Skype

MegaChat: Skype bekommt Konkurrenz von Kim Dotcom

Kim Dotcoms kostenloser webbasierter Dienst steht jetzt als Betaversion zur Verfügung. Audio- und Videochats werden per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung abgesichert. Nutzer können über MegaChat auch Dateien austauschen. Bald sollen auch Audio- und Videokonferenzen sowie der Versand von Textnachrichten möglich sein. » weiter

Skype Qik: Microsoft startet Video-Messaging-App

Mit Skype Qik können bis zu 42-sekündige Videomitteilungen an einzelne Kontakte oder Gruppen verschickt werden. Da für die Anmeldung eine Telefonnummer erforderlich ist, kann die App bis dato nur auf Android-Smartphones, iPhones und Windows Phones eingesetzt werden. » weiter

Microsoft stellt Skype für Windows Phone 7 ein

Skype für Windows Phone 7 lässt sich nur noch wenige Wochen verwenden, denn Microsoft hat das Support-Ende der Messaging-Anwendung angekündigt. Danach kann die App nicht mehr heruntergeladen und genutzt werden.  » weiter

Skype: Microsoft bringt VoIP- und Messaging-App auf Amazons Fire Phone

Die VoIP- und Messaging-App kommt mit einer angepassten Oberfläche und nutzt auch die Dynamic-Perspective-Technik des Fire Phone. Ohne die App starten zu müssen, soll ein Widget einen schnellen Überblick über Chats und neue Benachrichtigungen bieten. Skype soll noch in diesem Monat für das im Juni vorgestellte Amazons Smartphone verfügbar sein.  » weiter

Microsoft: Support für ältere Skype-Versionen wird eingestellt

Davon betroffen sind Skype für Windows 6.13 oder früher sowie Skype für Mac 6.14 oder früher, die im Januar beziehungsweise Februar veröffentlicht wurden. Microsoft rät zu einem Upgrade auf ein aktuelles Release, da sich die Nutzer mit diesen Versionen schon bald nicht mehr mit dem Skype-Netzwerk verbinden können.  » weiter

Android: Skype-Update verringert Akkuverbrauch

Das Update der Skype-App für Android auf Version 4.7 behebt den Kamera-Bug, der auf Smartphones und Tablets mit Android 4.4.2 KitKat zu einer verkürzten Akkulaufzeit führen konnte. Weiterhin reduziert es auch für die Allgemeinheit den Akkuverbrauch der Android-App. » weiter