Motorola

Smartwatches: Motorola und LG arbeiten an Uhren mit Android Wear

Während die Form der LG G Watch bereits erhältlicher Modelle wie Samsungs Galaxy Gear ähnelt, geht Motorola einen anderen Weg. Die Moto 360 sieht mit ihrem runden Gehäuse und einem Armband aus Leder oder Metall auf den ersten Blick wie eine elegante klassische Armbanduhr aus. » weiter

Android Wear: LG G Watch und Motorola Moto 360 in Bildern

LG und Motorola haben zur Vorstellung von Googles Smartwatch-OS Android Wear auch erste Armbanduhren mit dem Betriebssystem angekündigt. Die “Moto 360” soll im Sommer zunächst in den USA in den Handel kommen. LG strebt mit seiner “G Watch” einen Marktstart im zweiten Quartal an. Wir haben uns die Uhren genauer angesehen. » weiter

Akku zu schnell leer? Google rät Android-4.4.2-Nutzern Skype zu deinstallieren

Auf Android-Smartphones wie dem Nexus 5, HTC One oder Samsung Galaxy S4, die bereits mit Android 4.4.2 ausgestattet sind, kann die Android-App Skype aufgrund eines Fehlers im Code des Google-Betriebssystems zu einer merklich verkürzten Akkulaufzeit führen. Als Lösung rät Google betroffenen Smartphone-Besitzern sie vorübergehend zu deinstallieren. » weiter

Auch neue Android-Smartphones können bereits mit Schadsoftware infiziert sein

Auf brandneuen Android-Smartphones von Samsung, Asus, Motorola und LG wurde bereits vorinstallierte Schadsoftware gefunden, die Passwörter und Kreditkartendaten des Nutzers ausspäht. Die präparierte Netflix-App wurde von dem Sicherheitssoftware-Anbieter Marble Security nach Hinweisen eines Kunden entdeckt. » weiter

Google verkündet Verkauf von Motorola an Lenovo

Für Motorola zahlt Lenovo der Google Inc. insgesamt 2,91 Milliarden Dollar. Mit dem Kauf geht die Marke Motorola sowie die gesamte Produktpalette der Ex-Google-Tochter an Lenovo über. Dazu gehören auch die Smartphones Moto G und das kürzlich für Europa vorgestellte Moto X. » weiter

Android-Smartphone Moto G: jetzt auch als Google Play Edition erhältlich

Technisch entspricht die Google-Play-Variante des Android-Smartphones Moto G der in Deutschland erhältlichen Standardversion. Als OS ist ab Werk allerdings Android 4.4 KitKat in der Stock-Android-Version vorinstalliert. Das Moto G (GE) ist in den USA mit 8 GByte für 179 Dollar und mit 16 GByte für 199 Dollar erhältlich. » weiter

Motorola stellt Android-Smartphone Moto X für Europa vor

Die europäische Version des Android-Smartphones Motorola Moto X entspricht technisch gesehen dem US-Modell. Allerdings haben Käufer nicht die Möglichkeit, die verschiedenen Design-Elemente des Smartphones nach den persönlichen Wünschen zu gestalten. Hierzulande wird das Moto X ab 1. Februar zu einer UVP von 399 Euro in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein.  » weiter