältlich

Das Smartphone kommt mit 5,4-Zoll-QHD-Display, Snapdragon-810-CPU, 3 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, 21-Megapixel-Kamera sowie Android 5.1.1 und wird hierzulande 699 Euro kosten. Die Sportedition der Android-Wear-Smartwatch Moto 360 wird für 299 Euro erhältlich sein. » weiter

Motorola stellt Moto G Turbo vor

Das Moto G Turbo ist mit einer schnelleren Snapdragon-CPU, einem 5-Zoll-HD-Display, 2 GByte RAM, 16 GByte Speicher, einer 13-Megapixel-Kamera, LTE und Android ausgestattet. Bislang wurde es nur für Mexiko angekündigt. Umgerechnet kostet es rund 260 Euro. » weiter

Motorola Droid Turbo 2 mit bruchsicherem Display vorgestellt

Das 5,4-Zoll-Display des Motorola Droid Turbo 2 soll dank der neuen Moto-ShatterShield-Technologie beim Herunterfallen nicht brechen. Der Hersteller gibt 4 Jahre Garantie. Leider ist das 624 Dollar teure Android-Smartphone nur für den US-Markt vorgesehenen.  » weiter

Aldi Nord verkauft Android-Smartphone Moto G2 für 139 Euro

Das Moto G2 ist bei Aldi gut 10 Euro günstiger als bei den meisten seriösen Online-Händlern. Zudem legt der Discounter ein Aldi-Talk-Starterset im Wert von 10 Euro bei. Das Moto G2 bietet ein 5-Zoll-Display, LTE und Android Lollipop. » weiter

Android 6.0: Wann bekommt mein Smartphone das Marshmallow-Update?

Folgender Artikel erklärt, wie Android-Updates eigentlich ablaufen und informiert darüber, wann und für welche Smartphones Google, HTC, Motorola, Sony, LG, Samsung, Huawei, Asus und Xioami das Update auf Android 6.0 Marshmallow veröffentlichen werden. » weiter

Motorola Moto X Play jetzt auch über Moto Maker verfügbar

Ab sofort kann auch das Moto X Play über Motorolas Design-Center farblich individuell angepasst werden. Der Hersteller bietet hier alternativ auch 32 statt 16 GByte internen Speicher an. Das Smartphone kommt mit 5,5-Zoll-Full-HD-Display, Octa-Core-CPU, einer 21-Megapixel-Hauptkamera sowie einer 5-Megapixel-Frontkamera, LTE und Android 5.1.1 Lollipop. Die 16-GByte-Version kostet 379 Euro, die 32-GByte-Version liegt bei 429 Euro. » weiter