Olympus

Outdoor-Kameras, Actions-Cams & Co: Die besten Geschenke für Wintersportler und Frischluftfanatiker

Sie sind wasserdicht, vertragen in der Regel Tauchgänge bis zu zehn Meter und mehr, halten auch bei Schnee und Eis durch und vertragen grobe Stöße. Outdoor-Kameras mit GPS, Wi-Fi oder Super-Zeitlupe? Wer eine neue Digicam für den Weihnachtsbaum sucht, findet unsere Top-Kauftipps in der folgenden Galerie. » weiter

Olympus Stylus Tough TG-2: wasserdichte, stoßfeste und frostsichere Digicam

Die Stylus Tough TG-2 ist das jüngste Mitglied der robusten kompakten Baureihe von Olympus. Auf dem Papier finden sich durchaus beeindruckende Spezifikationen. So soll sie bis 15 Meter Tiefe wasserdicht sein und über ein lichtstarkes (1:2.0) Objektiv verfügen. Unglücklicherweise hat es das Unternehmen versäumt, dass Bilder auch im RAW-Format aufgenommen werden können, ein Feature, das Enthusiasten sicherlich schmerzlich vermissen dürften. [caption id="attachment_88104401" ... » weiter

Olympus TG-1 im Test: schnelle Rambo-Kamera mit guter Bildqualität und Ausstattung

Die wasserdichte und stoßfeste Olympus TG-1 hat ein paar Features zu bieten, die den meisten Outdoor-Kameras fehlen. An erster Stelle wäre da wohl das sehr lichtstarke F2.0-Objektiv mit einem Weitwinkel von 25 Millimetern zu nennen. Aber auch das hochauflösende OLED-Display, den integrierten GPS-Empfänger und den schnellen CMOS-Sensor findet man nicht bei jedem Modell. Wie sich die überdurchschnittlich ausgestattete Rambo-Digicam in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Olympus TG-1

Die Olympus TG-1 bietet einen schnellen CMOS-Sensor, ein lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv und ein robustes Gehäuse - beste Voraussetzungen also, um unter schwierigen Bedingungen noch ansprechende Aufnahmen zu schießen. Wie sich die handliche Rambo-Knipse in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Olympus OM-D EM-5 im Test: wetterfeste Vollgas-Systemkamera mit JPEG-Problemen

Die OM-D E-M5 ist Olympus' neues Flaggschiff unter den spiegellosen Systemkameras. Während wir uns mit dem etwas unhandlichen Namen nicht so recht anfreunden können, hat die Digicam technisch einiges zu bieten. In Sachen Ausstattung und Leistung überzeugt sie auf der ganzen Linie, bei der Bildqualität erleben wir dagegen eine kleine Enttäuschung. Alle Details verrät der ausführliche Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Olympus OM-D E-M5

Mit de OM-D E-M5 hat Olympus Anfang des Jahres sein neues Systemkamera-Flaggschiff vorgestellt. Die gut 1000 Euro teure Kamera ist außerdem das erste Modell der EVIL-Klasse, das über ein staub- und spritzwasserdichtes Gehäuse verfügt. Wie sich die Digicam in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter