Speziell für Gamer: Alienware Aurora 7500

Zwei Grafikkarten sollen die Performance des Desktop-PCs um bis zu 100 Prozent erhöhen

Alienware hat den AMD-basierte Aurora 7500 SLI-Desktop vorgestellt. Ausgestattet mit der SLI-Technologie von Nvidia zielt der PC auf Gamer. Zwei Grafikkarten im Inneren des avangardistischen Desktops sollen den Spielspaß deutlich erhöhen. Der Aurora 7500 SLI wird erstmals offiziell auf der CeBIT zu sehen sein.

Die SLI-Technologie arbeitet mit zwei Grafikkarten, die zusammen ein einzelnes Bild aufbauen und so eine Erhöhung der Grafik-Performance um bis zu 100 Prozent ermöglichen soll. Bei der Kommunikation zwischen GPUs und Prozessoren nutzt die Doppel-GPU-Konfiguration darüber hinaus Hypertransport.

Die wesentlichen technischen Daten lauten:

  • AMD Athlon 64-Plattform mit Hypertransport Technologie
  • Dual PCI-Express 16X
  • Nvidia Doppel-GPUs
  • Nvidia nForce 4 SLI Chipsatz
  • Nvidia ActiveArmor Hardware-
    Firewall
  • Serielle ATA-300 Schnittstellen
  • MS Windows XP Service Pack 2

Der Rechner wird ab 1999 Euro im Handel erhältlich sein.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Speziell für Gamer: Alienware Aurora 7500

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *