Snapchat

Spectacles: Snapchat veröffentlicht Kamera-Brille

Snapchat veröffentlicht mit der Kamerabrille Spectacles sein erstes Hardware-Produkt. Mit der Markterweiterung hat sich das Unternehmen zugleich in Snap Inc. umbenannt. Spectacles enthält eine Kamera, die auf Knopfdruck 10 Sekunden lange Videos aufzeichnet. » weiter

Snapchat entwickelt sich zum Anbieter eigener Inhalte

Peter Hamby von CNN kommt als künftiger Leiter. Mit Discover hat Snapchat schon eine Nachrichtenberichterstattung, die aber Partner beisteuern. In den vergangenen Jahren haben auch Facebook und LinkedIn namhafte Journalisten eingestellt. » weiter

Snapchat: Bezahldienst Snapcash startet in den USA

Zur Geldübertragung zwischen seinen Anwendern hat der Messaging-Dienst Snapchat jetzt eine Funktion namens "Snapcash" eingeführt. Der Transfer erfolgt in Form einer Nachricht, die aus einem Dollarzeichen gefolgt vom Betrag besteht. Für die Technik ist Square zuständig. Voraussetzung für die Nutzung sind ein Bankkonto und ein Wohnsitz in den USA. » weiter

Hackerangriff auf Snapchat: Client Snapsaved bestätigt Diebstahl

Bei dem Angriff wurden angeblich 500 MByte Bilder gestohlen. Eigenen Angaben zufolge hat Snapsaved als Reaktion darauf die gesamte Website und die zugehörige Datenbank gelöscht. Laut Aussage eines anonymen Nutzers auf Pastebin soll ein Administrator von Snapsaved den Hackern den Zugriff ermöglicht haben. » weiter