Panasonic

Von Megazoom über 3D bis Highspeed: Digicams für Hobbyknipser und Profis

Es muss nicht immer Spiegelreflex sein: Kompakte Digitalkameras haben auch in diesem Jahr in den Punkten Bildqualität, Effekte und Zoom kräftig zugelegt. Der neueste Trend: Kameras mit Android und WLAN oder 3D-Effekt. Wer eine neue Knipse für den Weihnachtsbaum sucht, findet unsere Top-10-Kauftipps in der folgenden Galerie. » weiter

Hands-on mit der Panasonic Lumix DMC-G5

Nachdem sie in Japan als Unglückszahl verschrien ist, muss die Vier Pause machen - und auf die G3 folgt die Panasonic Lumix DMC-G5. Erste Eindrücke von der Kamera gibt es in dieser Bildergalerie. » weiter

Lichtriese: Panasonic Lumix DMC-LX7 mit F1,4-Optik im Hands-on

Mit der Lumix DMC-LX7 hat Panasonic die derzeit lichtstärkste Kompaktkamera im Programm. Im Weitwinkel bietet die Digicam ein Öffnungsverhältnis von F1,4, das bei maximaler Brennweite auf lediglich F2,3 abfällt. Was die anspruchsvolle Knipse sonst noch drauf hat, verrät diese Fotostrecke. » weiter

Panasonic HC-X900M: 3D-fähiger Full-HD-Camcorder

Der HC-X900M wird in Sachen Videoqualität und Design den hohen Standards gerecht, die Panasonic-Camcorder in der Vergangenheit gesetzt haben. Ignoriert man allerdings das 3D-Feature, ist der Camcorder lediglich ein verbesserte Version älterer Panasonic-Modelle und alles in allem nicht weit genug überarbeitet, um ein Upgrade zu diesem hohen Preis zu rechtfertigen. Der von Panasonic zugedachten Rolle als Flaggschiff wird der HC-X900M jedenfalls nicht gerecht. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FT4 im Test: Outdoor-Kamera mit manuellem Modus

Ob am Sandstrand, beim Zelten oder auf der Skipiste: Dort, wo schöne Fotomotive warten, lauern auch zahlreiche Gefahren auf die Kameraausstattung. Denn in vielen Fällen verzeihen weder Elektronik noch Optik eine ungewollte Begegnung mit Wasser, Sand, Schnee oder Asphalt - und dann war's das mit dem Knipsen. Inzwischen hat fast jeder Kamera-Hersteller mindestens ein Outdoor-Modell im Angebot. Wie sich das Topmodell von Panasonic, das bis zu zwölf Meter tief taucht und Stürze aus zwei ... » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FT4

Bis zu zwölf Meter wasserdicht, bis zu zwei Meter Höhe sturzsicher: Die Panasonic Lumix DMC-FT4 gehört zu den robustesten Digicams, die der Markt derzeit hergibt. Ob der kleine Outdoor-Rambo auch bei der Bildqualität überzeugt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Hands-on mit dem Panasonic G X Vario 2.8/12-35mm Asph./Power-O.I.S.

Mit der Ankündigung des neuen Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S hat uns Panasonic endgültig verwirrt, was die Bezeichnungen der Linsen angeht. Die bisherigen Objektive der X-Serie waren zwar etwas hochwertiger verarbeitet als viele andere Linsen der bisherigen Lumix-G-Serie. ... » weiter

Erste Testfotos von Panasonics 12-35mm-F2.8-Objektiv für Micro-Four-Thirds

Erste Mockups gab es bereits im vergangenen Jahr zu sehen, heute hat Panasonic sein 12-bis-35-Millimeter-Objektiv fürs Micro-Four-Thirds-Format endlich offiziell vorgestellt. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die Gelegenheit, die Linse in Verbindung mit der Olympus OM-D E-M5 auszuprobieren. Was dabei herausgekommen ist, zeigt diese Fotostrecke mit Testbildern. » weiter

Android-Smartphone Panasonic Eluga im Test: wasserdicht, flach und hübsch

Als wir zuletzt Panasonic-Handys in Deutschland kaufen konnten, gab es noch Klappscharniere statt Touchscreen-Displays - und gerade mal so die ersten farbigen Anzeigen. Jetzt wagen sich die Japaner wieder zurück in den Westen und bringen mit dem Eluga ein ordentliches, sehr flaches und vor allem wasserdichtes Android-Smartphone auf den Markt. Wir haben es bereits ausführlich getestet. » weiter