BMW GROUP

BMW will ausrangierte i3-Autobatterien als Heim-Stromspeicher wiederverwenden

Elektrisch betriebene Autos kommen mit großen Lithium-Ion-Batterien mit hohen Speicherkapazitäten, um die Fahrzeuge auch über längere Strecken mit Strom zu versorgen. Die Akkus haben allerdings nur eine begrenzte Lebensdauer und müssen irgendwann ausgetauscht werden. Das heißt aber nicht, dass sie sofort recycelt werden müssen, sobald sie nicht mehr für den Einsatz im Elektrofahrzeug geeignet sind. BMW hat nun angekündigt, ausrangierte Autobatterien des i3 zu ... » weiter

BMW integriert Steuerung von GoPro-Kamera

BMW erlaubt in Fahrzeugen seiner Marke Mini in Kürze die Steuerung der beliebten Action-Kamera GoPro Hero 3. Die Integration in das PKW-Bediensystem erfolgt über ein iPhone mit aktualisierter GoPro-App und neuer Mini Connected ready App. Zudem muss das Mini-Modell mit dem Radio Mini Visual Boost beziehungsweise dem Mini-Navigationssystem oder dem Navigationssystem Professional sowie mit der Option Mini Connected ausgerüsted sein. » weiter

My BMW Remote für Android: den BMW mit dem Smartphone fernsteuern

Im Herbst 2010 hat der Münchner Automobilhersteller BMW die Fernbedienung für das Fahrzeug auf Apples iPhone vorgestellt. Jetzt gibt es die App My BMW Remote endlich auch für Googles mobiles Betriebssystem Android. Mit der Anwendung haben BMW-ConnectedDrive-Kunden nun auch auf dem ... » weiter

Visa und BMW demonstrieren Bezahlen mit dem Auto

Die BMW-Group Forschung und Technik, BMW Financial Services und Visa zeigten auf der Cartes 2006 die Zukunft des Bezahlens im Fahrzeug. Zunächst handelt es sich nur um einen Gimmick, doch er könnte wegweisend sein. » weiter

GM, Daimler-Chrysler und BMW stellen eigene Hybrid-Technologie vor

Auf dem Wiener Motoren-Symposium präsentieren die "Global Hybrid"-Allianz aus den drei ungleichen Automobilherstellern ihr Vollhybrid-System. Damit wollen sie sogar mehr Benzin einsparen als Toyota oder Honda. Und ein sportlicheres Fahrverhalten erzielen. » weiter

Intel und BMW gehen umfassende Partnerschaft ein

Über das Engagement im Bereich Motorsport hinaus wollen der Prozessoren-Experte und der bayerische Fahrzeugbauer in den Segmenten Technologie sowie Co-Marketing zusammenarbeiten. Zudem soll ein offener Industriestandard für die Integration von Geräten anderer Anbieter in die Fahrzeuge von BMW entwickelt werden. » weiter

BMW setzt voll auf Bluetooth

Mittlerweile wurden insgesamt 645.000 BMWs mit der Handyvorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet. In Nordamerika sind nahezu alle weiß-blauen Fahrzeuge mit Bluetooth ausgestattet. » weiter