Cyber-System lackiert Notebooks in Wunschfarbe

Aufpreise liegen zwischen 79 und 179 Euro

Der deutsche Notebook-Assembler Cyber-System bietet seine Geräte ab sofort in Wunschfarbe an. Der Kunde kann die Farbe nach Pantone, RAL oder Euroskala spezifizieren. Über der Farblackierung trägt Cyber-System Klarlack und eine zusätzliche kratzfeste Versiegelung auf.

Die Lackierungen sind in zwei Varianten verfügbar: „Half Body“ schließt Deckel und die Oberschale (um die Tastatur herum) ein. Beim Format „Full Body“ werden auch Seitenblenden und Unterseite lackiert, was laut Cyber-System eine aufwändige Demontage erfordert. Der Preis für eine Half Body-Lackierung liegt je nach Notebookmodell zwischen 79 und 99 Euro. Eine Full Body-Lackierung kostet 179 Euro Aufpreis.

Die Notebook-Bestellung verlängert sich durch die Farboption um drei bis vier Tage. Als Einführungsangebot ist die Half Body-Lackierung bis zum 22. April für Notebook-Besteller kostenlos.

Cyber-System hatte 1997 als Platinum-Seller bei Ebay begonnen. Das Unternehmen mit Sitz auf der Insel Rügen baut sowohl AMD- wie auch Intel-basierte Notebooks und PC-Systeme. Das Angebot findet sich unter billiger-notebook.de.

Full Body-Lackierung in Orange
Das Beispiel zeigt eine aufwändige Full Body-Lackierung zum Aufpreis von 179 Euro (Bild: Cyber-System).
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cyber-System lackiert Notebooks in Wunschfarbe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *