Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja ist dienstälteste Redakteurin bei CNET und berichtet querbeet über aktuelle Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics. Sie arbeitet mit Windows in allen Varianten, OS X, iOS und Android.
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Handy-Reparaturdienste im Test: am besten schneidet Apple ab

An der Spitze liegen Apple und Huawei, die alle Schäden einwandfrei beseitigen, wobei der chinesische Hersteller dafür im Schnitt 16 Tage braucht. Zum Teil erhebliche Ausrutscher leisten sich so manch andere Smartphonehersteller und unabhängige Online-Dienstleister. HTC kassiert im Test ein "Mangelhaft". » weiter

Twitter: Live-Streaming-App Periscope für iOS jetzt kostenlos verfügbar

Twitter bietet mit Periscope eine Live-Streaming-App für iOS, die das Bild der Smartphone-Kamera in Echtzeit an alle Interessenten überträgt. User haben die Möglichkeit während des Streamings durch Textnachrichten zu kommunizieren. Version 1.0 des Meerkat-Konkurrenten ist kostenlos im App Store verfügbar. » weiter

Sagemcom bringt Taschenprojektor Philips PicoPix PPX 4350 Wireless

Mit dem ultrakompakten Taschenbeamer PicoPix PPX 4350 Wireless können Fotos, Multimedia-Inhalte und Videos jederzeit und überall ganz ohne Kabel projiziert werden. Die maximale Projektionsdiagonale beträgt 152 Zentimeter. Der Preis für den Miniprojektor liegt bei 349 Euro.  » weiter

TomTom Go Mobile: Navigations-App jetzt für Android erhältlich

TomTom bietet seine Navigations-App mit Echtzeit-Verkehrsinformationen nun auch für Android-Geräte an. Die App ist kostenlos, bietet Offline-Karten und liefert auch Echtzeit-Verkehrsinformationen. Wer die Anwendung im Monat allerdings für mehr als 75 Kilometer Wegstrecke nutzen will, muss zahlen und eine Freischaltung per In-App-Kauf vornehmen. Die Jahresgebühr beträgt dann 19,99 Euro.  » weiter

Fonesalesman bietet Qi-Smartphone-Ladegerät aus Bambus

Mit seinem Ladepad WoodPuck kombiniert Fonesalesman Natur und Technik und versteckt dabei Qi-Technologie im attraktiven Bambusgehäuse. Das Ladepad für rund 30 Euro ist zu Smartphones, Tablets und Wearables mit integrierter Qi-Technologie kompatibel. Für das iPhone und zahlreiche Samsung-Geräte bietet der Hersteller passende Qi-Receiver.  » weiter

Pony Express: Google arbeitet an Bezahloption für Gmail

Der Dienst läuft derzeit unter der Bezeichnung "Pony Express". Er soll im Herbst starten und einem internen Dokument zufolge Nutzern bei der Organisation ihrer Rechnung helfen. Die Bezahlung soll über das Bankkonto oder eine Guthabenkarte abgewickelt werden. » weiter

Cyanogen: Android-Version ohne Google-Apps in Planung

Der US-Hersteller Blu plant ein Smartphone mit dem Google-freien Cyanogen OS. Nokia Here, Dropbox, OneDrive, Cortana, Bing und Spotify sollen in das Betriebssystem integriert werden und Googles Play Store dann durch den Amazon Appstore ersetzt werden.  » weiter

Instagram: Collage-App Layout für iOS vorgestellt

Instagram hat mit Layout eine App für Apples iOS präsentiert , die bis zu neun Bilder zu einem einzigen zusammenfügt. Elf Standard-Layouts stehen zur Verfügung, ergänzt um Symmetrie- und Spiegel-Effekte, die ein einziges Foto mehrfach nutzen können. Wie Instagrams Hyperlapse-App vom vergangenen Jahr gibt es sie bisher nur für Apples iPhone. » weiter