Nikon

Nikon D7000 im Test: ausgezeichnete Mittelklasse-DSLR für ambitionierte Fotografen

Der Blick auf das Datenblatt der Nikon D7000 macht Lust auf mehr: 39 Autofokussensoren, Full-HD-Video mit kontinuierlichem Autofokus, ein neuer 16,2-Megapixel-Sensor mit Empfindlichkeiten bis ISO 25.600 und eine Serienbildgeschwindigkeit von sechs Fotos pro Sekunde. Hinzu kommt, dass die Spiegelreflexkamera mit Anschaffungskosten von derzeit rund 1050 Euro für das Gehäuse vergleichsweise günstig ist. Ob Nikon mit der D7000 die ultimative DSLR für anspruchsvolle Amateurfotografen im ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon D7000

Die Nikon D7000 hat angesichts ihres Preispunkts von gut 1000 Euro ein beeindruckendes Datenblatt zu bieten. Wie sich die digitale Spiegelreflexkamera in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Kaufberatung Kompaktkameras: Sensor, Objektiv und Ausstattung – darauf kommt es an

Wer sich eine Kompaktkamera kaufen möchte, steht vor der Qual der Wahl. Ein Preisvergleichsdienst im Internet spuckt knapp 900 Treffer aus: Von 15 bis 750 Euro ist alles geboten. Zig Megapixel, gigantischer Zoom, moderner Bildsensor, hochauflösende Videos & Co - aber worauf kommt es wirklich an? Wir erklären die wichtigsten Ausstattungsmerkmale von Digicams. » weiter

Nikon D3100 im Test: gemächliche Einsteiger-DSLR mit toller Bildqualität

"Die erfolgreichste DSLR Europas" - diesen Titel konnte die Nikon D3000 jedenfalls im ersten Halbjahr 2010 halten. Jetzt kommt mit der D3100 die Nachfolgerin in den Handel. Verbesserungen gibt es insbesondere beim Bildsensor und beim Videomodus, der erstmals bei einer Einsteiger-DSLR einen nachführenden Autofokus bietet. Wie sich die Spiegelreflexkamera in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon D3100

Mit der D3100 bringt Nikon die Nachfolgerin der überaus erfolgreichen Einsteiger-DSLR D3000. In der ersten Jahreshälfte 2010 war die handliche Spiegelreflexkamera das meistverkaufteste Modell in Europa. Wie sich die D3100 in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Galerie anhand von Beispielfotos. » weiter

Neue Kameras im Oktober: massig DSLR-, EVIL- und Kompaktkameras für Anspruchsvolle

Der Oktober steht im Zeichen der Spiegelreflex- und Systemkameras: Es kommen sechs neue DSLRs und drei neue EVIL-Digicams zwischen 550 und 1700 Euro in den Handel. Zudem gibt es Kompakt- und Bridgekameras für höchste Ansprüche von Canon und Leica sowie vier neue Einsteiger-Knipsen von Pentax, Sony und Nikon. Wir haben uns die Foto-Neuheiten für diesen Monat genauer angesehen. » weiter

Videoaufnahme mit DSLRs: überhitzende Sensoren beschränken die Aufnahmedauer

Sony hat letzte Woche für Aufregung gesorgt: Die beiden SLT-Kameras mit transluzentem Spiegel A55V und A33 verfügen einer von Sony Japan veröffentlichten Pressemitteilung zufolge über eine Einschränkung der maximalen Videoaufnahmedauer. Der A55V geht demnach während des Ägypten-Urlaubs im 40 ... » weiter

Impressionen und Neuheiten von der Photokina 2010

Im September 2010 war es wieder soweit: Die Photokina lockt Fotobegeisterte aus aller Welt auf das Kölner Messegelände. Von Objektiven und Camcordern über Fernrohre und Blitzgeräte bis hin zu Druckern und natürlich auch Kameras gibt es alles rund ums Bild zu sehen. Wir waren vor Ort und haben uns in den Messetrubel gestürzt. » weiter

Die Highlights von der Photokina 2010

Alle zwei Jahre findet in Köln die Photokina statt. Die größte Fotomesse der Welt dient Herstellern aus aller Herren Länder als Plattform, um ihre neuesten Errungenschaften vorzustellen. Wir sind vier Tage lang durch die Hallen gezogen und haben uns auf die Suche nach Neuheiten gemacht. » weiter

Nikon D7000: Full-HD-Video, ISO 25.600, 16,2 Megapixel und 6-fps-Dauerfeuer

Lange hat es gedauert, heute ist es endlich so weit: Es gibt eine neue Mittelklasse-DSLR von Nikon. Die D7000 reiht sich zwischen der D90 und der D300s in die Produktpalette ein und bringt ein Datenblatt mit, dass einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Oder zumindest der Zeigefinger der ... » weiter