Google

Google Play erneut mit Spyware infiziert

Google hat vier weitere Android-Apps aus dem Play Store weil sie mit Schadcode verseucht sind. Gefunden wurden die Spyware-Apps von Forschern des Sicherheitsanbieters Lookout.  » weiter

Google stellt Mini-Sharing-App Spaces vor

Sie soll es durch die Integration von Googles Suche, Youtube und dem Browser Chrome kleinen Gruppen ermöglichen, sich unkompliziert zu einem bestimmten Thema auszutauschen. Die App steht ab sofort für Android, iOS, Desktop und als mobile Webversion für Nutzer mit Gmail-Konto zur Verfügung. » weiter

Malware Viking Horde hat Googles Kontrollen mehrfach ausgetrickst

Die Malware kann die Kontrolle über ein Smartphone übernehmen und es einem Botnet hinzufügen. Laut Check Point hat Viking Horde es in den vergangenen Wochen im Gepäck von mindestens fünf Apps geschafft, Googles Malware-Prüfungen für den Play Store zu umgehen. » weiter

Android: Google beseitigt zwölf kritische Schwachstellen

Ein Over-the-Air-Update für Nexus-Geräte wird bereits verteilt. Zwei Lücken, die erneut in der Mediaserver-Komponente stecken, erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode aus der Ferne. Nutzer müssen ihr Gerät schlimmstenfalls löschen und neu flashen.  » weiter

Android-Verbreitung: Lollipop zieht an KitKat vorbei

Googles Mobilbetriebssystem Android 5.x Lollipop schafft es auf 36,1 Prozent Marktanteil, das ein Jahr ältere Android 4.4.x auf 34,3 Prozent. Android 6.x Marshmallow bringt es auf 2,3 Prozent und erzielte damit fast eine Verdopplung des Anteils zum Vormonat.  » weiter