Mozilla

Mozilla gibt Pläne zur Zukunft von Firefox OS bekannt

Mozilla zieht seine Entwickler nach der Veröffentlichung der Version 2.6 des Betriebssystems im Mai von dem Projekt ab. Es soll unter der Bezeichnung "Boot to Gecko" als Open-Source-OS bestehen bleiben. Mozilla hat außerdem ein Förderprogramm für die Verwendung in vernetzten Geräten gestartet. » weiter

Firefox 41 mit Hello-Textchat erhältlich

Mit dem Chatdienst Hello des Firefox-Browsers lassen sich nun auch Textnachrichten verschicken. Außerdem können Nutzer in Version 41 ein Profilbild festlegen. Mozilla schließt darüber hinaus zahlreiche Sicherheitslücken. » weiter

Firefox für iOS: Version für Apples iPhone und iPad in Sicht

Darauf deutet der Inhalt einer Stellenanzeige hin. Mozilla sucht für Firefox für iOS neben einem Marketingmanager auch einen Produktmanager und einen Softwareentwickler. Der Mozilla-Browser für iPhone und iPad könnte wahrscheinlich schon im Mai starten. » weiter

Firefox Mozilla: Update schließt zwei Schwachstellen

Eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke verbirgt sich in der Sicherheitsfunktion HTTP Alternative Services. Das mit Firefox 37 eingeführte Feature wurde jetzt mit Version 37.0.1 wieder deaktiviert. Die zweite Schwachstelle mit hohem Risiko steckt im Lesemodus des Browsers. » weiter