Google

Google Photos und Hangouts als eigenständige Dienste geplant

Googles Senior Vice President Sandra Pitchai deutete die Herauslösung von Photos und Hangouts aus Google+ an und kündigt weitere Investitionen in Hangouts an. Google+ will er keineswegs als Flop sehen und dementiert eine mögliche Einstellung der Plattform.  » weiter

Google verbündet sich mit mobilem Bezahldienst Softcard gegen Apple

Google hat eine Partnerschaft mit dem mobilen Bezahldienst Softcard angekündigt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftsunternehmen, hinter dem AT&T, Verizon Wireless und T-Mobile USA stecken, will der Internetkonzern die Reichweite seines Bezahldiensts Google Wallet erhöhen, der in direkter Konkurrenz zu Apples Lösung Apple Pay steht. » weiter

Android Wear: Nachfrage nach Geräten ist noch recht verhalten

Letztes Jahr wurden fast eine dreiviertel Million Fitnessarmbänder und Smartwatches mit Googles Betriebssystem Android Wear verkauft, was aber trotzdem nur einen Marktanteil von 15,6 Prozent ausmachte. Motorola hat hier vor LG, Sony und Asus die Nase vorne. Marktführer im Wearable-Segment ist Samsung.  » weiter

LG: Virtual-Reality-Headset als Zugabe für Flaggschiff-Smartphone G3 geplant

LG will demnächst im Rahmen einer Werbeaktion den Käufern seines Flaggschiff-Smartphones G3 das Virtual-Reality-Headset "VR for G3" als kostenlose Dreingabe dazupacken. Das Smartphone wird wie bei Googles Cardboard oder Samsungs Gear VR in das Headset eingeschoben und sein Display fungiert dann als Bildschirm für die Brille.  » weiter

Odysee: Google übernimmt Foto-Plattform

Google wird das Odysee-Team in sein Soziales Netzwerk Google+ integrieren und den Backup-Dienst am 23. Feburar einstellen. Nutzer können aber ihre gesicherten Daten auch danach noch herunterladen. » weiter

Google und Mattel kooperieren – möglicherweise für VR-Brille

Als Grafikelement wurde bei der Ankündigung Mattels analoge 3D-Brille View-Master von 1939 eingebunden. Im Bereich Virtual Reality hat Google schon die Papp-Brille Google Cardboard vorgelegt, die ein Smartphone auf pragmatische Weise in eine VR-Brille verwandelt. » weiter