Internetausfall bei der Telekom: Schwachstelle seit längerem bekannt

Seit dem vergangenen Sonntag berichten Kunden der Deutschen Telekom, dass sie keinen Zugang zum Internet mehr haben und auch das Festnetztelefon nicht mehr funktioniert. Betroffen sind knapp eine Million Nutzer. Mittlerweile ist der Öffentlichkeit auch die Sicherheitslücke bei der Deutschen Telekom bekannt geworden, die von den Angreifern verwendet wurde. » weiter

Rocket Internet trennt sich von der Hälfte seiner Mitarbeiter

Rocket Internet hat einem Bericht zufolge die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen. Von ehemals 400 Angestellten soll das Unternehmen nur noch rund 200 beschäftigen. Dabei handelt es sich um die Folgen eines radikalen Sparkurses, der eventuell sogar mit einer Neuausrichtung des Unternehmens zusammenhängt. » weiter

Telekom: Kabelanschlüsse von Congstar werden als „Zuhause Kabel Fernsehen“ vermarktet

Die Deutsche Telekom hat von ihrer Tochter Congstar das Kabelanschluss-Geschäft übernommen und vermarktet das Angebot an Triple-Play-Zugängen mit maximal 200-MBit/s-Internet, Telefon und Fernsehen seit 1. März unter der Bezeichnung "Zuhause Kabel Fernsehen" selbst. Das Angebot soll künftig auf Anschlüsse mit bis zu 800 MBit/s erweitert werden. » weiter

Netflix: Alle Serien aus USA auch in Deutschland schauen

Per VPN- oder Smart-DNS-Dienst können Netflix-Kunden aus Deutschland auch auf das Angebot des Streaming-Dienstes in anderen Ländern wie den USA zugreifen. Folgender Artikel stellt verschiedene Möglichkeiten vor. » weiter

Qualcomm kündigt LTE-Modem mit bis zu 1 GBit/s an

Das Qualcomm Snapdragon X16 LTE Modem ist unter anderem für den Einsatz in Smartphones oder Virtual-Reality-Headsets konzipiert. Dank Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s lassen sich Filme in Sekunden über das Mobilfunktnetz herunterladen. Auch das Streaming von 360-Grad-Virtual-Reality-Inhalten wird möglich sein. » weiter