Polizei

Europol zerlegt das Botnetz „Avalanche“

Das Botnetz „Avalanche“ ist nicht mehr aktiv. Ermittlern von Europol ist es zusammen mit dem US-amerikanischen Justizministerium gelungen, das Netz lahmzulegen. Es wurden in diesem Zusammenhang mehrere Server beschlagnahmt und fünf Verdächtige festgenommen. Unter den verhafteten soll sich auch der Anführer der Schöpfer und Betreiber von Avalanche befinden. » weiter

Gefälschte Provider-Rechnungen: Polizei warnt vor neuer Welle

Die Schadsoftware, die sich in den E-Mails hinter einer angehängten Datei oder einem eingebettetem Link verbirgt, installiert selbständig einen Banking-Trojaner, der Kontozugangsdaten und TAN ausspioniert. Die Schadenshöhe lag bis dato bei bis zu 10.000 Euro. » weiter