Buildings für Android: historische und moderne Bauwerke in der Nähe finden

Der Marienplatz in München, die Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona, das Opernhaus in Sydney oder das Empire State Building in New York: Das sind allesamt Wahrzeichen, die man auf Städtetour auf keinen Fall verpassen möchte – vor allem, wenn man sich für Architektur interessiert. Wer sich nicht schon im Vorfeld ausgiebig informiert hat, dem hilft unterwegs auch ein Blick in die App Buildings. Sie hält für Städtereisende und Architekturbegeisterte Fotos und Hintergrundinformationen zu knapp 40.000 historischen und modernen Gebäuden des Portals OpenBuildings.com bereit, die man im Gegensatz zu schwer zu übersehenden Bauwerken à la Empire State Building sonst vielleicht verpassen würde.

Anhand der aktuellen Position des Smartphone-Besitzers sucht die App auf Wunsch alle in der Nähe befindlichen interessanten Bauten heraus, zeigt die ungefähre Entfernung vom derzeitigen Standpunkt an und lotst den Anwender via Google Maps zur richtigen Adresse. Per Twitter, Facebook oder E-Mail lassen sich die Entdeckungen auch gleich an Freunde und Bekannte weiterleiten. Unter dem Tab Browse präsentiert Buildings zudem ausgewählte Bauwerke aus aller Welt. Wer sich für eine bestimmte Stadt oder einen speziellen Architekten interessiert, nutzt einfach die Such- und Filterfunktion.

Neben Beschreibungen und Bildern kann der Smartphone-Besitzer Kommentare anderer Nutzer lesen und selbst Beiträge verfassen, Informationen hinzufügen oder selbst geschossene Fotos der Bauwerke hochladen. Dafür ist eine Registrierung auf der Homepage OpenBuildings.com
nötig. Der Account ist allerdings kostenlos und schnell erstellt. Wer sich dann in der App mit seinen Benutzerdaten einloggt, kann zusätzlich interessante Gebäude als Favoriten ablegen.

Ganz ausgereift ist die App allerdings noch nicht – und hat sich bei uns schon mal per Force-Close verabschiedet. Zudem sind die Texte nur in englischer Sprache verfügbar, und nicht alle Einträge sind ausführlich beschrieben und bebildert. Trotzdem ist Buildings für Architekturbegeisterte definitiv einen Blick wert und eine praktische App, um für den nächsten Städtetrip gewappnet zu sein.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Buildings für Android: historische und moderne Bauwerke in der Nähe finden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *