Amazon wünscht sich reservierten Luftraum für Drohnen

Amazon wünscht sich reservierten Luftraum für Drohnen

Der Drohnen-Nahverker könnte unterhalb von 200 Metern stattfinden, für den Drohnen-Fernverkehr soll ein Bereich zwischen 200 und 400 Fuß, also rund 60 bis 120 Meter, reserviert werden. Außerdem sollen sich Drohnen mittels standardisierter Protokolle automatisch untereinander verständigen und selbständig navigieren können.  » weiter

Virtual Reality: Nokia stellt 360-Grad-Profi-Kamera Ozo vor

Virtual Reality: Nokia stellt 360-Grad-Profi-Kamera Ozo vor

Ozo kommt mit acht Bildsensoren samt Optik, deren Abstand zueinander ungefähr dem eines Augenpaars entspricht. Audio wird von acht Mikrofonen aufgenommen. User können die Aufnahmen direkt in einer VR-Brille ansehen oder auf Youtube posten. » weiter

OnePlus hat neues Modell OnePlus 2 vorgestellt

OnePlus hat neues Modell OnePlus 2 vorgestellt

Der laut eigenen Aussagen "Flagship-Killer 2016" OnePlus 2 kommt je nach Modell mit 3 oder 4 GByte RAM und Qualcomms 64-Bit-Prozessor Snapdragon 810 in der Version 2.1. Das Betriebssystem OxygenOS basiert auf Android 5.1 und bleibt trotz zusätzlicher Features dicht am Original. Die Preise beginnen jetzt bei 339 Euro. » weiter

Motorola stellt neues Moto G, Moto X Play und Moto X Style offiziell vor

Motorola stellt neues Moto G, Moto X Play und Moto X Style offiziell vor

Motorola hat heute neben dem Moto G auch die beiden Moto Style Modelle Play und X vorgestellt. Das Moto G ist ab sofort ab 229 Euro erhältlich, das Moto X Play ab Ende August ab 349 Euro und das leistungsstärkste und extravaganteste X Style ab September. Es wird je nach Ausstattung ab 449 Euro zu haben sein.  » weiter

Gefälschte Bluescreen-Fehlermeldungen: die neue Betrugsmasche

Gefälschte Bluescreen-Fehlermeldungen: die neue Betrugsmasche

Der gefälschte Bluescreen zeigt, anders als die Original-Fehlermeldung, eine Telefonnummer an, unter der angeblich technischer Support zu erhalten ist. Die Betrüger, die unter der Nummer zu erreichen sind, täuschen im Anschluss einen infizierten Rechner vor. Für die vorgebliche Säuberung verlangen sie dann von den Opfern überzogene Beträge.  » weiter

Apple iPad Mini 4 soll Miniaturausgabe des iPad Air 2 werden

Apple iPad Mini 4 soll Miniaturausgabe des iPad Air 2 werden

Es soll angeblich mit der Ausstattung des aktuellen Apple-Flaggschiff-Tablet kommen, das neben einem dünneren Gehäuse auch einen A8X-Prozessor und eine 8-Megapixel-iSight-Kamera an Bord hat. Das iPad Air 3 könnte nur ein Prozessor-Upgrade erhalten. » weiter

Weitere Artikel