Lenovo stellt Moto E3 vor und kündigt G4 Play für Europa an

Lenovo hat die dritte Generation seines günstigen Einsteiger-Smartphones Moto E sowie den Verkauf der Play-Version des Moto G4 in Europa angekündigt. Das Moto E3 soll ab Anfang September für umgerechnet rund 120 Euro in Großbritannien in den Handel kommen. Das Moto G4 Play wird dort Mitte August für umgerechnet knapp 155 Euro erscheinen. » weiter

Rio 2016: Samsung Galaxy S7 Edge in Olympia-Sonderedition vorgestellt

Samsung hat eine limitierte Special-Edition des Galaxy S7 Edge zu den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio vorgestellt. Sie kann ab sofort für 879 Euro vorbestellt werden. Ab dem 18. Juli ist die Olympia-Edition dann auch in Samsungs Stores erhältlich und wird an Vorbesteller ausgeliefert. » weiter

Honor 5C kommt für 200 Euro nach Deutschland + Hands-On

Huawei bringt das bereits für den chinesischen Markt vorgestellte Honor 5C nun auch nach Deutschland. Es kostet 199,99 Euro und ist ab sofort in den Farben Gold, Silber und Grau erhältlich. Wie uns das neue Mittelklasse-Android-Smartphone auf den ersten Blick gefällt, erfahrt ihr in unserem Hands-On. » weiter

OnePlus 3 vorgestellt: High-End-Smartphone für 399 Euro

Das OnePlus 3 wurde offiziell vorgestellt. Mit seiner High-End-Ausstattung und einem Preis von lediglich 399 Euro dürfte es Samsung, LG, Huawei und HTC mächtig ins Schwitzen bringen. Das Android-Smartphone kann ab sofort in der Farbe Graphit bestellt werden. Es wird bis zum 23. Juni ausgeliefert. » weiter

Lenovo Moto Z: Puzzle-Telefon aus China

Das Lenovo Moto Z ist das erste modulare Smartphone des chinesischen Herstellers.Die einzelnen Module (Mods) werden mit Magneten auf der Basisplatte zusammen gehalten. » weiter

Gravierende Schwachstellen in Sicherheits-Apps für Android entdeckt

Nach Schätzungen der Sicherheitsforscher des Fraunhofer SIT, die die Schwachstellen entdeckt haben, könnten weltweit bis zu 675 Millionen Geräte betroffen sein. Über die Lücken lassen sich die Apps missbrauchen, um Smartphones zu übernehmen und dann im schlimmsten Fall vom Besitzer Geld erpressen. » weiter

LG G5 Test – der Weitwinkel macht den Unterschied

Das im Frühjahr vorgestellte LG G5 ist das erste modulare Smartphone, das breit erhältlich ist. Mit zusätzlichen Modulen lässt sich so der Sound verbessern oder ein Kameragriff hinzufügen. Wirklich begeistert hat uns im Test aber letztendlich etwas anderes.  » weiter