Twitter

Twitter „passt nicht“ zu Salesforce

Salesforce ist aus den Übernahmeverhandlungen mit Twitter ausgestiegen. Grund ist offenbar das Fehlen eines gemeinsamen Nenners, wie CEO Marc Benioff Ende vergangener Woche der Financial Times mitteilte.  » weiter

Facebook und Twitter lieferten Behörden Nutzerdaten

Laut American Civil Liberties Union sollen Facebook, Twitter und Instagram massenhaft Nutzerdaten an Sicherheitsbehörden geliefert haben. Die US-Polizei benutzte sie unter anderem für die Überwachung von Rassenunruhen. » weiter

Salesforce verhandelt mit Twitter

Wie die New York Times berichtet, befinden sich Salesforce.com und Twitter nach wie vor in Verhandlungen über die Übernahme der Social Media Plattform. » weiter

Regierungen sind heiß auf Twitters Nutzerdaten

Laut dem aktuellen Transparenzbericht von Twitter erhielt das Unternehmen im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 5.676 Regierungsanfragen zu 13.152 Nutzerkonten und Nutzerdaten. Das entspricht einem Antragsanstieg um 30 Prozent im Vergleich zu 2015 . » weiter

Online-Empfehlungsportal Yelp und Twitter geben Kooperation bekannt

Yelp arbeitet jetzt mit Twitter zusammen und ermöglicht ab sofort Geotagging in Tweets. Damit lassen sich beispielsweise das Lieblingsrestaurant oder ein Shop über einen Tweet markieren und die relevanten Yelp-Informationen dazu direkt mit Freunden oder Kollegen teilen. » weiter

Twitter präsentiert Initiative gegen Internet-Trolle

Twitter hat eine neue Initiative zur Bekämpfung von Internet-Trollen vorgestellt. Das Twitter Trust and Safety Council soll sicherstellen, dass Nutzer ihre Meinung frei äußern können, ohne dass sie befürchten müssen, von anderen Twitter-Nutzern bedroht oder belästigt zu werden.  » weiter