Apple

Apple iMac mit Retina 5K Display (27-Zoll) im Test

Im Rahmen seiner Keynote vor zwei Wochen hat Apple auch sein neues iMac-Flaggschiff vorgestellt, dass nicht mit 4K-Bildschirm kommt, sondern gleich mit 5K-Display klotzt. Unsere US-Kollegen haben sich den 27-Zoll-Premium-iMac-All-in-One bereits angesehen. » weiter

Apple OS X 10.10 Yosemite: neues Design stößt auf Kritik

Das von iOS inspirierte Design von OS X 10.10 Yosemite wirkt sich nachteilig auf visuelle Kontraste und Übersichtlichkeit aus. Anwender kritisieren die neue Systemschrift und die transparenten Fenster des Desktop-Betriebssystems. Außer bei Retina-Displays sorgt Helvetica Neue für schlechtere Lesbarkeit.  » weiter

Apple-SIM: US-Provider blockieren programmierbare SIM

Führende US-Mobilfunkanbieter sorgen auf unterschiedliche Weise dafür, dass die Apple-SIM ihren Zweck nicht wie vorgesehen erfüllen kann. Auch die Mobilfunkkonzerne in Europa reagieren eher zurückhaltend. Hier unterstützt nur der britische Netzbetreiber EE die Lösung von Apple. » weiter

Apple: private Daten werden ungefragt in der iCloud gespeichert

Apple Mac OS X 10.10 Yosemite speichert alle Daten von Programmen in der iCloud ab, die die Wiederherstellungsfunktion von Dokumenten verwenden. Auch E-Mail-Adressen werden über iCloud synchronisiert, auch wenn sie nicht mit einem iCloud-Konto verbunden sind.  » weiter

iFixit zerlegt Apples 7,9-Zoll-Tablet iPad Mini 3 mit Touch-ID

Apples 7,9-Zoll-Tablet verfügt jetzt erstmals über einen Touch-ID-Sensor. Wird das Glas ausgetauscht, muss die Verbindung zum Home-Button wieder hergestellt werden, da sonst die Funktion verloren geht. Für die Reparierbarkeit vergibt iFixit 2 von 10 Punkten. » weiter

Apple Pay: Start verläuft nicht ohne Probleme

Als häufig umständlich erweist sich das Bezahlen über Apple Pay aus Apps heraus. Auch werden Konten dann oft mehrfach belastet. Selbst Apple-Pay-Partner unter den Banken geben nicht alle Karten für den NFC-Bezahldienst frei. Mitarbeiter teilnehmender Händler sind oft völlig uninformiert.  » weiter

Galerie: Apple iPad Air 2 – das dünnste Apple-Tablet im Detail

Das iPad Air 2 kommt mit zahlreichen Optimierungen wie einem schnelleren Prozessor, besseren Kameras, höheren Speicherkapazitäten und schlankerem Design. Neu an Bord ist der Fingerabdruckscanner Touch ID. Wir haben die interessanten Informationen rund um Apples dünnstes Tablet in dieser Galerie zusammengefasst.  » weiter

Apples iPad Air 2 kommt laut iFixit mit NFC-Chip und kleinerem Akku

Der Akku ist kleiner als beim iPad Air der ersten Generation, an der Laufzeit hat sich aber laut Apple aufgrund der energieeffizienteren CPU nichts geändert. Die Reparierbarkeit des Apple-Tablets ist den iFixit-Experten zufolge unverändert schlecht geblieben. » weiter