CeBIT: Pinnacle präsentiert DVB-T-Box für USB

PCTV 200e ab Ende April für 129 Euro zu haben

Pinnacle Systems hat auf der CeBIT eine neue Box für mobilen Empfang von DVB-T am Laptop vorgestellt. Die PCTV 200e benötigt keine eigene Stromzufuhr und wird Ende April zu Preisen von 129 Euro zu haben sein.

Verbunden wird die Box mit dem Notebook per USB-Schnittstelle. Neu an dem Gerät ist, dass es mit einer kleinen integrierten Aktivantenne ausgestattet ist, die trotz ihrer geringen Größe für einen Empfang auch in schwierigen Empfangslagen sorgen soll.

Das Unternehmen setzt dabei auf ein neues Antennenprinzip von Hirschmann Electronic. Integriert ist außerdem ein rauscharmer Verstärker, der die Antenne erst zu einer aktiven Antenne macht. Ein Filter soll zudem Störungen durch Mobilfunk oder schnurlose Telefone vermeiden.

Die Box misst inklusive Antenne rund 15 auf sechs auf 4,3 Zentimeter und wiegt 97. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

ZDNet hat das neue Produkt auch im Rahmen einer Video-News vorgestellt.

  • Pinnacle Showcenter und PCTV 200e
  • CNET für mobile Geräte:
    Android-App Google Currents App for iOS

    Themenseiten: Aktuell

    Artikel empfehlen:
    Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
    Content Loading ...

    Neueste Kommentare 

    Noch keine Kommentare zu CeBIT: Pinnacle präsentiert DVB-T-Box für USB

    Schreib einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *