Telekom

Telekom: die ersten Kunden können jetzt VDSL Vectoring buchen

Die Deutsche Telekom hat den Start von VDSL Vectoring in zehn Ortsnetzen und für knapp 77.000 Haushalte bekannt gegeben. Nutzbar wird die neue Übertragungstechnik mit auf bis zu 100 MBit/s erhöhter Bandbreite aber erst ab Mitte 2014 sein. Bis dahin steht nur die Standard-VDSL-Geschwindigkeit von maximal 50 MBit/s zur Verfügung. » weiter

DSL-Drosselung: Telekom macht ernst

In den Leistungsbeschreibungen sollen die Volumenbegrenzungen ab 2. Mai 2013 enthalten sein, technisch wird die Umsetzung wohl erst 2013 erfolgen. Bei erreichter Volumengrenze greift eine einheitliche Reduzierung der Internetbandbreite auf 384 KBit/s. Kunden, die in dem betreffenden Monat weiterhin schnell surfen möchten, können dann Hochgeschwindigkeits-Volumen hinzubuchen.  » weiter