Sony Ericsson

Schnell und schlank: Sony Ericsson W890i

Das W890i kommt mit Speicherkartenslot, 3,2-Megapixel-Kamera und schneller Internetverbindung via HSDPA. Mit seiner Bauhöhe von einem Zentimeter wirkt es extrem schlank und elegant. » weiter

Schon getestet: flaches Walkman-Handy Sony Ericsson W890i

Auf den ersten Blick besticht das schlanke Design des W890i. Es verfügt über ein großes Display, einen Speicherkartenslot für Musikdateien und eine Kamera mit ordentlicher Auflösung. Ob es in der Praxis hält, was das Datenblatt verspricht, zeigt der Test. » weiter

Edles Smartphone mit Windows Mobile: Sony Ericsson Xperia X1

Das Xperia X1 wirkt wie Sony Ericssons Antwort auf das Iphone. Das Gerät kommt in edler Optik, hat einen großen Touchscreen, und die Ausstattungsdetails lesen sich wie ein Wunschzettel. Kann das X1 überzeugen oder ist es nur ein schlechter Design-Abklatsch mit Windows Mobile? » weiter

Sony Ericsson Xperia X1: Windows Mobile im Iphone-Format

Sony Ericsson hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Smartphone Xperia X1 vorgestellt. Das Gerät kommt mit eine integrierten Tastatur, einem Touchscreen mit Handschrifterkennung und dem neuen schnellen Daten-Uploaddienst HSUPA. Als Betriebssystem stetzt der Hersteller Windows Mobile ein. Eine zusätzliche Xperia-Bedienoberfläche soll den Zugriff auf bestimmte Anwendungen erleichtern. » weiter

Sony Ericsson W980i: Walkman-Handy mit 4 GByte und UKW-Transmitter

Sony Ericsson hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein neues Walkman-Handy namens W980i vorgestellt. Es ist das erste Walkman-Mobiltelefon mit eingebautem UKW-Transmitter für die Musikübertragung zu Radios. Der Speicher des W980i fasst 4 GByte, und für einen schnellen Internetzugriff hat Sony Ericsson EDGE und UMTS mit HSDPA integriert. » weiter

T270i, T280i, R300i und R306i: Vier neue Radio-Handys von Sony Ericsson

Sony Ericsson hat die vier neuen Radio-Handys T270i, T280i, R300i und R306i auf den Markt gebracht. Bis auf das T270i haben sie verfügen sie auch über eine Kamera. Bluetooth befindet sich an Bord aller vier Telefone. Die Gehäuse der Handys sind mit ihrem zweifarbigen Design in der Art des T650i gehalten. » weiter

Günstiges Musikhandy: Sony Ericsson W610i

Hinsichtlich der Musik- und Verbindungsfunktionen ist dem Sony Ericsson W610i nichts vorzuwerfen. Doch das Display kann mit denen hochwertiger Walkman-Handys nicht mithalten. Wer es schafft, mit den fummeligen Tasten zurechtzukommen, erhält aber eine ordentliche und preisgünstige Alternative zum W880i. » weiter

Schickes Multitalent: Sony Ericsson K770i

Das Sony Ericsson K770i Cybershot sticht zwar in keinem Bereich besonders heraus. Doch die Kombination aus raffiniertem Design, beeindruckender Kamera und exzellentem Musik-Player machen es zu einem rundum gelungenen Multitalent. » weiter

Musik-Slider mit Shake Control: Sony Ericsson W910i

Es fällt schwer, sich von Sony Ericssons W910i nicht beeindruckt zu zeigen. Dieses Modell ein tolles Display, ein benutzerfreundliches Menüsystem und schnelle Downloads, aber auch einen erstklassigen Musik-Player sowie einige innovative Funktionen. Für Musikfreunde, die ihre Sammlung immer dabei haben wollen, gibt es kaum eine bessere Alternative. » weiter