Palm

Preview: Palm Pre mit WebOS, Tastatur und Touchscreen

Mit dem Pre hat PDA-Urgestein Palm auf der CES ordentlich Vorschusslorbeeren kassiert - das Smartphone erhielt sogar den Best-of-CES-Award von CNET. Ein kurzer Blick auf die Funktionen und Merkmale rechtfertigt das sofort - ein innovatives, neues Betriebssystem namens WebOS könnte dem iPhone Konkurrenz machen, dazu gesellen sich erstklassige Synchronisationsfunktionen, Touchscreen-Display und Tastatur. Doch überzeugt der Pre auch in der Praxis? Wir haben uns ein Vorabmodell näher angesehen. » weiter

WebOS auf dem Palm Pre: Das kann das neue Handy-Betriebssystem

Auf der CES hat Palm mit dem Pre ein neues Smartphone vorgestellt - eines, das wieder für Furore sorgt und dem angeschlagenen Handy- und PDA-Hersteller massig positive Presse bringt. Das WebOS genannte Betriebssystem des Pre ist eine komplette Neuentwicklung und gleichzeitig ein Versuch des Herstellers, sich auf alte Werte zu besinnen. Wir haben WebOS unter die Lupe genommen. » weiter

Palm Pre mit Web-OS: die ersten Screenshots

Eines der absoluten Highlights der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas war der Palm Pre - ein neues Smartphone von Palm mit scheinbar revolutionärem Betriebssystem in tollem Design. Inzwischen hat das Unternehmen erste Screenshots veröffentlicht, die wir hier zusammen getragen haben. » weiter

Messe-Highlights: CNET verleiht die "Best of CES"-Awards

Die weltgrößte Messe für Unterhaltungselektronik hat letztes Wochenende ihre Pforten für 2009 geschlossen. Schon viele technische Neuerungen, die unser Leben für immer verändern sollten, standen auf der CES zum ersten Mal im Licht der Öffentlichkeit. Der Videorekorder, Pong, die DVD und die Xbox sind nur einige Meilensteine aus der Vergangenheit. CNET zeichnet jedes Jahr die innovativsten Neuvorstellungen aus. » weiter

Schon getestet: Palm Treo Pro mit GPS und WLAN

Hinsichtlich Design und Funktion bietet das Treo Pro zwar klare Verbesserungen, aber Palm hat das Smartphone damit nicht neu erfunden. Außerdem kostet es mehr als die Konkurrenzgeräte. Ob es technisch und in der Praxis dennoch überzeugt, verrät der Test. » weiter

Palm Treo Pro: Business-Smartphone mit Vollausstattung

Mit dem Treo Pro hat Palm ein Business-Smartphone mit allen Extras vorgestellt. Neben Windows Mobile 6.1 Professional Edition sind GPS, UMTS mit HSDPA, Bluetooth und WLAN an Bord. Dank Push-E-Technologie landen E-Mails von Exchange-Servern direkt auf dem Gerät. Das Verfassen längerer Nachrichten fällt im Vergleich zu älteren Palms dank größerer QWERTZ-Tastatur nun leichter. » weiter

Ohne Palm OS und Touchscreen: Der Treo 500v im Test

Der Name Palm steht für Business-Smartphones und dem ebenso genannten OS. Mit dem weißen Treo 500v geht das Unternehmen neue Wege und setzt mit einem Windows-Mobile-Gerät auf die Consumer. ZDNet hat das Gerät getestet. » weiter

Palm bringt Smartphone Treo 500v

Palm hat das Smartphone Treo 500v vorgestellt. Das Gerät beherrscht neben UMTS auch Dreiband-GSM. Das Betriebssystem Windows Mobile 6 ist auf dem 256 MByte großen internen Speicher vorinstalliert. Der Benutzerspeicher von 150 MByte kann über eine Micro-SD-Karte auf maximal 2 GByte erweitert werden. Das Smartphone ist bis Januar 2008 exklusiv für Vodafon-Kunden erhältlich. » weiter